Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 10°C

Kunstturnen: Bronzener Herbst des TV Elz

Beim letzten Wettkampf der Saison, den in Dillenburg ausgetragenen Hessischen Nachwuchsmannschaftsmeisterschaften der Altersklassen 7 bis 11, gelang den jungen Kunstturnerinnen des TV Elz aus dem Leistungszentrum Limburg nochmals der Sprung aufs Treppchen: Mit Bronze krönten sie ihr erfolgreiches Wettkampfjahr.
Erfolg macht fröhlich (von links): Lisa Hofmann, Hannah Sturm, Sophie Michel, Mia Löbach und Matilda Messer. Erfolg macht fröhlich (von links): Lisa Hofmann, Hannah Sturm, Sophie Michel, Mia Löbach und Matilda Messer.
Limburg/Elz. 

Da sich Thea Klämt (Altersklasse 11) nach einer gerade überstandenen Ellenbogenverletzung derzeit noch im Aufbautraining befindet und damit die ist wichtigste Punktesammlerin des TV-Elz-Teams bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften fehlte, war aufgrund der Altersstruktur bereits im Vorfeld klar, dass die Turnerinnen aus Wetzlar (Rang eins) und Wiesbaden (zwei) den Sieg unter sich ausmachen würden.

Spannend gestaltete sich der Wettkampf um den 3. Platz zwischen dem TV Elz, Heusenstamm, Wellerode und Baunatal. Mit Hannah Sturm (AK 7), Matilda Messer, Lisa Hofmann und Mia Löbach (alle AK 8) sowie Sophie Michel (AK 10) hatte der TV Elz ein sehr junges Team ins Rennen geschickt, das sich jedoch sehr gut präsentierte. Während Sophie Michel (16,80 Punkte) und Mia Löbach (14,45) am Sprung wichtige Punkte für ihr Team holten, wussten am Barren vor allem Matilda Messer (13,60) und Lisa Hofmann (13,20) zu überzeugen.

Mit fehlerfreien Übungen am Balken präsentierten sich Matilda, Lisa und Hannah Sturm sehr gut. Beim letzten Gerät, dem Boden, machte dann nochmals Sophie Michel mit hohen Salti und einer ausdrucksstarken Vorstellung (14,20) auf sich aufmerksam und avancierte zur fleißigsten Punktesammlerin ihres Teams. Die geschlossene Mannschaftsleistung war auch der Ausschlag für den Erfolg: der Gewinn der Bronzemedaille mit vier Punkten Vorsprung auf den viertplatzierten TSV Heusenstamm. Bei der Siegerehrung war die Freude über den tollen Jahresabschluss groß. – Die Platzierungen: 1. KTV Wetzlar, 2. TuS Eintracht Wiesbaden, 3. TV Elz, 4. TSV Heusenstamm 1, 5. KSV Baunatal, 6. TSG Wellerode, 7. TSV Heusenstamm 2.

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse