E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Radeln, Märchenstunde und Musik - Sommer 2012

Ob Radfahren an Elb- und Weserufer, Kräutersammeln im Westerwald oder Märchenstunde in Bremen - der Sommer 2012 zeigt sich von sportlich oder entspannt bis hin zu musisch oder malerisch facettenreich.
Hameln/Düsseldorf. 

Ob Radfahren an Elb- und Weserufer, Kräutersammeln im Westerwald oder Märchenstunde in Bremen - der Sommer 2012 zeigt sich von sportlich oder entspannt bis hin zu musisch oder malerisch facettenreich.

Sommerliches Elektroradeln am Elbufer

Ohne große Anstrengung können sich Radfahrer den sommerlichen Elbwind um die Nase wehen lassen. Nach der Premiere im vergangenen Jahr bieten die Tourismus-Verbände in Geesthacht und Lauenburg an der Elbe wieder ihre Elektrorad-Touren entlang des Naturschutzgebiets Hohes Elbufer an. Die sogenannten Pedelecs können Urlauber in beiden Elbestädten ausleihen, teilen die Verbände mit. Beginn der Elberadtour durch hügeliges Terrain ist zum Beispiel in Geesthacht, in Lauenburg wird dann der Fluss überquert, zurück geht es am anderen Ufer.

Radfahrer auf dem Weserradweg werden elektronisch gezählt

Auf dem Weserradweg werden künftig alle Radfahrer automatisch gezählt. Damit wollen die beteiligten Landkreise herausfinden, wie stark der Weg frequentiert ist, teilt Weserbergland Tourismus in Hameln mit. Die Zählstellen werden in Stolzenau, Hessisch Oldendorf und Oedelsheim installiert und sollen zunächst drei Jahre lang stehen bleiben. Die Zählung erfolgt mittels Radartechnologie und wird online erfasst. Zudem soll es an mehreren Tagen Befragungen der Radfahrer geben.

Der Jazz kommt nach Ahrenshoop

Der Jazz kommt nach Ahrenshoop: Das kleine Ostseebad lädt zu seinem 13. Jazzfest ein. Von Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Juni, stehen dort mehr als 20 Bands live auf der Bühne, wie die Kurverwaltung mitteilt. New Orleans Dixieland soll dann genauso zu hören sein wie gediegener Swing, Jazzfunk oder Kleszmer. Ein Höhepunkt ist das Konzert von Klaus Doldinger's Passport am Freitagabend. Außerdem zu hören sind das Jazz Colegium aus Berlin, Diazpora und die Hot Shots aus Hamburg und das das Gitarrenduo Dirks und Wirtz aus Dresden.

Private Gärten in Nordrhein-Westfalen öffnen ihre Pforten

Bereits zum elften Mal öffnen im Rheinland Gartenbesitzer ihre Pforten für Besucher. 230 Gartenbesitzer nehmen in diesem Jahr daran teil. Geöffnet sind die Gärten am 16. und 17. Juni sowie am 21. und 22. Juli. In Westfalen beteiligen sich 80 Gärten an der Aktion. Die Adressen aller offenen Gärten gibt es im Internet.

Bremen für Kinder

Die Bremer Stadtmusikanten erzählen ihre Geschichte: An jedem Sonntag noch bis zum Oktober sind Esel, Hund, Katze und Hahn um 12.00 Uhr live auf dem Domshof zu sehen, wie die Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) mitteilt. Auf einer fahrbaren Bühne neben dem Neptunsbrunnen berichten sie in knapp einer halben Stunde von ihrem Schicksal, das die Gebrüder Grimm weltbekannt gemacht haben. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Vorstellung gibt es eine Kinderführung durch die Altstadt. Sie kostet vier Euro für die kleinen Teilnehmer und ist für erwachsene Begleitpersonen frei. Informationen: Telefon: 01805/10 10 30.

Dritte Kräutersommer im Westerwald

Zum dritten Mal lädt der Westerwald zum Kräutersommer. Vom 8. Juni bis 1. Juli gibt es zahlreiche Angebote rund um Natur und Genuss, teilt Rheinland-Pfalz Tourismus mit. Am Wiesensee lockt zum Beispiel vom 8. bis 10. Juni das große Kräuterwind Grill-Wochenende. Am 16. und 17. Juni geht das erste Kräuterwind Workshop-Wochenende über die Bühne, mit Workshops von den Grundlagen der Gartengestaltung über die Kräuterkosmetik bis zur Herstellung von Kräuter- und Gewürzsalzen. Der Tag der Offenen Gartentüre Westerwald am 24. Juni und die Kräuterwind Genuss-Rallye am 30. Juni und 1. Juli runden das Kräutersommer-Angebot ab.

Beachvolleyballturnier mit Serienstars

Die Serienstars aus "Verbotene Liebe", "Sturm der Liebe" und "Rote Rosen" können Fans nun zusammen erleben. Denn am 23. Juni treten Schauspieler der drei Telenovelas beim ARD Beachvolleyball-Starcup in Cuxhaven ab 10.00 Uhr gegeneinander an, wie das Nordseeheilbad Cuxhaven mitteilt. Mit dabei wird auch ein Team vom Promimagazin "Brisant" sein. Nach dem Turnier folgt ab 20.00 Uhr eine Strandparty, bei der auch Zeit für Autogramme für die Fans sein wird.

Gustav-Klimt-Zentrum am Attensee eröffnet

Mehr als 50 Landschaftsgemälde schuf der Maler Gustav Klimt. Ein großer Teil davon sind Szenen vom Attersee im oberösterreichischen Salzkammergut. Dort, wo Klimt oft seinen Urlaub verbrachte, wird an seinem 150. Geburtstag, am 14. Juli, das neue Gustav-Klimt-Zentrum eröffnet. Thema sind seine Aufenthalte zwischen 1900 und 1916, teilt Österreich Werbung mit.

EM über den Wolken: Erstmals Live-TV bei Lufthansa

Erstmals gibt es bei Lufthansa Live-Fernsehen an Bord der Flugzeuge. Der Service in drei gerade ausgelieferten Airbus A330 sei kostenlos, teilte die Fluggesellschaft mit. Gezeigt wird der Kanal Sports 24. Der Sender verfüge über spezielle Airline-Rechte für alle wichtigen sportlichen Großereignisse wie Fußball-EM oder Olympische Spiele. Der englischsprachige Kanal übertrage außerdem Bundesligaspiele, Formel 1, Tennis und Golf.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Reise

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen