Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sindlingen verliert beim Spitzenreiter

Frankfurt. 

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus tritt Viktoria Sindlingen auf der Stelle. Beim Tabellenführer SG Bad Soden gab es mit dem 1:2 eine weitere (erwartete) Niederlage. Damit trennen die Frankfurter weiter nur zwei Punkte vom Relegationsplatz. Die Gastgeber hatten vor der Pause zwei Tore durch Maximilian Krebs (38.) und Janik Muschalle (45.) vorgelegt, Kerem Senses konnte eine Viertelstunde vor Schluss verkürzen (75.).

(wag)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse