Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

TV Bergen-Enkheim hält nicht lange mit

Mit ihren beiden größten Talenten Tina Braunsdorf und Katharina Weimar hätte sich Tischtennis-Oberligist TV Bergen-Enkheim vermutlich besser aus der Affäre gezogen, doch eine Niederlage beim Regionalliga-Anwärter SGK Bad Homburg wäre kaum zu verhindern gewesen. So endete die insgesamt einseitige Partie 8:1 für den Favoriten.

Frankfurt. 

Mit ihren beiden größten Talenten Tina Braunsdorf und Katharina Weimar hätte sich Tischtennis-Oberligist TV Bergen-Enkheim vermutlich besser aus der Affäre gezogen, doch eine Niederlage beim Regionalliga-Anwärter SGK Bad Homburg wäre kaum zu verhindern gewesen. So endete die insgesamt einseitige Partie 8:1 für den Favoriten.

Vor allem Karin Sommer und Olga Katzelnik boten im Doppel und in der ersten Rotation gut Paroli. Danach lief jedoch nicht mehr viel zustande im TVBE-Team.fri

Die Spiele: Söhnholz/Junk-Ahrens – Katzelnik/Sommer 11:3, 8:11, 11:5, 11:13, 11:3, Jiang/Aumüller – Schell/Russlies 11:6, 11:1, 11:3, Jiang – Sommer 6:11, 11:8, 11:7, 9:11, 13:11, Aumüller – Katzelnik 11:9, 11:9, 5:11, 7:11, 10:12, Söhnholz – Russlies 11:2, 11:6, 11:1, Junk-Ahrens – Schell 11:5, 11:9, 11:4, Jiang – Katzelnik 11:4, 11:2, 11:5, Aumüller – Sommer 11:4, 14:12, 9:11, 11:5, Söhnholz – Schell 11:7, 11:9, 11:5.

(Stefan Fritschi)
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 10 - 3: 




Mehr aus Frankfurt
Deutsche Bowling-Meisterschaften in München Mit Konzentration zum Titel
Dynamisch: die Frankfurterin Michaela Göbel-Janka.

München. Für die Frankfurter gab es bei den Deutschen Bowling-Meisterschaften in München je zweimal Gold und Silber. mehr

clearing
Frankfurt Galaxy In überzeugender Manier
Kevin Maier, Defense Lineman der Galaxy (Nummer 99), versucht bei all dem Tohuwabohu den Überblick zu bewahren.

Frankfurt. Die „Men in Purple“ haben die Hälfte der Punktspiele absolviert. Und die Frankfurter stehen wieder dort, wo sie nach ihrem Selbstverständnis auch hingehören: ganz oben. mehr

Fotos
clearing
Oberrad bezwingt Bad Vilbel, Kalbach hält gut mit

Frankfurt. Fußballwetter herrschte in den vergangenen Tagen ja eigentlich nicht, doch das war manchem Trainer egal – es wurden trotz der Hitze einige Testspiele ausgetragen. mehr

clearing
Oberrad bezwingt Bad Vilbel, Kalbach hält gut mit

Frankfurt. Fußballwetter herrschte in den vergangenen Tagen ja eigentlich nicht, doch das war manchem Trainer egal – es wurden trotz der Hitze einige Testspiele ausgetragen. mehr

clearing
SC SAFO macht eindrucksvoll den Klassenerhalt perfekt

Frankfurt. Der Jubel war groß, die Feier feuchtfröhlich. Neuling SC SAFO Frankfurt hat durch einen souveränen Sieg über den bis dahin punktgleichen TC Biberach am letzten Spieltag der Tennis-Bundesliga mehr

clearing
FRG Germania holt bei DM viel Edelmetall

Frankfurt. Der Frankfurter Ruder-Nachwuchs hat bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Köln zweimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze gewonnen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse