E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 15°C

Tischtennis: Der TTC Eisenbach bleibt unbesiegt

Die Meisterspieler des TTC Eisenbach (von links): Christoph Kaiser, Thorsten Umstätter, Andreas Kreuzsaler, Herbert Störkel, Erich Hölzchen und Günther Rumpf sowie Sascha Schweitzer (fehlt). Die Meisterspieler des TTC Eisenbach (von links): Christoph Kaiser, Thorsten Umstätter, Andreas Kreuzsaler, Herbert Störkel, Erich Hölzchen und Günther Rumpf sowie Sascha Schweitzer (fehlt).
Limburg. 

Lange Zeit vermochte in der Tischtennis-Bezirksliga Nord 1 der FC Dorndorf das Titelrennen offen zu gestalten. Doch am Ende zeigte sich der TTC Eisenbach als das konstant bessere Team, das ungeschlagen blieb und nur bei zwei Unentschieden jeweils einen Punkt abgeben musste. Lohn war der Aufstieg und die Rückkehr in die Bezirksoberliga. Ob die Dorndorfer die Möglichkeit bei einem vermehrten Aufstieg wahrnehmen werden, bleibt abzuwarten. Niederselters und Dehrn wussten als Nächstplatzierte nie in den Kampf um die Meisterschaft einzugreifen. Neben dem TTC Bad Camberg, der frühzeitig zurückzog, muss auch der TTC Villmar die Liga verlassen. Dagegen konnte sich Staffel IV dank einer starken Rückrunde retten. Spielerrangliste:

1. Paarkreuz: 1. Andreas Kreuzsaler (Eisenbach) 39:1, 2. Andreas Pfeiffer (Dorndorf) 30:6, 3. Maximilian Stähler (Niederselters) 31:7, 4. Michael Geis (Dehrn) 28:6, 5. Patrick Reuter (Weilmünster) 28:12, 6. Christian Weis (Hadamar) 27:11, Carsten Teufer (Dorchheim/Hangenmeilingen II) 16:2, 8. Sven Hahn (Dehrn) 23:11.

2. Paarkreuz: 1. Jürgen Weber (Dorndorf) 26:3, 2. Detlef Kappes (Weilmünster) 28:6, 3. Christoph Kaiser (Eisenbach) 21:4, 4. Erich Hölzchen (Eisenbach) 14:2, 5. Christopher Zink (Niederselters) 23:10, 6. Sascha Hankammer (Niederselters) 15:6; 3. Paarkreuz: 1. Günther Rumpf (Eisenbach) 23:1, 2. Christoph Kaiser (Eisenbach) 7:0, 3. Heinrich Kupka (Dorndorf) 23:6, 4. Marcus Patzer (Dorndorf) 15:3, 5. Tobias Leinweber (Staffel IV) 4:1, 6. Remo Senft (Edelsberg) 17:5.

Doppel: 1. P. Kupka/Pfeiffer (Dorndorf) 18:4, 2. Lehnhardt/Schermuly (Hirschhausen) 18:7, 3. Stähler/Zink (Niederselters) und Rösen/Schwarzer (Edelsberg) je 12:2, 5. Böcher/Wagner (Hirschhausen) 13:4, 6. Kaiser/Kreuzsaler (Eisenbach) 12:3.

(uh)

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen