Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 32°C

Weltweite Events für Garten-, Jodel- und Comic-Freunde

Am Bodensee bei den Langen Nächten der Gärten Lesungen lauschen, in Brisbane eine Ausstellung über Superhelden bestaunen oder ein Jodlerfest in der Schweiz feiern - viele Veranstaltungen können eine Reise wert sein. Tipps für Mai und Juni:
Am Bodensee finden in Juni und September die Langen Nächte in deutschen und schweizerischen Gärten statt. Foto: Felix Kästle/dpa/Archiv Am Bodensee finden in Juni und September die Langen Nächte in deutschen und schweizerischen Gärten statt. Foto: Felix Kästle/dpa/Archiv

Bodenseegärten feiern Gartenfestival

Gartenliebhaber zieht es im Sommer an den Bodensee. Zum dritten Mal organisiert der Verein Bodenseegärten die Langen Nächte in deutschen und schweizerischen Gärten. An zwei Wochenenden vom 10. bis 11. Juni und vom 8. bis 10. September gibt es 24 verschiedene Veranstaltungen, von kleinen Lesungen bis großen Parkfesten. Schloss Arenenberg im Thurgau zum Beispiel macht den 11. Juni zum Gartensonntag mit Markt und Führungen. Infos gibt es unter Tel.: 07531/90 94 30.

Größte Marvel-Ausstellung der Welt in Brisbane

Thors Hammer, Iron Mans eiserne Rüstung, Captain Americas Schutzschild: Solche Filmrequisiten und Kostüme aus den Marvel-Filmen können Comic-Fans und Urlauber in einer Ausstellung der Gallery of Modern Art (GoMA) in Brisbane bewundern. Vom 27. Mai bis 3. September sind die Exponate täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr in der australischen Metropole zu sehen. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene umgerechnet 17 Euro, Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren zahlen 7 Euro.

Großes Jodlerfest im Wallis

Jodler, Fahnenschwinger und Alphornbläser gehören zur Schweizer Tradition wie Käse und Schokolade. Und sie stehen im Mittelpunkt des 30. Eidgenössischen Jodlerfestes in Brig-Glis im Wallis. Vom 22. bis zum 25 Juni findet dort bereits zum zweiten Mal das Fest der Alpenmusik statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge und ein Festumzug. Es werden 150 000 Besucher erwartet. Eintrittskarten sind ab umgerechnet 14 Euro pro Person erhältlich. Interessierte erhalten Auskunft Tel.: 0041/27/92 30 05 9.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Reise

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse