E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Fußball-Feuerwerk in Schloßborn endet mit 4:4

Ein Hoch auf den Ebbelwei: Der Brasilianerin Claudia Vanessa schmeckt unser Nationalgetränk. Bilder > Foto: Heike Lyding Ein Hoch auf den Ebbelwei: Der Brasilianerin Claudia Vanessa schmeckt unser Nationalgetränk.
Schloßborn. 

Beim 4:4 zwischen dem FC Schlossborn und der Reserve des VfB Unterliederbach am zweiten Spieltag ist den Zuschauern auf dem Sportplatz an der Mehrzweckhalle einiges geboten worden. Außer den acht Toren gab es nämlich noch fünf Gelbe Karten, mehrere Aluminiumtreffer und Strafraumszenen en masse. Der unterhaltsame Fußball-Nachmittag endete nach Aussage von Schloßborns Spielausschussmitglied Joachim Horn dann „mit einer leistungsgerechten Punkteteilung“. Mit vier Punkten aus den ersten zwei Spielen kann sich der FCS erst einmal nach vorne orientieren.

Die Tore: 0:1 Malte Friedrich (1.), 1:1 Mohamed Koroma (36.), 2:1 Patrick Lange (43.), 3:1 Bilal Larbi Miludi (61.), 3:2, 3:3 Friedrich (78., 81.), 4:3 Niklas Henkel (84.), 4:4 Maximilian Endres (89.). sp

SV Flörsheim – FC Schlossborn (So., 15.00)

Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen