Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Makkabi II holt mit Erfolg nach

Frankfurt. 

Im Nachholspiel der Gruppe 2 der Fußball-Kreisliga B Frankfurt kam der TuS Makkabi II zu einem 4:2-Erfolg gegen die Reserve des FC Posavina. Die Gastgeber führten zur Pause nach den Toren von Fabian Drössler, der in der neunten und 25. Minute traf, sowie von David Jung (45.) schon scheinbar sicher mit 3:0, gerieten nach Wiederbeginn aber noch in Schwierigkeiten. Sebastijan Barnjak (58.) und Marijan Madzarevic (67.) brachten Posavina heran und damit ins Spiel zurück, doch dann wurde ihr Teamkollege Marko Mihaljevic zum Pechvogel: Ihm unterlief in der 85. Minute ein Eigentor. Damit war die Sache entschieden.

(wag)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse