Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Regional-Sport in Limburg-Lahn und Umgebung Fußball, Handball, Basketball und mehr

Sie schenken sich nichts: Offheims David Schlitt (links) und Dietkirchens Patrick Schmitt. Foto: Häring
Fußball-Kreisoberliga Limburg-WeilburgDie ersten Fünf lassen nicht nach

Keine Veränderungen im Spitzenbereich der Fußball-Kreisoberliga, denn die ersten Fünf des Klassements fuhren Siege ein. mehr

Fußball-Verbandsliga Mitte Wer will den TuS Dietkirchen bremsen?

Limburg. Der TuS Dietkirchen hat in der Verbandsliga Mitte tatsächlich Rang vier erklommen. Unglaublich! Nicht so gut lief es beim FC Dorndorf und überhaupt nicht beim FC Waldbrunn. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg SV Thalheim feiert Dennis Melbaum

Limburg. Das Spitzentrio in der Fußball-Kreisliga A marschiert ungebremst in Richtung Aufstieg und Relegationsspiele: Die SG Winkels/Probbach/Dillhausen gewann mit 5:1, die SG Ahlbach/Oberweyer mit 2:0 und der VfR 07 Limburg mit 4:0. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden TuRa bremst den RSV Weyer aus

Limburg. Was war da auf dem Weilersberg los? Die Weyerer – Mannschaft der letzten Wochen – leisteten sich gegen Niederhöchstadt erstmals wieder eine Niederlage, die den RSV Rang drei kostete. mehr

clearing

Bildergalerien

Fußball-Rheinlandliga Die Eisbachtaler sind wieder dran

Torschütze für seine Eisbachtaler: Moritz Hannappel (links), der hier vom Morbacher Matthias Ruster gegrätscht wird. Foto: Häring

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde sind auf dem richtigen Weg. Gestern schlugen die Westerwälder den SV Morbach im Hunsrück mit 3:1. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden RSV: Nur Nukovic trifft gegen Hellas

Schiersteins Mohames Adou (unten) wirft sich in den ballführenden Würgeser Alen Nukovic (links). Foto: Patrick Jahn

Bad Camberg-Würges. Im Samstagspiel der Gruppenliga Wiesbaden hatte der RSV Würges gegen den vom Papier her übermächtigen FSV Hellas Schierstein mit 1:3 das Nachsehen. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga B Nord Transfer-"Hammer": Jörn Heep wechselt zum FC Steinbach

Von links : Alex Rick (2. Vorsitzender Sport), Trainer Kilic Görgülü, Jörn Heep und Co.-Trainer Julian Philipps. Foto: Verein

Hadamar-Steinbach. Die Steinbacher holen Jörn Heep vom Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar. mehr

clearing

Schach Werkstadt-Open ein Erfolg

Foto: Soeren Stache dpa (Zu dpa vom 10.04.2011)  +++(c) dpa - Bildfunk+++

Brechen-Niederbrechen. Beim Schach-Bezirkskongress in Niederbrechen waren nicht alle Bezirksvereine vertreten. Werkstadt-Open etabliert. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Sport Rhein-Main: Eine Region, ein Sportportal! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringen die Sportkreise der Region das Konzept ihres Sportportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet veröffentlichen ihre Trainingszeiten, Kursangebote und Sportveranstaltungen auf einer Website. Wer eine neue Sportart sucht oder zugezogen ist, hat so eine zentrale Anlaufstelle im Internet. mehr

Fußball am Wochenende Kein Zuckerschlecken für Hadamar 2

Am Donnerstag kassierte Julian Pötz (rechts) mit dem TuS Dehrn eine 1:8-Abreibung im Derby auf dem Reckenforst. Um noch Chancen auf den Relegationsplatz zu haben, ist ein Sieg beim VfL Eschhofen bitter nötig. Paul Becker (links) vom TuS Dietkirchen 2 strebt unterdessen einem ruhigen letzten Saisondrittel entgegen, er will aber natürlich beim SC Offheim gewinnen. Interessierte Beobachter im Hintergrund: Fabrice Stutzer (links) und Chiraphon Kaubrügge.

Limburg. Es gibt reichlich Spannung in nahezu allen Ligen: In der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden wird der RSV Weyer langsam unheimlich, und der SV Rot-Weiß Hadamar 2 könnte dem Überraschungsteam zur Seite stehen. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandpokal Protest abgeschmettert

Nentershausen. Die Spruchkammer des Fußballverbandes Rheinland hat den Protest der Eisbachtaler Sportfreunde gegen die Wertung des Rheinlandpokal-Halbfinalspiels gegen Rot-Weiß Koblenz abgewiesen. mehr

clearing
ANZEIGE
Bringen Sie Ihr Team beim B2Run Frankfurt ins Laufen Am 15. Mai 2018 heißt es in der Commerzbank-Arena wieder «Raus aus dem Bürostuhl und rein in die Laufschuhe». Über 4.500 Läuferinnen und Läufer aus Frankfurt und dem Umland gehen dann beim sechsten B2Run Frankfurt an den Start. mehr

Geräteturnen Mit Schwung nach Bürstadt

65 Turnerinnen waren in Eschhofen am Start.

Limburg-Eschhofen. Dem fachkundigen Turnpublikum wurde in Eschhofen Sehenswertes geboten. Und es gab reichlich Podestplätze. mehr

clearing

Urkunde und Nadel in Gold

Bei der Ehrung (v.l.): Peter Platzer, Alexander Jung-König, Joachim Gärtner und Jochen Königstein.

Beselich-Schupbach. Bei der Mitgliederversammlung der Altfußballer Limburg-Weilburg im Vereinsheim des TuS Schupbach ist Joachim Gärtner für 40 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet worden und erhielt unter Beifall der mehr

clearing

Handball Spiel eins nach der Ära Scherer

Auch seine Wurfkraft ist am Samstag gefragt: Tim Koch (TuS Holzheim).

Limburg. Die Handballer biegen auf die Zielgeraden ein. Für einige könnte das ganz schön eng werden. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Dorndorf kämpft noch

Symbolbild

Dornburg/Waldbrunn/Limburg. Für den TuS Dietkirchen und den FC Waldbrunn geht es in der Fußball-Verbandsliga Mitte nur noch um eine gute Platzierung in der Abschlusstabelle. Noch ein wenig zu kämpfen hat aber der FC Dorndorf. mehr

clearing

Fußball: Relegations-Fahrplan

Symbolbild

Limburg. Direkt nach dem letzten Punktspiel geht es in der Relegation um "bleiben oder gehen". mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal bleibt optimistisch

Nentershausen. Auch nach der 0:1-Niederlage in Emmelshausen sind die Eisbachtaler Sportfreunde von ihren Fans im Meisterschaftsrennen der Fußball-Rheinlandliga noch lange nicht abgeschrieben. mehr

clearing

Der SC Offheim trauert um Wolfgang Weimer

Der Mann an der Seitenlinie: So kannte man Wolfgang Weimer vom SC Offheim. Foto: Verein

Limburg-Offheim. Der Sportclub Offheim trauert um sein Ehrenmitglied Wolfgang Weimer, der im Alter von 77 Jahren verstorben ist. Weimer gehörte dem Verein seit 1955 an und war fast 40 Jahre als Funktionär im Einsatz. mehr

clearing

Fußball am Donnerstagabend TuS Dietkirchen 2 dominiert das Lahn-Derby

Torschütze für den TuS Dietkirchen 2: Marco Nennstiel. Foto: Bernd Bude

Das war eine Ohrfeige für den TuS Dehrn, der im Duell der Nachbarn in der Fußball-Kreisoberliga beim TuS Dietkirchen 2 mit 1:8 unter die Räder kam. Die Würze in Form von Toren fehlte beim 0:0 der TuS Lindenholzhausen, die aber immerhin die SG Niedershausen/Obershausen zu Gast ... mehr

clearing

Kulttrainer bereitet den A-Ligisten auf das Derby gegen den FC Dorndorf 2 vor Hans Sarpei kommt zum SV Thalheim

Hans Sarpei. Foto: Strohmann

Dornburg-Thalheim. Das ist ein Ding: Dem Fußball-A-Ligisten SV Thalheim ist es gelungen, Hans Sarpei im Rahmen seiner Sendung „Hans Sarpei – das T steht für Coach“ für das Derby-Wochenende vom 4. bis 6. Mai als Trainer zu gewinnen. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga, Kreisoberliga, A-Liga Eisbachtal huldigt dem Tabellenführer

Trotz eines couragierten Spiels unterlagen die Eisbachtaler Sportfreunde gestern beim Tabellenführer TSV Emmelshausen im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga mit 0:1. In der Kreisoberliga siegten der SC Offheim und der FC Waldbrunn 2, in der Kreisliga A die SG ... mehr

clearing

Tischtennis Die Relegation vermeiden

Jochen Kaiser steht mit dem TTC Staffel II noch im Kampf um den Klassenerhalt.

Limburg-Weilburg. Der Countdown läuft in den Tischtennisklassen im NNP-Land. Die Entscheidungen stehen bevor. mehr

clearing

Fußballkreis Limburg-Weilburg Das ist der Hammer: Viel weniger Absteiger als gedacht!

Symbolbild

Limburg. Wie viele Mannschaften steigen tatsächlich aus den jeweiligen Fußball-Ligen im NNP-Land ab? Wir bringen Licht ins Dunkel. Das Internet-Portal "fussball.de" jedenfalls stiftet eine Menge Verwirrung. mehr

clearing

Fußball-Vorschau Derby: „Raben“ greifen nach dem Strohhalm

Symbolbild Fußball

Limburg. Zwei Spiele stehen am heutigen Donnerstagabend in der Fußball-Kreisoberliga auf dem Programm. mehr

clearing

Fußball-Vorschau Dylong-Elf muss sich bei den "Bären" warm einpacken

Limburg. Auch am heutigen Mittwoch rollt auf einigen Sportplätzen wieder der Ball. In der Fußball-Kreisoberliga bietet sich dem Zweitplatzierten, SG Kirberg/Ohren/Nauheim, mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg SV Mengerskirchen gewinnt Verfolgerduell

Der  Selteser Keeper Nicholas Schardt. Foto: Häring

Selters/Brechen. In der Fußball-Kreisoberliga entführte Mengerskirchen am Dienstagabend im Verfolgerduell die Punkte von der SG Selters. In der B Süd feierte der FCA Niederbrechen 2 ein Schützenfest. mor mehr

clearing

Karate Emre Aslans Stern geht auf

Ein großer Moment für Emre Aslan (rechts) vom Karate-Verein Limburg. Bei der Siegerehrung nahm er die Bronzemedaille für seine starke Leistung im Kumite-Einzel in Empfang.

Limburg. Ein schlagkräftiges Team hat der Karate-Verein Limburg zum internationalen Westerwald-Cup nach Puderbach geschickt. Und mit Edelmetall kehrten die Kämpfer zurück. mehr

clearing

Tischtennis TTC Staffel IV erreicht noch das rettende Ufer

© Michael Flippo - Fotolia.com

Limburg. In der Tischtennis-Bezirksliga Nord 1 steht für den TTC Villmar der Abstieg fest. mehr

clearing

Fußball B-Junioren sorgen für Entspannung

Limburg. Zwei knappe Niederlagen, ein wichtiger Sieg: Das ist die Bilanz der Fußball-Junioren aus dem NNP-Land in den Verbandsligen. Die B-Jugendlichen des JFV Dietkirchen/Offheim sorgten mit ihrem 3:1-Erfolg mehr

clearing

Hockey Ekkhard Schmidt-Opper ist weg

Urplötzlich nicht mehr Trainer des Limburger Hockey-Clubs: Ekkhard Schmidt-Opper.

Limburg. Nur zwei Wochen vor Beginn der Rückrunde der 2. Feldhockey-Bundesliga-Saison hat sich der Tabellenletzte, Limburger HC, überraschenderweise von seinem Trainer Ekkhard Schmidt-Opper getrennt. Sein Nachfolger ist gleichzeitig sein Vorgänger: Marcus Gutz. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Maximilian Hannappel und Julius Duchscherer zurück bei den Eisbachtalern

Julius Duchscherer (links) mit seinem Mentor Hans-Dieter te Poel

Nentershausen. Der Tabellenzweite der Fußball-Rheinlandliga, die Eisbachtaler Sportfreunde, melden für die neue Saison dir Rückkehr von Julius Duchscherer und Maximilian Hannappel. mehr

clearing

Ax & Co. huldigen Meister Schwarzbach

Limburg. Das war knapp für die Handballfrauen der HSG Eschhofen/Steeden, die mit einem Tor Differenz gegen Dotzheim siegten. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg SC Offheim: Dirk Hannappel verlängert und holt Christian Groß

Dirk Hannappel, Trainer des SC Offheim. Foto: Tom Klein

Limburg-Offheim. Der SC Offheim feiert im nächsten Jahr seinen 100. Geburtstag. Und das will er scheinbar mit einer schlagkräftigen Fußball-Mannschaft. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Gala-Vorstellung des RSV Weyer und Michael Schmitz

Seine Tore sind für den RSV Weyer Gold wert: Michael Schmitz. Foto: Patrick Jahn

Unglaublich: Die Weyerer sind jetzt punktgleich mit dem Tabellenzweiten, VfB Unterliederbach, der die Zähler gegen Flörsheim liegen ließ. Die Aufstiegsspiele sind schon am Horizont zu sehen. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg Die Linterer "Frösche" hüpfen wieder

Auch in der Niederlage ein Kollektiv: die Spieler des FC Dorndorf 2. Foto: Tom Klein

Mit einem 2:1 gegen den RSV Weyer 2 hat sich der TuS Linter im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga A einen wichtigen Erfolg erkämpft. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg TuS Dietkirchen 2 verpasst Obertiefenbach einen Tiefschlag

Der Selterser Dominic Voss (links) und Merenbergs Mariusz Komorek haben den Ball im Blick. Foto: Häring

Limburg. In der 93. Minute den Ausgleich gemacht, und doch noch verloren: Für den TuS Obertiefenbach sieht es nach dem 1:2 beim TuS Dietkirchen 2 in der Fußball-Kreisoberliga ganz schlecht aus. mehr

clearing

Verbandsliga Mitte TuS Dietkirchen feiert Max Zuckrigl, der FC Waldbrunn Steffen Moritz

Steffen Moritz (FC Waldbrunn). Foto: Tom Klein

Limburg/Waldbrunn. Über die Niederlage des FC Dorndorf in der Fußball-Verbandsliga Mitte berichteten wir an dieser Stelle bereits. Am Sonntag feierte der TuS Dietkirchen einen 4:1-Sieg gegen Schwanheim - vierfacher Torschütze: Max Zuckrigl. Eine Energieleistung zeigte der FC Waldbrunn beim 2:2 ... mehr

clearing

Handball-Landesliga Mitte: Christian Bittkau übernimmt TuS Holzheim feuert Trainer Thomas Scherer

Das war's für Thomas Scherer beim TuS Holzheim. Foto: Tom Klein

Holzheim. 26:28 gegen den TSV Griedel – das war genug für die Verantwortlichen des Handball-Landesligisten TuS Holzheim, der nach der Partie die Trennung von Trainer Thomas Scherer bekanntgab. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Dorndorf kommt nicht aus der Höhle raus

Auch ihm ist inzwischen das Lachen vergangen: Mohammad-Reza Katzerooni (FC Dorndorf). Foto: Häring

Dornburg-Dorndorf. Nach der starken Leistung gegen den Tabellenführer zeigte der FC Dorndorf gegen die SG Kinzenbach wieder sein anderes Gesicht. Die Situation wird immer brenzliger. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Lukas Reitz bricht den Bann

Jonas Hannappel (Sportfreunde Eisbachtal). Foto: Bude

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde schickten im Fußball-Rheinlandliga-Spiel die SG Betzdorf mit 5:0 nach Hause. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Hadamarer 3:0 im K(r)ampfspiel

Kollektiver Hadamarer Jubel nach dem 2:0. Foto: Häring

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar sein Heimspiel an der Faulbacher Straße aufgrund einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 3:0 gewonnen. Das Positivste an den 90 Minuten war zugegebenermaßen aber das Ergebnis. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte Der "Herr der Tore"

Raphael Laux bei einer seiner Lieblingsbeschäftigungen: Elfmeter verwandeln, so wie hier im Hinspiel gegen den FC Dorndorf und seinen Torwart-Kollegen Niklas Kremer.

Limburg-Dietkirchen. Die Nassauische Neue Presse hat sich bei der Wahl für den „Spieler des Monats März“ für Torwart Raphael Laux vom TuS Dietkirchen entschieden. In die engere Auswahl kommt jeweils ein Fußballer/eine Fußballerin, der/die auf oder neben dem Sportplatz besonders ... mehr

clearing

Gerät Weyer in den Sog?

Moritz Knödler (links) und John Schmitt (rechts) von der SG Selters 2 haben als Tabellenführer der B-Liga Süd derzeit allen Grund zur Freude.

Limburg. So ganz langsam geht es in den Fußball-Ligen im NNP-Land ans Eingemachte. In der Gruppenliga Wiesbaden etwa könnte der RSV Weyer ganz oben angreifen, während sich der Kampf um Platz zwei in der Kreisoberliga weiter zuspitzt. mehr

clearing

Kreispokal-Halbfinale: Spielverlegung

Eines der beiden Halbfinalspiele im Fußball-Kreispokal-Wettbewerb der 1. Mannschaften musste noch einmal verschoben werden. Die Partie der mehr

clearing

Kierdorf wünscht sich frühes Tor

Markus Neugebauers (links) Zweikampfstärke wurde in Lehnerz schmerzlich vermisst. Auch gegen Ederbergland kann der „Sechser“ aufgrund einer Operation am Handgelenk noch nicht mitwirken.

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga steht für den SV Rot-Weiß Hadamar das nächste Heimspiel an: Am Samstag empfängt die Mannschaft von Trainer Torsten Kierdorf um 15 Uhr den FC Ederbergland. Auf dem Rasen an der Faulbacher Straße wollen sich die Fürstenstädter für das bittere 0:3 im ... mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte Mittelprächtige Kaliber für TuS, FCW und FCD

Mit einer Körpertäuschung versetzt Dietkirchens Jonathan Mink (rechts) den Dorndorfer Nicola Meloni. Foto: Häring

Waldbrunn/Limburg/Dornburg. Die Wochenend-Aufgaben des FC Dorndorf, TuS Dietkirchen und FC Waldbrunn. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal: "Jetzt wollen wir die Meisterschaft!"

Nentershausen. Das ist mal 'ne Ansage der Eisbachtaler Sportfreunde und ihrem Trainer Marco Reifenscheidt. mehr

clearing

Fußball am Donnerstagabend: Kreisoberliga und Kreisliga A Die "Bären" sind wiederauferstanden

Einer der Aktivposten der TSG Oberbrechen: Marcel Jung. Foto: Häring

Limburg. Vier Nachholspiele in der Fußball-Kreisoberliga am Donnerstagabend. Die Bilanz: Der SC Offheim ist wieder auf den Erfolgsweg zurückgekehrt (3:1 gegen Niederbrechen), der TuS Frickhofen wusste einen 3:0-Vorsprung nicht über die Zeit zu retten (3:3), die TuS Lindenholzhausen ... mehr

clearing

Fußball-Nachholspiele Remis im Aar-Westerwald-Derby - Hadamar 3 verspielt 3:0 in acht Minuten

Die beiden Kapitäne, Fabian Kunz (TuS Burgschwalbach, links) und Fabian Steinebach (SG Hundsangen/Obererbach), sowie Schiedsrichter Jonas Schäfer (Argenthal) vor der Partie in Burgschwalbach beim Shakehands.

Limburg. Immerhin einen Punkt hat die TuS Burgschwalbach im Derby der Fußball-Bezirksliga Rheinland-Ost gegen die SG Hundsangen/Obererbach gewonnen. In der Kreisliga B Nord bleibt der SV Wilsenroth auf Relegationskurs. mehr

clearing

Fußball am Mittwochabend Schade: Eisbachtal-Aus nach Elfmeterschießen

Vor toller Kulisse kommt in dieser Szene Eisbachtals Stürmer Moritz Hannappel (schwarzes Trikot) einen Tick zu spät. Der Koblenzer Torwart Tobias Oost kommt vor dem Girkenröther an den Ball. Foto: SF Eisbachtal

Limburg. Die Eisbachtaler Sportfreunde haben gekämpft wie die Löwen und sind dennoch nach Verlängerung und Elfmeterschießen gegen das Oberliga-Team des TuS Rot-Weiß Koblenz im Halbfinale des Fußball-Rheinlandpokal-Wettbewerbs ausgeschieden. Knapp verloren hat auch der FC Dorndorf in ... mehr

clearing

Springturnier Der Wanderpokal bleibt bei Darline Eisenmenger

Die Niederzeuzheimer Amazone Darline Eisenmenger nahm erneut den Villmarer Wanderpokal und weitere Schleifen mit nach Hause.

Villmar. Beim dreitägigen Springturnier des PSV Villmar war das Programm nach 19 Prüfungen und Wettbewerben spannend bis zum krönenden Abschluss, dem M*-Springen mit Stechen. mehr

clearing

Präsident des Welttischtennis-Verbandes Welttischtennistag: Thomas Weikert hat ein Flüchtlingscamp besucht

Ein Quartett auf Mission in einem Flüchtlingscamp (von links): Christian Karambeu, Ryu Seung Min, Joel Bouzouki, der Präsident von „Peace und Sport“, sowie ITTF-Präsident Thomas Weikert.

Limburg. Die einen feiern die Feste, wie sie fallen – mit allem Tamtam, Feuerwerk und Champagner. Die anderen schlagen da deutlich leisere Töne an. Den „Welttischtennistag“ beging zum Beispiel Thomas Weikert, der Präsident des Weltverbandes ITTF, in einem ... mehr

clearing

Fußball RSV will sich dem Ziel nähern – Heblik-Elf hofft

Symbolbild


Foto @ Tom Klein.

Limburg. In der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden kann der RSV Würges heute Abend, 19.30 Uhr, seinem großen Ziel Klassenerhalt einen riesengroßen Schritt näher kommen. mehr

clearing

Fußball: Reserven-Kreispokal-Viertelfinale FC Waldbrunn 2 wirft Gruppenligist SV RW Hadamar 2 raus

Waldbrunn-Hausen. Beim Hadamarer Gruppenliga-Team läuft's derzeit nicht richtig rund. Das nutzte Kreisoberligist FC Waldbrunn 2 gnadenlos aus und zog ins Pokal-Halbfinale ein. mehr

clearing

Rheinlandpokal-Viertelfinale Nur noch ein ganz kleiner Schritt

Die Eisbachtaler um (von links) Lukas Reitz, Masaya Omotezako und Max Olbrich wollen heute Abend nach Möglichkeit den Einzug ins Rheinlandpokal-Finale bejubeln.

Nentershausen. Die Wunden sind so gut es geht geleckt, und für heute Abend ist alles angerichtet: Die Sportfreunde Eisbachtal empfangen in Nentershausen im Fußball-Rheinlandpokal-Viertelfinale den Oberligisten TuS Rot-Weiß Koblenz Anstoß: 19 Uhr. mehr

clearing

Schnuppertraining HSG: Zuwachs und Staffelsieg

„Wir sind Staffelsieger!“ Die  E-Jugend der HSG Eschhofen/Steeden freut sich mit ihrem Trainer Achim Schenk.

Limburg-Eschhofen. Wenn die Punktrunde im Frühjahr beendet ist und die Qualifikationsturniere für die nächste Saison bevorstehen, ist es im Jugendhandball an der Zeit, eine Bestandsaufnahme vorzunehmen. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandpokal der Frauen Reist der SC Bad Neuenahr zu sieben Altendiezerinnen?

Laura Heiler & Co. beim Training. Foto: SGA

Altendiez. Eigentlich soll die SG Altendiez am Mittwochabend im Viertelfinale gegen den SC Bad Neuenahr antreten. Aber daraus wird aller Voraussicht nach nichts... mehr

clearing

Eishockey EG Diez-Limburg gewinnt Norddeutschen Eishockeypokal und Rheinland-Pokal

Glücklich und geschafft: Das gesamte Team der EG Diez-Limburg hat die unglaubliche Saison mit dem Double gekrönt.

Diez. Die EG Diez-Limburg hat das Double in der Tasche. Sie gewann auch das Final-Rückspiel um den Norddeutschen Eishockeypokal gegen Tornado Niesky mit 6:4 (2:0, 4:3, 0:1) und krönte vor 300 Zuschauern in der Diezer Eissporthalle eine äußerst erfolgreiche Saison. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse