Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 23°C

Baseball: Die Pfälzer Bären gekrallt

Die Frankfurt Eagles haben ihre „Auswärtsspiele“ in Niederrad sicher gewonnen.
Symbolbild Foto: Cj Gunther (EPA) Symbolbild
Frankfurt. 

Die Baseballer der Frankfurt Eagles haben einen Lauf. Nach dem Doppelerfolg über den bisherigen Spitzenreiter Heidelberg Hedgehogs entschied das Team von Spielertrainer Kolja Weimer auch den Doubleheader gegen die Kaiserslautern Bears souverän zu seinen Gunsten. Die Pfälzer waren zwar offiziell Gastgeber, da sie über kein zweitligataugliches Feld verfügen, wurde aber auf der Sportanlage Buchenrode in Niederrad gespielt.

Und die „Adler“ bewiesen rasch, dass sie die „Bären“ locker krallen können. Nach einem Auftakt-Inning ohne Punkte legten die Frankfurter vier Runs vor. Eagles-Pitcher Andreas Schubert ließ mit seiner Defensive zunächst keine Gegenpunkte zu und zeigte insgesamt wieder mal eine souveräne Leistung. Frankfurt punktete fortan regelmäßig und sorgte somit für ein vorzeitiges Spielende nach sieben von neun Innings (15:1).

Auch das zweite Spiel ging nicht über die komplette Anzahl von nun sieben Innings. Kaiserslautern konnte zwar im ersten Spielabschnitt noch auf 2:3 verkürzen. Doch danach punkteten nur noch die Frankfurter mit ihrem nun eingesetzten südkoreanischen Pitcher Kwanhee Park und sorgten dank des 12:2 für klare Verhältnisse.

„Ich bin wirklich begeistert von unseren Pitchern. Andreas Schubert behält in allen Situationen einen klaren Kopf und hält uns immer im Spiel. Auch Kwanhee Park hat sich super ins Team eingebunden und findet sich im deutschen Baseball super zurecht. Unsere Pitcher geben uns immer die Möglichkeit zu gewinnen. Auch in der Offensive haben wir diesmal gezeigt, dass wir eine geschlossene Leistung bringen. Wir sind nicht abhängig von wenigen Schlüsselspielern“, resümierte Weimer. Sein Team ist somit am Sonntag (13 und 16.30 Uhr) beim Schlusslicht Bad Homburg Hornets II klarer Favorit.

(fri)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse