Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Regional-Sport in Frankfurt Fußball, Handball, Basketball und mehr

Frauenfußball-HessenligaSchwache Bornheimer Leistung

Frankfurt. Durch die Niederlage im Stadtduell gegen den 1. FFC Frankfurt III bekamen die Aufstiegshoffnungen der SG Bornheim/Grün-Weiß in der Frauenfußball-Hessenliga einen herben Dämpfer. mehr

A-Jugend der Eintracht Verantwortung übernommen
Tor gegen die Bayern: Eintrachts Kapitän Ibrahim Yilmaz bejubelt seinen Führungstreffer.

Frankfurt. Das 2:0 gegen Bayern München sorgte noch nicht gleich für entspannte Mienen am Riederwald. Erst die Ergebnisse von den übrigen Spielen in der U-19-Bundesliga brachten Gewissheit: Der Klassenerhalt ist geschafft, Eintracht Frankfurt bleibt Erstligist. mehr

clearing
Skyliners Juniors Endspiel erreicht
© roostler - Fotolia.com_1

Frankfurt. Die Frankfurt Skyliners reiten wahrlich auf einer Erfolgswelle. Am Sonntag holten die Profis den Europapokal, zudem zog die Zweite Mannschaft ins Finale der Drittliga-Play-offs ein. mehr

clearing
FFC II trifft einfach das Aachener Tor nicht

Frankfurt. Die Zweite Mannschaft des 1. FFC Frankfurt kam bei Alemannia Aachen, dem Schlusslicht der Zweiten Frauenfußball-Bundesliga Süd, über ein torloses Remis nicht hinaus. mehr

clearing

Bildergalerien

Zufriedenheit in Sindlingen Goldstein II bleibt zusammen

Frankfurt. Die Handballerinnen vom der HSG Goldstein/Schwanheim II verabschieden sich mit einem Sieg am letzten Spieltag der Bezirks-Oberliga Wiesbaden/Frankfurt als Zehnter in die Sommerpause. mehr

clearing
Eintracht-Frauen geben 2:0-Führung noch her

Frankfurt. Nach einer 2:0-Führung verloren die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt in der Regionalliga Süd gegen den FFC Wacker München noch mit 2:3. mehr

clearing
FSV baut seinen Vorsprung aus

Frankfurt. Während das Aufeinandertreffen der Konkurrenten Kickers Offenbach und SV Wehen auf den 15. Mai verlegt wurde, fuhren die A-Jugendfußballer des FSV Frankfurt weitere drei Punkte ein und führen die mehr

clearing
Maintal spielt eine ordentliche Runde

Maintal. Zum Rundenabschluss haben Maintals Handballer in der Bezirks-Oberliga Offenbach/Hanau eine Niederlage hinnehmen müssen. Beim TV Langenselbold verlor die HSG 29:31 und verpasste dadurch den Sprung auf Platz sieben. mehr

clearing
Rot-Weiss II stürmt an die Tabellenspitze

Frankfurt. Rot-Weiss Frankfurt II hat mit dem 6:2 (4:1)-Erfolg am gestrigen Abend gegen Viktoria Preußen die Tabellenführung vom punktgleichen SV BKCV Bosnien in der Fußball-Kreisoberliga Frankfurt übernommen. mehr

clearing
Fußball-Kreisoberliga Frankfurt Rödelheim kennt keine Gnade
Kampfbetont: Bosniens Nermin Polimac (links) und Tariks Kadir Sarikaya „schenken“ sich nichts.

Frankfurt. Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisoberliga Frankfurt trennten sich der SV BKC Bosnien und Griesheim Tarik unentschieden. mehr

clearing
Eberhard „Ebbi“ Ditter hört auf „Es ist an der Zeit“
Die Stimme von Rot-Weiss: „Ebbi“ Ditter.

Frankfurt. Zwei Spiele moderiert Eberhard „Ebbi“ Ditter auf jeden Fall noch, dann macht die „Stimme von Rot-Weiss Frankfurt“ Schluss als Stadionsprecher. mehr

clearing
Kickers Offenbach „Darauf können wir aufbauen“
Hohes Bein: OFC-Akteur Maik Vetter steigt rustikal gegen den Neckarelzer Dave Gnaase ein.

Offenbach. Die Offenbacher Kickers erledigten ihre Pflichtaufgabe in der Fußball-Regionalliga Südwest souverän. mehr

clearing
Seckbachs „Zweite“ ist schon am Ziel

Frankfurt. In der Gruppe eins der Fußball-Kreisliga B Frankfurt macht der SV Bonames durch den Sieg im Spitzenspiel einen großen Schritt in Richtung Relegation (siehe Extra). mehr

clearing
Nied stürmt im Schlussspurt an die Tabellenspitze

Frankfurt. Alemannia Nied übernahm in der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus die Tabellenführung vom spielfreien Konkurrenten Germania Okriftel. Eichwald Sulzbach steht nach dem FC Schwalbach II als zweiter Absteiger fest. mehr

clearing
Neu-Isenburg bleibt nach dem 0:0 in Lauerstellung

Frankfurt. Von wegen, die Entscheidung naht: In der Fußball-Verbandsliga Süd geht es immer enger zu, auch fünf Spieltage vor dem Saisonende gibt es nichts als vage Tendenzen, was das Aufstiegsrennen angeht. mehr

clearing
Effektive Kelsterbacher

Frankfurt. Viktoria Kelsterbach gewann das Topspiel der Fußball-Verbandsliga Mitte gegen den VfB Gießen und schüttelte damit den Verfolger ab. mehr

clearing
TSV Lehnerz siegt vor Gericht

Frankfurt. Einen ungewöhnlichen Weg ist Fußball-Hessenligist TSV Lehnerz gegangen, um zu seinem Recht zu kommen – und bekam nun recht. Nachdem der 3:0-Sieg bei Eintracht Stadtallendorf vom mehr

clearing
FC Hochstadt mit taktischem Geschick

Maintal. Der FC Hochstadt hat sich in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost mit dem 2:0 (2:0) gegen den SV Somborn seinen vierten Heimsieg in Folge gesichert. mehr

clearing
Späte Wende in Höchst

Frankfurt. Vor dem mit Spannung erwarteten Spitzenspiel am kommenden Sonntag kamen in der Fußball-Kreisoberliga Main-Taunus Tabellenführer SG Hoechst (2:1 gegen den SV Kriftel) und Verfolger FV Neuenhain mehr

clearing
Zeilsheim zeigt mit neun Toren, wer der Meister ist

Frankfurt. In der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden kanzelte Meister SV Zeilsheim den seitherigen Tabellenvierten TuRa Niederhöchstadt regelrecht ab. mehr

clearing
Saz-Rock effektiv wie noch nie

Frankfurt. Die SG Westend gewann beim FC Kosova mit 2:1 und steht in der Fußball Kreisliga A Frankfurt Südost auf dem zweiten Platz hinter Meister FC Posavina. mehr

clearing
„Kleiner“ Güngör ganz groß

Frankfurt. Torreich ging es gestern in der Fußball-Kreisliga A Frankfurt Nordwest zu: Es fielen 50 Treffer. mehr

clearing
Nieder-Erlenbach ist durch

Frankfurt. In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West gaben sich die Meisterschaftsaspiranten Türk Gücü Friedberg und Usinger TSG keine Blöße. mehr

clearing
Rot-Weiss Frankfurt Vorteil Watzenborn
Langes Bein: Watzenborns Barbaros Koyuncu attackiert Rot-Weiss-Torjäger Varol Akgöz.

Frankfurt. Rot-Weiss Frankfurt bleibt nach dem viertletzten Spieltag der Fußball-Hessenliga nur die Verfolgerrolle. Das Team von Trainer Daniyel Cimen trennte sich gestern Abend 1:1 (1:0) von Tabellenführer Teutonia Watzenborn-Steinberg. mehr

clearing
Griesheim rückt mit Erfolg zusammen Gronau jubelt

Frankfurt. Die Usinger TSG nahm gestern Abend in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West auch die Hürde Fauerbach und zog zumindest bis morgen mit Spitzenreiter Türk Gücü Friedberg gleich. mehr

clearing
Bad Vilbel lässt Ball und Gegner laufen

Bad Vilbel. Der FV Bad Vilbel erfüllte gestern Abend seine Pflicht: Gegen das Schlusslicht der Fußball-Verbandsliga Süd gab es einen 5:1-Erfolg. mehr

clearing
In Dresden wollen die Juniors den Finaleinzug klarmachen

Frankfurt. Die Frankfurt Skyliners sind im Play-off-Fieber. Was keine unangenehme Krankheit ist, sondern Lohn für eine prima Saison beider Herrenmannschaften. mehr

clearing
Eintracht-A-Jugend: Gegen die Bayern sollte ein Sieg her

Frankfurt. Am Riederwald spricht man vom „Supersamstag“, auf dem Spiel steht allemal viel: Noch vor den Profis kämpfen heute nämlich die A-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt ums sportliche Überleben. mehr

clearing
Geknickte Stimmung in Oberrad

Frankfurt. Im Kampf um den Klassenerhalt in der Hessenliga mussten die Oberräder Fußballer gestern Abend einen Rückschlag hinnehmen. mehr

clearing
Den Lauf fortsetzen

Frankfurt. Am heutigen Samstag sind in der Gruppenliga gleich drei Frankfurter Teams am Ball. mehr

clearing
Fußball-Hessenliga Showdown am Brentanobad
Ko Sawada traf zwei Mal beim jüngsten 3:1-Sieg der „Roten“ in Lohfelden.

Frankfurt. Am Freitag gibt es gleich zwei Mal Fußball-Hessenliga in Frankfurt. Die Spvgg. Oberrad kämpft gegen den Abstieg, Rot-Weiss um die Meisterschaft. mehr

clearing
OFC: Erst in Neckarelz punkten, dann der Pokal

Offenbach. In Neckarelz blickt man mit gewissen Sorgen in Richtung Samstag: Kann das Fußball-Regionalliga-Spiel gegen Kickers Offenbach tatsächlich stattfinden? Was Sorgen bereitet, ist das launische Aprilwetter. mehr

clearing
FV Bad Vilbel: Bloß keine Blamage gegen den Letzten

Frankfurt. Sechs Spieltage stehen in der Fußball-Verbandsliga Süd noch an und es ist erst eine einzige Entscheidung gefallen: Der FCA Darmstadt ist mit einem mickrigen Punkt aus 26 Spielen der erste mehr

clearing
OFC: Erst in Neckarelz punkten, dann der Pokal

Offenbach. In Neckarelz blickt man mit gewissen Sorgen in Richtung Samstag: Kann das Fußball-Regionalliga-Spiel gegen Kickers Offenbach tatsächlich stattfinden? Was Sorgen bereitet, ist das launische Aprilwetter. mehr

clearing
Eintracht-Volleyballerinnen machen den Aufstieg perfekt

Frankfurt. Die Volleyballerinnen von Eintracht Frankfurt haben den Aufstieg in die Dritte Liga perfekt gemacht. „Der Aufstieg war vor der Saison gar nicht unser Ziel gewesen. Wir wollten bloß oben mitmischen. mehr

clearing
Sportfreunde nutzen „nur“ drei Chancen

Frankfurt. Mit einem 3:1 gegen die TSG 51 eröffnete der FFV Sportfreunde gestern Abend den 31. Spieltag in der Fußball-Kreisoberliga Frankfurt. mehr

clearing
FV Bad Vilbel: Bloß keine Blamage gegen den Letzten

Frankfurt. Sechs Spieltage stehen in der Fußball-Verbandsliga Süd noch an, und es ist erst eine einzige Entscheidung gefallen: Der FCA Darmstadt ist mit einem mickrigen Punkt aus 26 Spielen der erste mehr

clearing
Viertelfinal-Spiele bei den „Preußen“

Frankfurt. Im vergangenen Jahr war es das Endspiel, dieses Mal ist es „nur“ eines von zwei Viertelfinal-Spielen der Deutschen Fußballmeisterschaft der Gehörlosen, die am Samstag auf der Sportanlage an der mehr

clearing
TSG Niederrad hadert nach dem 2:2 mit dem Schiri

Frankfurt. Im vorgezogenen Spiel der Fußball-Kreisliga A Frankfurt Südost konnte die TSG Niederrad gestern Abend nur einen Punkt auf den Tabellenzweiten SG Westend gutmachen. mehr

clearing
Gut geschlagen

Frankfurt. Dank des ersten Doppelerfolgs haben die Frankfurt Eagles ihre Gesamtbilanz in der Baseball-Regionalliga Südwest ausgeglichen. mehr

clearing
Rugby-Endspiel in Heusenstamm

Frankfurt. Am Samstag werden in Heidelberg die ersten Rugby-Pokalrunden (DRV und Liga) ausgelost. Im Verbandspokal haben die Bundesliga-Dritten und -Vierten der Süd/West- und Nord/Ost-Gruppe (RG Heidelberg, mehr

clearing
Germania Enkheim bekommt von Petrina die Favoritenrolle

Frankfurt. In der Fußball-Gruppenliga Frankfurt West kommt es bereits heute Abend zu einem Frankfurter Vergleich: An der Eichenstraße tritt die Spvgg. Griesheim um 20 Uhr gegen Germania Enkheim an. mehr

clearing
Eintracht-Volleyballer Alles für den Erfolg getan
Durchschlagend: Eintrachtler Sebastian Sent überwindet den gegnerischen Block.

Frankfurt. Die Volleyballer von Eintracht Frankfurt haben sich in den vorsorglichen Aufstiegsspielen zur Dritten Liga durchgesetzt. mehr

clearing
Rugby-Eintracht geht wieder leer aus

Frankfurt. Auch im letzten Auswärtsspiel der Saison blieb Rugby-Zweitligist Eintracht Frankfurt ohne Punkte. Bei der TG Darmstadt verlor das Team um Kapitän Jörg Giehler mit 7:37. mehr

clearing
Flyers sind wieder auf Kurs

Frankfurt. Die Trampolinturner der Frankfurt Flyers liegen in der Bundesliga wieder auf Endrundenkurs. Dem verpatzten Saisonstart ließen sie glatte Siege gegen den VfL Grasdorf und den TV Nöttingen folgen. mehr

clearing
Knaller in Kalbach: Der Tabellenführer wird entzaubert

Frankfurt. Das war ein ziemlicher Knaller, was der FC Kalbach da gestern Abend vor nur 85 frierenden Zuschauern auf den Kunstrasenplatz am Hopfenbrunnen „zauberte“: Das Team von Trainer Salvatore Cirrincione mehr

clearing
Bischofsheim verliert unglücklich

Dietzenbach. Der FSV Bischofsheim hat es verpasst, auf Platz zwei der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost vorzurücken. Beim FC Dietzenbach verlor die Mannschaft von Trainer Sven Reuter gestern Abend ihr Nachholspiel mit 1:2 (0:1). mehr

clearing
OFC II ist „wieder dran“

Offenbach. Nach drei Niederlagen in Folge meldete sich Kickers Offenbach II gestern mit einem 3:0 (1:0) gegen den direkten Konkurrenten Germania Großkrotzenburg im Kampf dem Klassenerhalt in der Fußball-Verbandsliga Süd zurück. mehr

clearing
TSG Oberrad verjüngt das Oberliga-Team

Frankfurt. Mit einem deutlichen Sieg über den Abstiegsrelegationsteilnehmer Kasseler Spvgg. Auedamm II hat Aufsteiger TSG Oberrad die Saison beendet. mehr

clearing
„Preußen“ halten Platz vier

Frankfurt. Der Frankfurter Tischtennis-Hessenligist Viktoria Preußen hat am letzten Spieltag den vierten Platz verteidigt. In knapp drei Stunden bezwangen die Eckenheimer den TTC Heppenheim mit 9:3 und hielten mehr

clearing
Rugby-Eintracht geht wieder leer aus

Frankfurt. Auch im letzten Auswärtsspiel der Spielzeit 2015/16 blieb Rugby-Zweitligist Eintracht Frankfurt ohne Punkte. Bei der TG Darmstadt verlor die Mannschaft um Kapitän Jörg Giehler mit 7:37. mehr

clearing
Sehr gut aufgestellt

Frankfurt. Mit zwei Siegen und einer Niederlage starteten die Redbacks in die Liga. Die Frankfurter nehmen die Endrundenteilnahme ins Visier. mehr

clearing
Hockey-Bundesliga Süd Ein Punkt zum Auftakt
Corinna Zerbs, hier attackiert von der Charlottenburgerin Juliane Weier, brachte die Eintracht im diesjährigen Auftaktspiel der Zweiten Liga in Führung. Am Ende hieß es aber 1:1.

Frankfurt. Bei lausigem Wetter begann für die Damen von Eintracht Frankfurt der zweite Saisonabschnitt in der Zweiten Hockey-Bundesliga Süd. mehr

clearing
Tarik wieder im Rennen

Frankfurt. Spannend bis zum Schluss war das gestrige Wiederholungsspiel in der Fußball-Kreisoberliga Frankfurt an der Hügelstraße: Erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit fiel der 2:1-Siegtreffer mehr

clearing
HFV: Hocke tritt nicht mehr an, Reuß soll als Präsident folgen

Grünberg. Beim Hessischen Fußball-Verband (HFV) steht ein Führungswechsel an. Nach 19 Jahren als Präsident stellt sich Rolf Hocke beim Verbandstag am 18. Juni in Grünberg nicht mehr zur Wiederwahl. Dies gab der 73-Jährige gestern bekannt. mehr

clearing
Speuzer-Reserve im Torrausch

Frankfurt. Die Reserve des FFV Sportfreunde machte im gestrigen Spiel der Fußball-Kreisliga B Frankfurt (Gruppe 2) mit der TSG 51 II kurzen Prozess: Am Ende hieß es 12:0 für den Aufstiegsanwärter. mehr

clearing
HSG Sindlingen gut, aber glücklos

Frankfurt. Am vorletzten Spieltag in der Frauenhandball-Bezirks-Oberliga Wiesbaden/Frankfurt unterlag die HSG Sindlingen/Zeilsheim knapp der FSG Vortaunus mit 26:27 (14:16). Die Gäste wurden ihrer mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB RSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse