E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Fußball: Hessen Dreieich und SV Zeilsheim trennen sich remis

Symbolbild Symbolbild
Dreieich. 

In seinem zweiten Testspiel musste sich Fußball-Hessenligist SC Hessen Dreieich mit einem 3:3 gegen den Mitte-Verbandsligisten SV Zeilsheim begnügen. Tino Lagator und der ehemalige Meppener Marc Schnier in seinem ersten Einsatz für die Dreieicher wandelten einen frühen 0:1-Rückstand in eine 2:1-Pausenführung um. Nach dem Wechsel gingen die Zeilsheimer, die von Sascha Amstätter (ehemals OFC, FSV Frankfurt) trainiert werden, erneut in Führung, ehe Ljubisa Gavric in der 77. Minute den Endstand besorgte. Für die Zeilsheimer, die den Aufstieg in die Hessenliga verpassten, erzielten die Ex-Hessenliga-Akteure Leonardo Bianco (SV Wehen Wiesbaden II) und zweimal Kokolo Baku (Wehen, FSV Frankfurt) die Tore. Den Dreieichern, die seit zwei Wochen im Training sind, fehlte insbesondere in der zweiten Halbzeit etwas die nötige Spritzigkeit.

(leo)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen