E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C
« neuere Artikel vom 09.05.2018 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

Finale der Reserven in Niederbrechen FC Waldbrunn 2 erster Kreispokalsieger

Dieses fantastische Kopfball-Duell liefern sich Olivier Basler (TuS Dietkirchen, vorn) und der Waldbrunner Steffen Borbonus. Foto: Patrick Jahn

Limburg. Der FC Waldbrunn 2 hat sich gestern im Endspiel in Niederbrechen mit einem heiß umkämpften 5:4-Sieg den Fußball-Kreispokal gegen den TuS Dietkirchen 2 in der Verlängerung geholt. In der Kreisoberliga zog der SV Mengerskirchen wieder mit der SG Kirberg/Ohren/Nauheim nach ... mehr

clearing

Fußball-Kreisligen B und C Die SG Oberlahn 2 atmet ganz tief durch

Dennis Mielke, Niklas Grün, Philipp Chido Deuster und  Daniel Schmidt (von links) haben sich mit der SG Oberlahn 2 ein wenig aus dem Krisengebiet der Kreisliga B Nord befreit. Foto @ Tom Klein.

An der Begradigung der Tabellen haben einige Vereine in den Fußball-Kreisligen B und C gearbeitet. mehr

clearing

Handball, 3. Liga TSG Ober-Eschbach verpflichtet Talente-Trio

Torfrau Sophie Löbig beim Jubeln mit Ober-Eschbachs Spielführerin Lena Riedel (l.).

Ober-Eschbach. Die FSG Ober-Eschbach/Vortaunus ist bekanntlich gescheitert. Drei junge Handballerinnen des einstigen Ober-Eschbacher Kooperationspartners sind nun aber zum Drittliga-Team gewechselt. mehr

clearing

Finale der Frauen-Teams: 1. FFV Oberursel will kein Favorit sein

Oberursel. Von der Papierform her, wie man es so schön unter Sportlern sagt, besteht kein Zweifel daran, dass die Fußballerinnen des 1. FFV Oberursel das Kreispokalfinale gegen die SG Bad Homburg/Köppern gewinnen. mehr

clearing

Clara Klose und Michelle Gerner haben sich qualifiziert Jetzt turnen sie beim Deutschland-Cup

Famos geturnt: Clara Klose (rechts) und Michelle Gerner.

Limburg/Elz/Kassel. Clara Klose (TV Eschhofen) und Michelle Gerner (TV Elz) waren beim Hessischen Landesfinale der Kunstturnerinnen in der Leistungsklasse 1 in Kassel am Start. mehr

clearing

Tennis Bad Vilbeler Tennis-Damen bereit für die Zweite Liga

dpa - Bildfunk+++

Bad Vilbel. Die Tennis-Damen des TC Bad Vilbel schlagen ab morgen in der Zweiten Bundesliga auf. Dies dokumentiert bestens, wie breit der Verein aufgestellt ist. mehr

clearing

Handball Ein bisschen Hoffnung für die HSG MainHandball bleibt

Engagiert bis zum Schluss: Uwe Krollmann. Jetzt drückt der scheidende MSG-Coach Vizemeister Schierstein die Daumen.

Raunheim/Rüsselsheim. Am Wochenende vor Pfingsten werden alle MainHandballer Fans der TG Schierstein sein. Schließlich geht es für die Spielgemeinschaft aus Raunheim, Flörsheim und Kelsterbach dann – zwei Wochen nach Rundenende – um den Ligaverbleib. mehr

clearing

Die ersten Punkte verbucht

Valerie Karl trug mit einer starken Leistung im Doppel ihren Teil zum Erfolg des SC 80 in Karlsruhe bei.

Frankfurt. Gelungener Start: Neuling SC 80 Frankfurt konnte in der Regionalliga bereits am ersten Spielwochenende punkten. mehr

clearing

Tischtennis TV Dreieichenhain spielt jetzt in der Oberliga Tischtennis

Tischtennis (Symbolbild: dpa)

Dreieich. Die Irrungen und Wirrungen haben ein Ende. Der TV Dreieichenhain, Zweiter der Tischtennis-Hessenliga Süd-West, brauchte nun doch nicht an der Relegation teilnehmen und spielt 2018/19 in der Oberliga Hessen. mehr

clearing

Fußball Pokalfinale: Der Titelverteidiger als Außenseiter

So war es im Mai 2017: Der 1. FC-TSG Königstein bejubelt überschwänglich den Pokalsieg nach dem Elfmeterschießen gegen Vatanspor.

Hochtaunus. Der Mai könnte als denkwürdiger Monat in die Annalen des 1. FC-TSG eingehen. Den Titelgewinn in der Kreisoberliga hat Königstein schon gefeiert, die Pokalverteidigung könnte folgen. Das wäre jedoch eine Überraschung. mehr

clearing

Der Weg ins Finale

Usinger TSG FV Stierstadt (Auswärtsspiel) 6:2 FC Mammolshain (A) 5:0 FC Oberstedten (A) 3:1 mehr

clearing

Tennis Darmanovics großes Kämpferherz

Eine Kämpfernatur: Vladimir Darmanovic drehte im Team der Herren 30 des TC Grün-Weiß Elz das Match nach 5:7- und 4:5-Rückstand noch in einen klaren Sieg.

Limburg. Zum Auftakt der Medenrunde im NNP-Tennis-Land setzten die ersten Mannschaften schon deutliche Ausrufezeichen. Unter ihnen die Herren 30 und die Herren 50 des TC Grün-Weiß Elz in der Gruppenliga. mehr

clearing

Achtung! Begrenzte Parkmöglichkeiten

Der FCA Niederbrechen, Ausrichter der Kreispokal-Endspiele, weist darauf hin, dass rund um das Sportgelände nur begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen und bittet daher alle Fans, die mehr

clearing

Fußball Das sind die wichtigsten Fakten zu den Kreispokal-Endspielen

Ihn wollen alle haben, nur drei Teams bekommen ihn heute und morgen: den Fußball-Kreispokal Limburg-Weilburg.

Brechen-Niederbrechen. Die Sportanlage des FC Alemannia Niederbrechen ist Mittwoch und Donnerstag Schauplatz der Endspiele im Fußball-Kreispokal-Wettbewerb mit dem Höhepunkt am Donnerstag, 17 Uhr, wenn die 1. Mannschaften des FC Waldbrunn und des SV Rot-Weiß Hadamar aufeinandertreffen. mehr

clearing

An den Bad Camberger U18-Juniorinnen wird in dieser Saison kein Weg vorbeiführen

  SENIOREN: Bezirksoberliga Herren (6er): Westerbach Eschborn – MSG mehr

clearing

Schützen Krifteler Oliver Geis kommt ins Weltcup-Finale

Erfolgserlebnis für Oliver Geis (links, mit Trainer Detlef Glenz): In Chaengwon wurde er Dritter.

Kriftel. Beim Weltcup der Schnellfeuerpistolenschützen im südkoreanischen Chaengwon lief es für die Starter des SV Kriftel gut. mehr

clearing

Staufel-Lauf Veranstalter des Skiclubs Kelkheim kämpfen um Teilnehmer

Sie trotzten der Wärme: Die Läufer gingen beim Staufenlauf auf die Strecken.

Kelkheim. Tolles Sommerwetter, eine landschaftlich wunderschöne anspruchsvolle Strecke, gute Organisation, zufriedene Sportler. Alles hat gepasst beim 3. Staufenlauf – nur die Zahl der Teilnehmer lässt zu wünschen übrig. mehr

clearing

Tennis Homburgs Herren 30 trotzen dem Verletzungspech

Hessenliga-Auftakt: Spitzenspieler Lars Pörschke gewinnt für die Herren 30 des TC Bad Homburg sein Einzel gegen den Bad Vilbeler Riccardo Stabile mit 6:2, 6:4.

Hochtaunus. Saisonauftakt in den Tennis-Hessenligen. Neben 18 Teams in den Altersklassen ist der Hochtaunus auch mit zwei Jugendmannschaften vertreten. mehr

clearing
« neuere Artikel vom 09.05.2018 aus dem Ressort Regionalsport ältere »

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse