Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Frauenfußball: Rheinlandpokal: Spielabbruch nach 80 Minuten

Symbolbild Symbolbild
Altendiez. 

Nach 80 Minuten war Feierabend. Das Frauenfußball-Rheinlandpokalspiel der SG Altendiez gegen den SV Ellingen musste aufgrund einer Verletzung abgebrochen werden. Nach drückender Überlegenheit in der ersten Halbzeit hatte die SGA nach Treffern von Michelle Mahlert (9.) und Sophie Winkler (39.) nur mit 2:1 geführt. Und das bei einem Chancenverhältnis von 8:2. Das von vielen harten Zweikämpfen geprägte Spiel hatte (79.) die verletzungsbedingte Auswechslung der treffsichersten SG-Spielerin, Elena Maier (Schulter), zur Folge. Gute Besserung! In der 80. Minute verletzte sich eine SV-Spielerin im Zweikampf (kein Foulspiel) so schwer, dass sie ins Krankenhaus musste. Die Schiedsrichterin pfiff nach 15-minütiger Unterbrechung auf Entscheidung der Gäste hin nicht wieder an. Über die Wertung entscheidet nun die Spruchkammer.

Zur Startseite Mehr aus Limburg

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse