E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 16°C

Fußball: Rot-Weiß Walldorf lädt zum Blitzturnier

Am Sonntag ist einiges los auf der Sportanlage von Rot-Weiß Walldorf. Der Fußball-Verbandsligist hat sechs Teams zu einem Blitzturnier an die Okrifteler Straße geladen.
Foto: Jan Woitas/Archiv
Mörfelden-Walldorf. 

Am Sonntag ist einiges los auf der Sportanlage von Rot-Weiß Walldorf. Der Fußball-Verbandsligist hat sechs Teams zu einem Blitzturnier an die Okrifteler Straße geladen, die ab 12 Uhr bis 18 Uhr in zwei Gruppen am Ball sind. Die Spiele (jeweils 45 Minuten) werden auf den Kunstrasenplätzen ausgetragen. Die Hausherren treffen in der Vorrunde auf Hessenligist VfB Ginsheim, Gruppenliga-Vertreter Türk Gücü Rüsselsheim und BSC Kelsterbach (KOL). In der Gruppe B trifft die U23 von Rot-Weiß Walldorf auf die Kreisoberligisten TSV Dudenhofen und SV St. Stephan Griesheim sowie den Lokalrivalen und B-Ligisten SKG Walldorf.

In diesem Rahmen wird dann auch der zweite Kunstrasen eingeweiht, der dem Verein noch bessere Spiel- und vor allem Trainingsmöglichkeiten verschafft. Zu guter Letzt wird gegen 18.30 Uhr die Vereinsgaststätte nach den umfangreichen Renovierungsarbeiten der Öffentlichkeit präsentiert. Die Umbaumaßnahmen begannen im Frühjahr. So kann dann im oder vor dem „neuen“ Clubheim das gerade beendete Turnier in Ruhe aufgearbeitet werden.

(wag)

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen