E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Fußball-Kreisoberliga: BSC Kelsterbach: Trainer Meyer muss gehen

In der Fußball-Kreisoberliga Main-Taunus wurde schon sechste Trainerwechsel vollzogen: Der BSC Kelsterbach hat sich von Manfred Meyer getrennt.
Foto @ Tom Klein. Foto: Thomas Klein (Sportfoto Klein) Foto @ Tom Klein.
Kelsterbach. 

In der Fußball-Kreisoberliga Main-Taunus wurde schon sechste Trainerwechsel vollzogen: Der BSC Kelsterbach hat sich von Manfred Meyer getrennt. Meyer, bekannte und langjährige Größe im Trainergeschäft der Region, hatte in der vergangenen Saison bis März diesen Jahres den Frankfurter A-Ligisten Germania Ginnheim trainiert, ehe er im Sommer eine neue Herausforderung übernahm.

„Sportlich ist es nicht nach unseren Vorstellungen gelaufen, zudem waren wir mit einigen Dingen nicht einverstanden. Unsere Mannschaft war vor der Saison mit etlichen Neuzugängen verstärkt worden, wir wollten daher schon weiter oben mitspielen“, begründete der Kelsterbacher Spielausschuss-Vorsitzende Matthias Rolle die Entscheidung.

Er hat vorerst selbst die Trainingsleitung übernommen. In der vergangen Spielzeit hatte Rolle diese Aufgabe in der Rückrunde mit gutem Erfolg erledigt.

(kbe)

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen