E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Der Cup geht nicht nach Schwanheim

Liederbach. 

In den Punktspielen war Germania Schwanheim in dieser Saison zwei Mal obenauf, im Pokalendspiel des Main-Taunus-Kreises hatten die Verbandsliga-Fußballer aus dem Frankfurter Südwesten aber das Nachsehen: Sie unterlagen dem FC Eddersheim mit 0:2. Bereits nach einer halben Stunde stand das Endresultat fest. In der neunten Minute verwertete Torjäger Ivan Rebic eine Hereingabe von Hendrik Dechert zum 1:0, in der 30. Minute bediente dann Turgay Akbulut im Strafraum den mitgelaufenen Niklas Rottenau, der nur noch zum 2:0 einschieben musste.

Die Pausenführung war durchaus verdient. Und auch im zweiten Abschnitt gelang es den Schwanheimern kaum einmal, für Gefahr vor dem Eddersheimer Kasten zu sorgen.

(kbe)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen