Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Frankfurt am Main 29°C

Regional-Sport im Hochtaunus Fußball, Handball, Basketball und mehr

Klare Ansage: Miljenko Crnjac ist seit mehr als zwei Jahrzehnten der Trainer, auf den Kronbergs Basketballer hören.
BasketballMilo ist der Mann für alles

Kronberg. Was wären die Basketballer des MTV Kronberg ohne Miljenko Crnjac? Der kroatische Übungsleiter hat mittlerweile überall seine Finger im Spiel. mehr

TZ-Classics Für seine Ellen wurde Werner Rohrbach dem Fußball untreu
Ein sportliches Ehepaar: Ellen und Werner Rohrbach. Der Fußball ist eine ihrer Leidenschaften.

Kirdorf. Mehreren Sportarten gingen Ellen und Werner Rohrbach nach, mehrere Ämter übten sie aus. Nur einen Wechsel verstanden seine Freunde zunächst nicht. mehr

clearing
Obwohl erst 17, hoffte Semmieke Rothenberger auf noch mehr als Team-Gold Eine EM-Medaille für das Nesthäkchen
Semmieke Rothenberger auf ihrer Stute Geisha.

Bad Homburg. Semmieke Rothenberger und Geisha geben bei der Europameisterschaft der Jungen Reiter in Roosendaal zwar ihr Bestes, erleben aber Ungewöhnliches. mehr

clearing
Leichtathletik Die Krönung eines Comebacks
Sie läuft und springt vorneweg: Elena Kelety (Bildmitte), hier beim 100-Meter-Hürden-Lauf der Hessenmeisterschaften.

Hochtaunus. Rico Freimuth aus Potsdam und Kai Kazmirek aus Torgau rückten in London mit ihren WM-Medaillen die deutschen Mehrkämpfer wieder in den Blickpunkt. Die beste Nachwuchs-Mehrkämpferin trägt indes das Trikot des Königsteiner LV. mehr

clearing

Bildergalerien

Mirko Kupfer wirkt jetzt als Sportchef beim TTC OE Bad Homburg Auf ein gutes Händchen kommt’s weiterhin an
Mirko KupferTTC OE Bad Homburg

Bad Homburg. Der große schwedische Tischtennisspieler Jan-Ove Waldner war das Vorbild von Mirko Kupfer. Inzwischen wirkt der 42-jährige Bad Homburger als Sportlicher Leiter beim Zweitligisten TTC OE Bad Homburg. mehr

clearing
Fußball Stürmischer Auftakt in der B-Liga
Symbolbild

TuS Merzhausen II – Eintracht Oberursel II 1:7 (0:2): Nach einem durchwachsenen Jahr samt Abstiegskampf setzt die „Zweite“ der Eintracht aus Oberursel zum B-Liga-Start mehr

clearing
Handball TSGO-Damen verlieren zwei Mal
© José 16 - Fotolia.com

Oberursel. In zwei Testspielen gab es für die Oberliga-Handballerinnen der TSG Oberursel zwei Niederlagen, ohne dass die Leistungen enttäuschend waren. mehr

clearing
Handball TSGO-Herren gewinnen zwei Mal
Symbolbild

Oberursel. Die Handballer des Landesligisten TSG Oberursel trugen jüngst zwei Testspiele aus – mit zählbarem Erfolg. Trainer Kazimir Balentovic war etwas früher aus dem Heimaturlaub zurück („40 Grad war mir auf Dauer zu heiß“). mehr

clearing
ANZEIGE
Nach allen Regeln der Kunst Kunst oder Krempel? Original oder Fälschung? Beim Erwerb und beim Verkauf von Kunst und Kunsthandwerk sind Experten wie Anja Döbritz-Berti und ihre Mitarbeiter gefragt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Kunstund Auktionshaus Döbritz in der Braubachstraße eine der ersten Adressen der Region für Kunstsinnige, Sammler oder Gelegenheitskäufer. Hier findet man von Schmuck über Skulpturen, Möbel und Gemälde bis hin zu Porzellan alles, was dem Zuhause oder Büro eine besondere Note verleiht. mehr
Spielgemeinschaft meldet ihre Männermannschaft ab Anspach/Usingen: Wo sind all die Handballer hin?
Die guten alten Oberliga-Zeiten: Ende der 90er Jahre hat Anspachs Trainer Gabriel Marian (2. v. r.) seine Spieler um sich versammelt.

Usinger Land. Vor der Jahrtausendwende in Hessens höchster Spielklasse spielend, steht der Anspacher Handball jetzt ohne Männerteam da. Vorstandsmitglieder erklären. mehr

clearing
Leichtathletik DM-Bronze ist der absolute Hammer für Jette
Sie sehen sich vielleicht bald öfters: Nationaltrainer Ron Hütcher (gelbe Jacke) gratuliert bei der Siegerehrung Jette Priedemuth.

Hochtaunus. Hammerwerferin Jette Priedemuth schlug bei der DM in Bremen zu – ein Stadtmusikant hatte ihren Wunsch erhört. mehr

clearing
ANZEIGE
Kochstudio reloaded Seit wenigen Tagen erstrahlt das traditionsreiche Maggi Kochstudio im Herzen Frankfurts in neuem Glanz. Mit einem weltweit wohl einzigartigen Konzept soll mehr denn je die Zielgruppe der Millennials erreicht werden: dem ersten begehbaren Foodblog. Ab sofort wird im beliebten Maggi Kochstudio nicht nur analog gekocht, gekauft oder beraten, das neue Kochstudio ist komplett mit der digitalen Welt verknüpft – und somit für die Freunde des Kochens und Essens von überall aus verfügbar. mehr
Fußball-Gruppenliga TuS Merzhausen reicht ein 3:0 nicht zum Sieg
In Lauerstellung: Merzhausens Damjano Demasi (links) möchte an den Ball von Kadir Fil (FC Kalbach) gelangen.

Merzhausen. Als wenn das 3:4 zum Auftakt in Hausen nicht schon bitter genug gewesen wäre. Die Elf von Trainer Dzihic fühlt sich gegen Kalbach erneut wie ein Verlierer. mehr

clearing
Der TZ-Fußball-Ticker Die aktuellsten News aus dem Fußballkreis Hochtaunus
-7- Dominik Eder FSG Weilnau/Weilrod/Steinfischbach (weiss-blau)
-10- Daniel Tesfaldet FC Weisskirchen (schwarz)

Verpassen Sie nichts aus den verschiedenen Ligen im Fußballkreis Hochtaunus. Wir haben alle aktuellen News von der Verbandsliga bis zur Kreisliga C. mehr

clearing
Kreisliga A Eschbach und Mammolshain feiern Schützenfeste
Kalte Dusche: Saleh Al Amri verliert mit der SGK II 0:6 gegen Mammolshain.

Hochtaunus. Mit der SG Eschbach/Wernborn und Kreisoberliga-Absteiger FC Mammolshain haben sich zwei Mannschaften am 1. Spieltag an die Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus gesetzt, mit denen man wohl auch im gesamten Verlauf dieser Saison rechnen muss. mehr

clearing
Kreisoberliga Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!
Voller Einsatz: Alexander Weimerskirch (rechts) grätscht, Maximilian Elsner geht in Deckung.

Oberhöchstadt. Der EFC Kronberg gerät früh in Rückstand, beweist dann aber Moral und gewinnt beim Lokalrivalen SG Oberhöchstadt. Der geglückte Start in die Kreisoberliga-Saison ist eng verbunden mit einem zum Verteidiger umgeschulten Linksaußen. mehr

clearing
Kreisoberliga Erlenbach in Friedrichsdorf chancenlos
Mohib Qaiumi gratuliert Murat Kaya (Nummer 8) zum 1:1-Ausgleich für Ay Yildizspor.

Ein Gruppenliga-Absteiger und ein Liganeuling sorgen in der KOL Hochtaunus am 1. Spieltag für Furore. Der zweite Ex-Gruppenligist lässt hingegen Federn. mehr

clearing
U 18-WM Unter den Besten der Welt
Holte in Santiago de Chile eine WM-Medaille: Annabelle Winzig (links), hier im Training im heimischen Feri-Sportpark.

Santiago de Chile. Die weite Reise in die südliche Hemisphäre hat sich für Annabelle Winzig gelohnt: Vier ihrer fünf WM-Kämpfe gewinnt die junge HTG-Judoka. mehr

clearing
ANZEIGE
Augenblicke für die Ewigkeit Ein Porträt, das um die Welt ging: Im Jahr 1994 – vier Jahre nach seiner Haftentlassung – besuchte Nelson Mandela jene Zelle auf Robben Island, Südafrika, in der er für 27 Jahre seines Lebens eingesperrt war. Der Fotograf: Jürgen Schadeberg. Die Kamera: eine Leica M. Bis zum 15. Juli 2017 zeigt die Leica Galerie in Frankfurt eine exzellente Auswahl bekannter und nie gezeigter Fotografien des heute 86-Jährigen. mehr
Verbandsliga Das besondere Spiel des Alexander Koziolek

Ober-Roden. Zwei Auswärtsspiele, vier Punkte. Die Verbandsliga-Saison hätte für die Fußballer des TSV Vatanspor schlechter beginnen können. mehr

clearing
Tischtennis Große Töne spucken andere
Gut gelaunt beim „Family Day“: Team-Manager Jo Herrmann, Sportlicher Leiter Mirko Kupfer, Betreuer Hennes Kleemann, Kapitän Dominik Scheja, Nandor Ecseki, TTC-OE-Vorsitzender Wolfram Schubert, Harald Andersson (hinten, von links) sowie Alexander Valuch (vorne).

Ober-Erlenbach. Auf einem Familientag stellt sich das neue Team des Tischtennis-Zweitligisten aus Ober-Erlenbach erstmals vor. Mit dabei: Neuzugänge aus Schweden und der Slowakei. mehr

clearing
Gruppenliga Frankfurt West Nach ihrem zweiten Sieg: FC Neu-Anspach und FV Stierstadt stehen ganz oben
Symbolbild

VfB Friedberg – FC Neu-Anspach 0:2 (0:1). Der FC Neu-Anspach bestätigte seinen guten Start in die neue Saison der Gruppenliga Frankfurt West. mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt Last-Minute- Angebote sichern – 3x in Frankfurt Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Eine erlesene Kreuzfahrt in die Karibik, Tauchen auf Malediven, eine Rundreise durch Südostasien oder doch den Cluburlaub in der Türkei? mehr
Fußball-Kreisoberliga Hochtaunus „Wir haben jetzt alle Lust auf mehr“
Schnelles und flexibles Umschaltspiel – auch dafür steht Oliver Tuma, Coach der SG Oberhöchstadt.

Nach dem knappen Klassenerhalt aus der Vorsaison startet die SG Oberhöchstadt mit ihrem neuen Trainer Oliver Tuma (zuletzt Viktoria Preußen Frankfurt) am morgigen Sonntag um 15 Uhr in die aktuelle mehr

clearing
Kreisoberliga Bodenröder und Co. vor „Hoyers Huf“ gewarnt
Jürgen Bornschein (re.) wird’s morgen allein richten müssen. Stephan Bodenröder (li.), sein Trainerkollege bei der DJK, weilt in Urlaub.

Hochtaunus. Eine hohe Hürde wartet auf die DJK Bad Homburg. Das liegt vor allem an einem Namen, den die heimischen Fußballfans automatisch mit Torjubel assoziieren. mehr

clearing
Verbandsliga Süd Berschick gesperrt: El Ouahani auf dem Sprung in die Startelf
Gerangel um den Ball: Während (v. li.) „Ibo“ El Ouahani und André Stoss morgen für Vatanspor auf Torejagd gehen können, setzt Patrick Berschick (re.) ein Mal aus – wegen der Ampelkarte in Usingen.

Bad Homburg. Wenn die Leistungen auch noch weit entfernt waren von „restlos überzeugend“: Mit dem Rückenwind zweier Auftaktsiege kann Jörg Loutchan den morgigen Rodgau-Trip zufrieden antreten. mehr

clearing
Falcons Bad Homburg Die Wunschspielerin ist ein Powerpaket
Geht in der neuen Saison für Zweitligist Elangeni Falcons Bad Homburg auf Korbjagd: „Geri“ Georgieva.

Bad Homburg. Dynamisch als Spielmacherin, verlässlich als Scorerin: Die langjährige Mainzerin gleicht für die Kurstädterinnen einem Hauptgewinn auf mehreren Ebenen. mehr

clearing
Deutschen Leichtathletik-Jugend-Meisterschaften in Ulm Der Sprung aufs DM-Podest – und das gleich drei Mal
Das strahlende Lächeln einer Medaillengewinnerin: Marshella Foreshaw.

Hochtaunus. Das Donau-Stadion in Ulm erweist sich für drei Taunus-Mädels als ausgesprochen gutes Pflaster. Drei Mal geht’s aufs Treppchen, einmal sogar mit einem neuen Kreisrekord als Zugabe. mehr

clearing
Weilroder Hilfe für Kinder in Südafrika
Foto: Rolf Vennenbernd dpa/lnw  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Weilrod. Mit der „Sunshine Tour“ unterstützt der Jugend-Kader des Golfclub Taunus Weilrod Kinder in Südafrika. Sie fand in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. mehr

clearing
Regen: A-Liga-Spiel in Stedten abgesagt

Oberstedten. Kein Anpfiff ertönte gestern Abend im Oberstedtener Tannenwald: Aufgrund des vorangegangenen Dauerregens war der Rasenplatz unbespielbar geworden. mehr

clearing
Taunus-Damen haben das Nachsehen
Symbolbild

Hochtaunus. Nein, gegen die beiden Vertreter aus der Gruppenliga Wiesbaden war für die beiden Hochtaunus-Teams nichts auszurichten. Zum einen unterlagen die Damen des Gruppenligisten mehr

clearing
Wenn „Pepe“ Kraus getroffen hätte . . .

Ober-Erlenbach. Am Ende war’s noch einmal ganz schön eng – letztlich war der gestrige Sieg für Gruppenliga-Absteiger SG Ober-Erlenbach zum mehr

clearing
FC Neu-Anspachs Youngster als Aushängeschild

Hochtaunus. Die meisten Mannschaften werden aus dem E-Jugend-Bereich gemeldet: 63 Teams sind 2017/18 am Start – und eifern dabei den Anspacher A-Jugendlichen nach, die vor einer tollen Premiere stehen. mehr

clearing
Fußball Sportfreunde mit Pokalüberraschung
Symbolbild

Hochtaunus. Zwei Gruppenligisten schieden gestern Abend in der 1. Runde des Fußball-Kreispokals aus. Der eine: FV Stierstadt nach einem 2:6 (0:1, 1:1) nach Verlängerung gegen die Usinger TSG. mehr

clearing
Gruppenliga-Neulinge Friedrichsdorf und Stierstadt Nächste Dreier im Visier
Wie gerne würde Avni Zejnullahu für den FSV Friedrichsdorf morgen Abend in Oberrad einnetzen. Geht aber nicht – eine Oberschenkelverhärtung zwingt ihn zum Aussetzen.

Hochtaunus. Wann gab es das schon einmal: Am 1. Spieltag der neuen Gruppenliga-Saison sind sämtliche fünf Neulinge mit einem Sieg gestartet. Aus Taunus-Sicht heißt es nun, doppelt nachzulegen. mehr

clearing
Tippspiel 2017/18: Glücksfee Simone zieht drei Wildcards
Glücksfee Simone Dittmar hat die drei Wildcards für das neue Tippspiel gezogen.

Hochtaunus. Die Würfel sind gefallen. Oder noch eine Spur zutreffender formuliert: Die Lose sind gezogen, das Teilnehmerfeld fürs neue Fußball-Tippspiel 2017/18 steht, Dazu musste sich unsere Mitarbeiterin mehr

clearing
Späte Entscheidung durch Marino FSV Friedrichsdorf nach 2:1 in Köppern im Pokal weiter
Fußball (Symbolbild)

Köppern. Das war knapp. Vor 120 Zuschauern bot der SV Teutonia Köppern Nachbar FSV Friedrichsdorf gestern Abend 90 Minuten lang Paroli im Erstrundenspiel des Fußball-Kreispokals. mehr

clearing
Basketball Dualer Spaß: Korbjagd auf Englisch
Grüße aus dem Basketball-Camp der SG Hausen, das noch bis zum Freitag angeboten wird. Wie man an den Gesichtern ablesen kann, macht es allen großen Spaß.

Neu-Anspach. Auf Korbjagd mitten in den Ferien – unter erstklassiger Trainingsregie – und dabei auch noch so ganz nebenbei an den englischen Sprachkenntnissen feilen: Die SG Hausen macht’s möglich. mehr

clearing
Basketball Mit brüderlichen Duellen fing’s an
Von heute an mischt er im U 15-Nationalteam in Dänemark mit: Frederik Fischbach von der HTG Bad Homburg.

Bad Homburg. Vor vier Jahren griff er zum ersten Mal nach dem Basketball. Jetzt vertritt er bereits die nationalen Farben. Ein wahrlich rasanter Aufstieg des jungen HTGlers. mehr

clearing
Fußball Als alle mit der Verlängerung rechnen, trifft Jegham
Ball im Visier: Anspachs Dominik Juric und Emin Basdar (FC Oberstedten).

Oberstedten. Maßarbeit. Als sich gestern Abend alle schon auf einen torlosen Spielausgang und die Verlängerung eingestellt hatten, fiel im Oberstedter Tannenwald doch noch das goldene Tor. mehr

clearing
Wenn Freunde zu Rivalen werden
Sie verbindet noch viel mehr als der Fußball: Rüdiger Rau (FC Oberstedten, links) und Michael Caspari (FC Neu-Anspach), Manager der beiden Gruppenligisten aus dem Hochtaunus.

Neu-Anspach. Der FC Neu-Anspach bricht den Fluch, der über seinen Auftaktspielen lag: Gegen den FC Oberstedten gelingt ein 2:0. Es ist der erste Erfolg zum Saisonstart in fünf Jahren. Leidtragender war unter anderem ein alter Kumpel des FCNA-Managers. mehr

clearing
Radsport Tour-Profis machen Sieg unter sich aus
Siegerpose: Emanuel Buchmann reißt bei der Zielankunft vor Freude einen Arm hoch.

Bad Homburg. Wie erwartet hat ein Teilnehmer der Frankreich-Rundfahrt den Großen Preis der Stadt Bad Homburg „abgesahnt“. Ein Außenseiter machte den Favoriten aber das Leben lange schwer. mehr

clearing
Fußball-Kreispokal Paukenschläge in Wehrheim und Seulberg
Gregory Strohmann, Spielertrainer der SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach, gewann mit seiner Mannschaft gegen die SG Ober-Erlenbach.

Auf dem Wehrheimer Oberloh treffen zwei Absteiger im Kreispokal aufeinander. Einer davon befindet sich bereits wieder im Tal der Tränen. mehr

clearing
Gruppenliga Nach furioser Aufholjagd verliert Merzhausen doch noch
Stefan Hickl (Merzhausen)

Frankfurt-Hausen. Erst 0:2 in Rückstand, dann 3:2 geführt: Dennoch reicht es für den TuS zum Gruppenliga-Auftakt beim FV Hausen nicht. mehr

clearing
Gruppenliga FSV Friedrichsdorf spielt beim 3:1 gegen Nieder-Erlenbach guten Fußball
Arni Zejnullahu (FSV, li.) bejubelt sein Tor zum 1:0. re.: Francesco Marino

Friedrichsdorf. Noch nie hat eine Mannschaft des Fußballsportvereins aus der Zwiebackstadt so weit oben gespielt wie in dieser Saison. Und die Elf von Trainer Metin Yildiz scheint sich in der Gruppenliga Frankfurt West bereits pudelwohl zu fühlen. mehr

clearing
Fußball Vatanspor dreht in spannender Schlussphase das Derby
Vatanspor Bad Homburg dreht in einer spannenden Schlussphase das Spiel gegen den FV Bad Vilbel.

Usingen. Über den Auftaktsieg von Vatanspor freut sich André Stoss wie ein König, nachdem er das Tor kurz vor Schluss erzielt hat. Er schätzt das 2:1 aber auch ehrlich ein. mehr

clearing
Gruppenliga Marco Weber ist der Derbymann
Vor einem Jahr spielten sie noch zusammen. Gestern Abend stellte sich Maxmilian Lorenz (li.) mit dem FC Oberstedten Marco Weber (vorn) in den Weg. Weber traf trotzdem.

Hochtaunus. Auftakt nach Maß für Gruppenliga-Neuling FV Stierstadt. Der legte gestern Abend gleich einmal einen Titelanwärter aufs Kreuz. Beim Derby in Neu-Anspach sorgte der letztjährige Torschützenkönig für ein Happy End. mehr

clearing
Leichtathletik Früher lief der Weltrekordler hinterher
Der Mann schwebt über die Tartanbahn: Weltrekordler Klemens Grißmer beim Weitsprung-Training im Sportzentrum Kalbach.

Oberursel. Der Altersklassen-Athlet der TSG Oberursel ist schon deshalb ein Phänomen, weil er sich nach langer Pause überhaupt einen Zehnkampf zutraut. Und dann das. mehr

clearing
Uwe Bein Trainingslager mit einem Fußball-Weltmeister
Uwe Bein

Hochtaunus. Trainieren mit einem echten Fußballweltmeister – für viele junge Nachwuchskicker aus der Region kann sich dieser Traum in den Herbstferien erfüllen. mehr

clearing
Fußball-Total-Beilage Das Potenzial für eine gute Rolle ist da
Antonios Tsiakalos (SGO)

Im Mai mussten sie in den sauren Abstiegsapfel beißen. Jetzt, eine Etage tiefer, nehmen beide das Wort Wiederaufstieg zwar nicht in den Mund – aber vom Anschlusshalten ist durchaus die Rede. mehr

clearing
Von der 2. Bundesliga bis zur Kreisliga Bestens informiert mit unserer Beilage "Fußball total"

Am Wochenende starten die Fußballer in den Amateurligen in die neue Saison. Mit unserer Beilage "Fußball total" versorgen wir Sie mit den wichtigsten Infos. mehr

clearing
Fußball-Saison im Amateurbereich startet Schiedsrichter im Amateurfußball beklagen: Die Gewalt nimmt zu
Bildnummer: 01129920  Datum: 05.05.2004  Copyright: imago/Peter Widmann
Schiedsrichter zeigt einem Fußballer die Rote Karte und verweist ihn des Feldes - MODEL RELEASED; Vdig, quer, Fußballspieler, Spieler, Freizeitsportler, junger Mann, Schiri, Referee, Unparteiischer, Rot, Platzverweis, Feldverweis, Gestik, zeigen, Fingerzeig Freizeitsport 2004, Freizeit, Feature, Symbol, close männlich, Fußball Herren Mannschaft Gruppenbild Aktion Personen Symbolfoto

In vielen Fußballkreisen Hessens startet der Amateurfußball in die neue Saison. Auch für die Schiedsrichter geht es wieder los. Wie ist es eigentlich mit der Gewalt auf den Sportplätzen in den untersten Ligen? Wir haben uns mit zwei Schiedsrichtern unterhalten. mehr

clearing
Was schon immer zum Job gehörte und was sich änderte – ein Erfahrungsaustausch Zwei Trainer, zwei Generationen
Harald Faust (re.), Enis Dzihic

Harald Faust hatte einst Enis Dzihic unter seinen Fittichen. Inzwischen können beide als Trainer Erfolge vorweisen. Die Taunus Zeitung bringt sie an alter Wirkungsstätte wieder zusammen. Oft sind sie noch heute ähnlicher Meinung, aber nicht immer. mehr

clearing
Die SGE Feldberg startet in ihre erste Spielzeit Neue Eintracht im Taunus
Christian Bös (SG Eintracht Feldberg).

Christian Bös ist ein fußballerisches Multitalent: Zuletzt spielte er mal im Tor, mal im Sturm. Jetzt hilft der 33-Jährige, Kicker aus mehreren Mannschaften in einer Spielgemeinschaft zu vereinen. mehr

clearing
Kreisliga B Alter Name, neues Personal: 1. FC Oberursel plant die Rückkehr
Rasched Rassuli (Torwart YB, re.), Mahdy Faizi

Der 1. FC Oberursel zählt zu den ruhmreichen Vereinen im Hochtaunus, auch wenn der größte Erfolg, der Hessenpokalsieg, schon lange zurückliegt (1952). Viel tiefer kann der Club nun nicht mehr sinken. mehr

clearing
Ay Yildizspor und SV Seulberg Eingeschworene Aufsteiger
Durchmarsch geschafft: der FC Ay Yildizspor Usingen spielt 2017/18 in der KOL Hochtaunus.

Die einen kehren nach dem Abstieg von vor zwei Jahren direkt zurück, die anderen kommen mit Anlauf von ganz unten in die Kreisoberliga (KOL). Trotz der unterschiedlichen Hintergründe teilen sich der SV Seulberg und der FC Ay Yildizspor Usingen ein ähnliches Erfolgsrezept. mehr

clearing
Nach dem FSV-Aufstieg gehören die Sportfreunde zu den ambitionierten KOL-Teams Friedrichsdorf zum Zweiten?
Sabit Zejnullahu (FSV, li.), Muhamet Aliaj

Viele Vereine zählen die Absteiger aus Königstein und Ober-Erlenbach zu den Favoriten. Unser Kreisoberliga-Autor richtet seinen Blick eher nach Bad Homburg. mehr

clearing
Coach Zampach plant mit dem FV Stierstadt den Klassenerhalt Fußball-Gott macht Laune
Aufwärmen: Stierstadt-Trainer Thomas Zampach "foult" Enrico la Medica.

Die Zeiten des Understatements sind beim FV Stierstadt vorbei. Einen einstelligen Tabellenplatz peilt der Aufsteiger in der Gruppenliga an. Dafür wurde erfahrenes Personal verpflichtet – nicht nur für die Trainerposition. mehr

clearing
Neuling Friedrichsdorf fühlt sich gerüstet für die Gruppenliga Wo geht’s hin für den FSV?
FSV-Bank. vorne: Trainer Metin Yildiz

Auf überregionalem Terrain war die Mannschaft des FSV Friedrichsdorf noch nie unterwegs. Im „Neuland Gruppenliga“ möchte das Team von Metin Yildiz an seinen alten Qualitäten festhalten. mehr

clearing
FC Oberstedtens Kicker mögen keine Grünschnäbel mehr sein Trickreich ins zweite Jahr
Michael Schmidt (Torwart Oberstedten) klärt kurz vor Schluss.

Im Vorjahr verglichen wir an dieser Stelle einen Aufsteiger mit dem kleinen gallischen Dorf aus dem Asterix-Comic. Inzwischen weiß die Gruppenliga-Konkurrenz, wo Oberstedten liegt. mehr

clearing
TuS Merzhausen will nach peinlicher Rückserie wieder frohlocken Ein bisschen Spektakel
Damjano Demasi (Merzhausen)

Der neunte Platz aus der vorangegangenen Spielzeit war dem ambitionierten Gruppenligisten nicht genug. Bei weitem nicht. Unter dem verbandsligaerprobten Trainer Enis Dzihic soll vieles anders werden beim Usinger Ortsteilclub. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse