Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 24°C

B-Jugenfußball: Eintracht-U17 hat wenig Mühe mit Unterhaching

Mit dem 5:0 (1:0) im Nachholspiel gegen die Spvgg. Unterhaching haben die B-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt in der U17-Bundesliga Süd/Südwest zwei Spieltage vor dem Saisonende die 40-Punkte-Marke geknackt.
Foto: © berc - Fotolia.com
Frankfurt. 

Mit dem 5:0 (1:0) im Nachholspiel gegen die Spvgg. Unterhaching haben die B-Jugendfußballer von Eintracht Frankfurt in der U17-Bundesliga Süd/Südwest zwei Spieltage vor dem Saisonende die 40-Punkte-Marke geknackt. Das sind 15 Zähler weniger als der bereits feststehende Meister Bayern München auf dem Konto hat – und damit enttäuschend für den so hocheingeschätzten Jahrgang, zu dem auch Shaverdi Cetin und Malik Karaahmet gehören, die nicht am Start waren, weil sie mit Deutschland beziehungsweise der Türkei heute im Halbfinale der U17-Europameisterschaft stehen.

Auch ohne gelernten Mittelstürmer hatte die Eintracht mit Unterhaching wenig Mühe. Nach fünf Minuten staubte Danilo Oliveira zum 1:0 ab, und auch wenn die Gäste danach ordentlich mitspielten, reichte das zur Pausenführung.

Die zweite Halbzeit lief dann keine fünf Minuten als es nach einem Foul an Justin Kabuya Elfmeter für Frankfurt gab. Oliveira verwandelte zum 2:0. Mischa Häuser traf keine Minute später zum 3:0, so war auch die Gelb-Rote Karte gegen Yassine Azaouaghi (48.) nicht mehr von großer Bedeutung. Häuser legte noch das 4:0 nach (54.), Nils Stendera staubte zu 5:0 ab (73.).

(rst)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse