E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Regional-Sport im Main-Taunus-Kreis Fußball, Handball, Basketball und mehr

Jannik Reinwald (rechts) von der MSG Niederhofheim/Sulzbach durfte mit seinem Team den Turniersieg in Kriftel bejubeln.
HandballTeilnehmerrekord beim Kriftler Pfingstturnier

Die Handball-Abteilung der TuS Kriftel blickt auf ein gelungenes Pfingstturnier zurück. Bei den Herren siegte die MSG Niederhofheim/Sulzbach, bei den Damen die TSG Oberursel. mehr

Fußball Ein Derby zum Abschluss

Rekord-Mann: Der Eddersheimer Turgay Akbult erzielte am vergangenen Wochenende seinen 50. Treffer in dieser Saison.

Main-Taunus. Wenn am Ende der Saison aus einem Quintett ein Duo wird, muss in der Fußball-Verbandsliga Mitte 2017/18 Außergewöhnliches passiert sein. mehr

clearing

Tennis Matchtiebreak sorgt für Spannung

Sie hatten Grund zum Jubeln. Die vier Erstplatzierten aller Altersklassen stellten sich nach der Siegerehrung zum obligatorischen Gruppenfoto.

Main-Taunus. Ausgeglichen wie selten zuvor sind die Tennis-Kreismeisterschaften der Jugendlichen verlaufen. Sehenswerte Endspiele und knappe Ergebnisse gab es gleich in Serie. mehr

clearing

Fußball Oberliederbach triumphiert im Kreispokal

Vor dem Finale: Beide Mannschaften stellten sich unserem Fotografen Marcel Lorenz zum Gruppenbild.

Fußball. In einem hochspannenden Endspiel setzte sich die SG Oberliederbach am Ende nicht unverdient mit 3:2 (1:1) gegen den SV Zeilsheim durch und feierte ausgelassen den Kreispokal-Sieg. mehr

clearing

Bildergalerien

Handball Münster ist wieder Oberligist

Auf sie wird es in der kommenden Runde wohl noch mehr ankommen: Felix Ikenmeyer (links) und Sebastian Frieman.

Münster. Am Montagnachmittag zeichnete sich ab – dann wurde es Gewissheit. Der TV Gelnhausen gewann bei der HG Hamburg/Barmbek das Relegationsspiel gegen den Abstieg aus der 3. Handball-Liga mit 32:28, nachdem er zwei Tage vorher in eigener Halle mit 29:27 gewonnen hatte. mehr

clearing

Fußball „Zu große Qualitätsunterschiede“

Aller Einsatz der Kelsterbacher wie hier von Alexander Müller (links, gegen den Dietkirchener Patrick Schmitt) half nicht. Am Ende fiel die Niederlage des Absteigers doch sehr deutlich aus.

Kelsterbach. Trotz eines torlosen Halbzeitergebnisses unterlag die vor einem Umbruch stehende Viktoria Kelsterbach in der Fußball-Verbandsliga am Ende noch klar mit 0:5 (0:0) gegen die TuS Dietkirchen. mehr

clearing

Fußball Die SG Bad Soden geht in die Aufstiegsspiele

Umkämpftes Derby: Der Lorsbacher Rickmer Krohn (links) will sich gegen den späteren Hofheimer Torschützen Lukas Bosansky durchsetzen.

Main-Taunus. In der Fußball-Kreisoberliga sicherte sich die SG Bad Soden den zweiten Rang und geht somit in die Aufstiegsspiele zur Gruppenliga. mehr

clearing

Gruppenliga-Derby Die TuRa legt nicht nach

Er brachte seine Niederhöchstädter früh in Führung: Dennis Wohl.

Niederhöchstadt. Im Derby der Fußball-Gruppenliga trennten sich gestern die Mannschaften von TuRa Niederhöchstadt und des FC Eddersheim II unentschieden. mehr

clearing
ANZEIGE
Laura Philipp: Das erste Mal auf der Volldistanz Irgendwann ist immer das erste Mal, auch für erfolgreiche Profi-Triathletinnen wie Laura Philipp. Die Mainova-Teamkapitänin startet beim Mainova IRONMAN Frankfurt erstmals auf der Volldistanz und spricht unter anderem darüber sowie über weitere Themen beim Mainova IRONMAN Expertentalk am 28. Mai 2018. mehr

Kreisliga A Die DJK Hattersheim patzt im letzten Heimspiel

Kein Sieger gab es im Spiel zwischen der DJK Flörsheim mit Konstantinos Velitsianos (links) und der TuS Niederjosbach mit Enes Hoxha.

Main-Taunus. Die Spvgg. Hochheim ist Meister in der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus – ohne eigenes Zutun. mehr

clearing

Fußball Bei Oberliederbach ist die Luft raus

Schwerer Stand: Der Oberliederbacher Nils Pitas musste sich in dieser Szene gegen den Kinzenbacher Torschützen Usuf Ersentürk, der mit seinem Treffer für den Endstand sorgte, behaupten.

Fußball. Die Generalprobe vor dem Kreispokal-Finale ging für die SG Oberliederbach im vorerst letzten Heimspiel der Fußball-Verbandsliga gründlich daneben. mehr

clearing
ANZEIGE
Jahr des Hausnotrufes Langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (HRS) leben insgesamt rund 580.000 ältere Menschen alleine in ihren Wohnungen. Wenn Hilfe benötigt wird oder ein Notfall eintritt, können Kinder und Enkel teilweise nicht zur Stelle sein, weil sie weit weg wohnen. Ein Hausnotrufanschluss kann dann sogar ein lebensrettendes Hilfsmittel sein. Die Malteser in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben deshalb 2018 das „Jahr des Hausnotrufes“ ausgerufen. Ziel ist es, in den fünf Diözesen Menschen über Unterstützungsangebote aufzuklären, die in langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden möglich machen. mehr

Basketball U 14-Mädchen sind süddeutsche Meister

Einfach nur glückliche Gesichter: Nach der südwestdeutschen Meisterschaft haben die U 14-Mädchen des TV Hofheim auch den süddeutschen Titel in eigener Halle geholt.

Hofheim. Die U 14-Basketballerinnen des TV Hofheim wurden in eigener Halle süddeutsche Meister und haben sich damit für die deutschen Meisterschaften qualifiziert. mehr

clearing

Fußball Umbruch in Kelsterbach

Kelsterbachs spielender Co-Trainer Dominic Machado heuert als Trainer bei Alemannia Nied an.

Kelsterbach. Das Bild vom Löwenzahn, der innerhalb weniger Wochen zur Pusteblume wird und seine Samen weit in der Umgebung verstreut, passt gut zur Situation bei Fußball-Verbandsligist Viktoria Kelsterbach. mehr

clearing

Gymnastikmeisterschaften Eschborner Gymnastinnen überzeugen

Die erfolgreichen Gymnastinnen des TV Eschborn.

Groß Zimmern/Schöneck. Zwei erste Plätze gab es für den TV Eschborn bei den Hessischen Gymnastikmeisterschaften. Im Kür-Wettkampf 15 bis 18 Jahre verteidigte So-Ri Kim ihren Vorjahressieg erfolgreich. Im Pflicht-Wettkampf P 5 –P 6, 12 Jahre und jünger, siegte Soirse Stapleton. mehr

clearing

Spezial-Tourenwagen-Trophy Rene Freisberg siegt erneut zwei Mal

War in seiner Klasse nicht zu schlagen: René Freisberg holte sich in seiner Klasse zwei weitere Siege und klettert in der Divisions-Gesamtwertung auf den dritten Platz.

Kelkheim. Mit einem Doppelsieg im Gepäck reiste René Freisberg vom zweiten Lauf der Spezial Tourenwagen Trophy nach Hause. Der schnelle Kelkheimer schlug mit seinem Ravenol-Audi TT RS in Oschersleben zu und räumte gleich vier Pokale ab. mehr

clearing

Gardetanz Die „Mini Sharacudas“ holen sich den Europameisterschafts-Titel

Überraschung für die TG Lorsbach/Nordenstadt: Die „Mini Sharacudas“ (Mitte) wurden in Österreich Europameister.

Main-Taunus. Erfolge sammelten die Gardetanz-Formationen der TSG Neuenhain und der TG Lorsbach/Nordenstadt auf nationaler und internationaler Ebene. mehr

clearing

Volleyball Platz sechs ist für die Bad Sodener U 18-Jugend ein Erfolg

So freuten sich die Volleyballerinnen der TG Bad Soden nach ihrem sechsten Platz bei den stark besetzten deutschen Meisterschaften.

Bad Soden. Die U18-Volleyballerinnen der TG Bad Soden holen sich überraschend den sechsten Platz bei den Deutschen Meisterschaften. mehr

clearing
ANZEIGE
Mehr Spaß und viel Action für die ganze Familie: Die Freizeitparks Bayerns Einmal inmitten von Dinosauriern wandern und in das Land der Pharaonen eintauchen. Oder in einer echten Burg übernachten: Kinderträume könnten nicht bunter und fantasiereicher sein. Ach, ein Kind müsste man sein. Dieser Traum wird in den Freizeitparks, die übrigens alle zur Qualitätsmarke „Kinderland Bayern“ gehören, Wirklichkeit: Mit seinen Kids Kind sein. mehr

Kreisliga A Einige Teams atmen nach Rückzug von Viktoria Kelsterbach II auf

Für Trainer Michael Ross und die SG Bremthal II wird es trotz des Rückzugs der Kelsterbacher schwer, in der Klasse zu bleiben.

Main-Taunus. Der Vorstand von Viktoria Kelsterbach hat mit dem angekündigten Rückzug seiner Zweiten Mannschaft zum Saisonende aus der Fußball-Kreisliga A dafür gesorgt, dass die Mitkonkurrenten davon profitieren können. mehr

clearing

Leichtathletik Kai Strauch holt Bronze

Hendrik Becker und Kai Strauch (von links) hatten bei den deutschen Hochschulmeisterschaften einen guten Start in die Freiluftsaison.

Main-Taunus. Der für die LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain startende Leichtathlet Kai Strauch sicherte sich bei den deutschen Hochschul-Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd über 400 Meter die Bronzemedaille und lief dabei einen Kreisrekord. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Eddersheim macht sein Meisterstück

So freut sich ein Verbandsliga-Meister: Das Team des FC Eddersheim steigt wieder in die Hessenliga auf.

Eddersheim. Der 13. Mai 2018 dürfte bei den Fußballern des FC Eddersheim in der Vereinsgeschichte einen besonderen Platz einnehmen. Die Eddersheimer gewannen zwei Meisterschaften, mit denen auch zwei Aufstiege verbunden sind. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie ab Mai 2018 Tagesausflüge mainauf- und -abwärts, zu den schönsten und historisch spannendsten Orten der Region – Die Primus-Linie präsentiert ab Mai wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Aber auch die Saison der Abendfahrten steht in den Startlöchern. mehr

Fußball-Gruppenliga Schuster wird zum Matchwinner

Er drehte mit seinen beiden Treffern das Derby für den FC Eddersheim II: Paul Schuster.

Eddersheim. Das Derby der Fußball-Gruppenliga brachte den Gastgebern einen recht schmeichelhaften Sieg. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Main-Taunus Der Spvgg. Hochheim fehlt nur noch ein Sieg

Erzielte zwei Treffer für Hochheim: Laourence Filipe Pina (links, gegen den Eschborner Hakan Ayar).

Main-Taunus. Die Spvgg, Hochheim hat mit dem 3:1 gegen den FSC Eschborn einen Schritt in Richtung Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus gemacht. mehr

clearing

U18 Nur Dresden war für die Volleyballer zu stark

Sie waren mit ihrem dritten Platz zufrieden: Trainer und Spieler der U 18-Volleyballer der TuS Kriftel.

Kriftel. Bei den deutschen Meisterschaften der U 18-Volleyballer in Mömlingen erreichte die TuS Kriftel einen starken dritten Platz. mehr

clearing

Synchronschwimmen Isola/Kittinger sind richtig gut drauf

Freuen sich über ihren Titel: Lea Kittinger (links) und Francesca Isola.

Bad Soden. Mit einer Goldmedaille und zwei Bronzemedaillen kehrten die Synchronschwimmerinnen des ESSC Bad Soden von den deutschen Altersklassen-Meisterschaften in Remscheid zurück. mehr

clearing

Schwimmer Heimische Starter sahnen bei süddeutschen Meisterschaften ab

Zufrieden durfte Trainer Stephan Pohl mit den Leistungen seiner Schützlinge des SCW Eschborn sein.

Main-Taunus. Erfolgreich waren die heimischen Schwimmer bei den süddeutschen Meisterschaften in Dresden für die Aktiven und die älteren Jahrgänge. mehr

clearing

FSG Vortaunus baut ein neues Team auf

Pia Özer, Greta Bucher, Hannah Kohnagel und Lilly König (von links) jubeln. Bis auf Kohnagel zieht es die Sodener Talente zu Drittligisten.

Main-Taunus. Die Verantwortlichen der FSG Vortaunus lassen sich von ihrem Weg nicht abbringen, auf die Jugend zu setzen. mehr

clearing

Fußball Eddersheim kann Meister werden

Er freut sich auf den entscheidenden Schritt zur Meisterschaft: Trainer Rouven Leopold.

Main-Taunus. Die abgedroschene Phrase „Es ist angerichtet“ trifft für die Verbandsliga-Fußballer des FC Eddersheim den Nagel auf den Kopf. mehr

clearing

Fußball Viele Teams müssen noch zittern

Während Khaled Zaidan (links) mit der SG Bad Soden in die Aufstiegsspiele gehen wird, ist David Rodriguez mit TuS Hornau schon Meister.

Main-Taunus. Die meisten Fußball-Vereine des Kreises haben noch drei Spiele zu absolvieren. Wir bieten hier eine Übersicht, wie es hinsichtlich des Auf- und Abstiegs derzeit in den Klassen aussieht. mehr

clearing

Schützen Krifteler Oliver Geis kommt ins Weltcup-Finale

Erfolgserlebnis für Oliver Geis (links, mit Trainer Detlef Glenz): In Chaengwon wurde er Dritter.

Kriftel. Beim Weltcup der Schnellfeuerpistolenschützen im südkoreanischen Chaengwon lief es für die Starter des SV Kriftel gut. mehr

clearing

Staufel-Lauf Veranstalter des Skiclubs Kelkheim kämpfen um Teilnehmer

Sie trotzten der Wärme: Die Läufer gingen beim Staufenlauf auf die Strecken.

Kelkheim. Tolles Sommerwetter, eine landschaftlich wunderschöne anspruchsvolle Strecke, gute Organisation, zufriedene Sportler. Alles hat gepasst beim 3. Staufenlauf – nur die Zahl der Teilnehmer lässt zu wünschen übrig. mehr

clearing

Fußball Goldstein/Schwanheim ist Meister

So jubelt ein Meister: Die HSG Goldstein/Schwanheim hat den Aufstieg in die Landesliga geschafft.

Main-Taunus. Mit einem fulminanten Schlussspurt sicherten sich die Handballer der HSG Neuenhain/Altenhain am letzten Bezirksoberliga-Spieltag den Klassenverbleib. mehr

clearing

Tennis Ein optimaler Auftakt

Gewann sein Einzel und Doppel für Westerbach: Siegfried Drautz.

Eschborn. Mit einem 8:1-Erfolg hatte der Aufsteiger gegen die stärker eingeschätzte TSG Ahnatal in der 2. Regionalliga Südwest/Nord nicht gerechnet. mehr

clearing

Handball Münster steigt in die Landesliga ab

Machte ein gutes Spiel zum Saisonabschluss: Alexander Molzahn.

Münster. Mit einem 36:24 (18:11)-Erfolg beim Tabellenletzten Hünfelder SV verabschiedeten sich die Handballer der TSG Münster aus der Oberliga. mehr

clearing

Verbandsliga Mitte Der Abstieg ist besiegelt

Oberliederbach. Die SG Oberliederbach verliert in der Fußball-Verbandsliga Mitte beim SSV Langenaubach mit 2:3 und steht neben Viktoria Kelsterbach und FSV Braunfels als dritter Absteiger fest. mehr

clearing

Verbandsliga-Mitte Nach vorne geht zu wenig

Foto @ Tom Klein.

Kelsterbach. Die aus der Fußball-Verbandsliga-Mitte bereits zurückgezogene und abgestiegene Viktoria Kelsterbach unterlag im vorletzten Heimspiel dem FV Biebrich mit 0:2. mehr

clearing

Verbandsliga Remis in einem ereignisreichen Derby

Schöne Geste: Der Schwanheimer Trainer Tomas Pelayo (rechts) reicht dem Zeilsheimer Leo Bianco seine Wasserflasche.

Zeilsheim. In einem ausgeglichenen Verbandsliga-Fußballspiel trennten sich der SV Zeilsheim und Germania Schwanheim mit 2:2. mehr

clearing

Kreisoberliga Eugen Schwarz trifft beim 3:5 von Alemannia Nied drei Mal

Meister in der Kreisoberliga: Trainer Andreas Schreier bekommt von Torhüter Matthias Feist die Bierdusche.

Main-Taunus. In der Fußball-Kreisoberliga hat der SV Hofheim den zweiten Abstiegsrang verlassen können. mehr

clearing

Gruppenliga Höchst hat den längeren Atem

Es ging zur Sache, aber zumeist mit fairen Mitteln, wie auch in diesem Kopfballduell zwischen dem Höchster Bülent Öztürk (vorne) und dem Unterliederbacher Hüseyn Yalcin.

Höchst. Seit gestern steht die SG Hoechst wieder auf dem zweiten Rang der Fußball-Gruppenliga. mehr

clearing

Kreisliga A Main-Taunus Altenhain überrascht in Zeilsheim

Symbolbild Fußball

Main-Taunus. Am 31. Spieltag der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus sicherte sich der BSC Altenhain mit einem 2:1-Sieg gegen die DJK Zeilsheim erneut drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib. mehr

clearing

Tennis Drei heimische Teams in der Hessenliga

Symbol

Main-Taunus. Nach ihrem Aufstieg waren die Tennis-Damen 50 des TV Sulzbach 2017 in der Hessenliga alleine. Nun sind sie mit den Neulingen von Tennis 65 Eschborn und dem nächsten Aufsteiger aus dem Main-Taunus-Kreis, TC Liederbach, in der Saison 2018 plötzlich zu dritt. mehr

clearing

Handball Gut aus der Saison kommen

Noch einmal gemeinsam: Trainer Jens Illner und Bastian Schwarz, der nach der Saison den Verein verlassen wird, beim Gespräch vor dem Spiel.

Münster. Es wird wohl erst einmal das letzte Punktspiel der Handballer der TSG Münster in der Oberliga sein. Heute treten sie um 18.30 Uhr beim vermeintlichen Mitabsteiger Hünfelder SV an. mehr

clearing

Verbandsliga Mitte Bahri Eyüp hofft auf den Derbysieg

<span></span>

Zeilsheim/Schwanheim. Für die Verbandsliga-Fußballer des SV Zeilsheim könnte es wohl keinen schlechteren, aber auch keinen besseren Gegner als Germania Schwanheim geben, um sich für die peinliche 1:2-Niederlage in Dorndorf zu rehabilitieren. mehr

clearing

Tennis Erstes Derby am 9. Juni

Konstanze Reimus hofft mit Diedenbergen gegen Königstein auf einen guten Start in die Saison.

Main-Taunus. In der vergangenen Hessenliga-Saison sorgten die Tennis-Damen 40 vom TC Diedenbergen als überraschender Aufsteiger noch alleine für Furore. mehr

clearing

Tischtennis Unterliederbach muss in die Relegation

Tischtennis (Symbolbild: dpa)

Unterliederbach. Die TG Unterliederbach gewann zwar das letzte Saisonspiel beim Tabellenletzten TTC Dornbusch/Niederursel mit 9:6, muss aber in der Tischtennis-Bezirksoberliga Süd in die Relegation gehen. mehr

clearing

Laufen Thomas Langer startet "Dreier-Serie" mit Langenhainer Volkslauf

Wer einen Halbmarathon oder Marathon laufen will, muss sich gut vorbereiten. Sonst drohen Verletzungen.

Langenhain. Der Sulzbacher Thomas Langer belegte beim Langenhainer Volkslauf über 20 Kilometer Platz vier, absolvierte zwei Tage später die Velotour beim Radklassiker „Eschborn Frankfurt“ und startet am Sonntag beim Mainz-Marathon. mehr

clearing

Volleyball Krifteler erledigen ihre Hausaufgaben

So freut sich ein möglicher Regionalligist: Die TuS Kriftel II gewann auch in Bad Salzig mit 3:0.

Kriftel. Die Volleyballer der TuS Kriftel II haben den Grundstein für einen möglichen Aufstieg in die Regionalliga gelegt. Auch im Relegations-Rückspiel in Bad Salzig setzte sich das Team von Trainer Dariusz Haratym mit 3:0 durch. mehr

clearing

Handball Hattersheim verpasst die Überraschung

Ein umkämpftes Spiel: Hier versucht die Hattersheimerin Annika Gehlen (Mitte), gegen Merle Aljes (links) und Anja Sterker die Lücke zu finden. F: mal

Main-Taunus. Nach der 19:26-Niederlage im Nachholspiel gegen die HSG Sindlingen/Zeilsheim konnten die Bezirksoberliga-Handballerinnen der TuS Kriftel II das Ruder bei der HSG Anspach/Usingen nicht herumreißen. mehr

clearing

Handball TSG Münster bezwingt TV Kirchzell - trotzdem Abstieg aus Oberliga

Überzeugte wie das gesamte Team der TSG Münster: Lars Nickel.

Münster. Der 26:22-Sieg der Handballer der TSG Münster gegen den TV Kirchzell kam zu spät, um den Klassenverbleib in der Oberliga zu sichern. Als Drittletzter steigt die Mannschaft von Trainer Jens Illner in die Oberliga ab. mehr

clearing

Germania Schwanheim Eine starke zweite Hälfte

Er leitete die Wende für Schwanheim mit dem Ausgleich ein: Apostolos Mitsiou.

Fußball. Dank einer überragenden zweiten Halbzeit gewann Germania Schwanheim mit 4:1 (0:1) in der Fußball-Verbandsliga gegen die Mannschaft der Stunde, die SG Kinzenbach. mehr

clearing

Volleyball Krifteler Jan Breburda überzeugt im Mittelblock des deutschen U 18-Teams

Sie feierten gemeinsam den Titel: die beiden Krifteler Simon Torwie und Jan Breburda.

Kriftel. Toller Erfolg für die Deutsche U 18-Volleyball-Nationalmannschaft, die sich überraschend den Titel bei den Europameisterschaften in Tschechien sicherte. mehr

clearing

Volleyball Die U 20 der TG Bad Soden spielt um den deutschen Titel

So freut sich ein Teilnehmer an deutschen Meisterschaften: die weibliche U 20-Jugend der TG Bad Soden.

Bad Soden. Auch die U20 Volleyballerinnen der TG Bad Soden schafften den Sprung zu den Deutschen Meisterschaften. mehr

clearing

Fußball Pelayo will die Weichen stellen

Der Schwanheimer Trainer Tomas Pelayo möchte den Klassenverbleib so schnell wie möglich unter Dach und Fach bringen.

Schwanheim. Ruhig und sachlich analysiert Tomas Pelayo die aktuelle Lage seiner Verbandsliga-Fußballer von Germania Schwanheim. Dabei agiert seine Mannschaft seit Wochen genau gegenteilig. mehr

clearing

Pferd von Linus Born Emotionaler Abschied vom verdienten Carnevale B

Das war’s: Für das Pferd Carnevale B war das eigene Turnier in Diedenbergen mit Linus Born der letzte Auftritt in einem Wettkampf.

Diedenbergen. Beim Spring- und Dressurreitturnier der RSG Rosshof stand nicht nur das 50-jährige Bestehen des Vereins im Mittelpunkt. Es musste auch Abschied genommen werden. mehr

clearing

Handball, Oberliga Schwerer Weg für Münster

Als Trainer Thorsten Schmid (links) vor drei Jahren ging, war dies für die TSG Münster mit Stefan Dobhan die letzte ruhige Saison.

Münster. Am Samstag erwarten die Oberliga-Handballer der TSG Münster den TV Kirchzell. Es könnte vorerst das letzte Heimspiel in dieser Liga für den Verein sein. mehr

clearing

Handball, Bezirksliga A Henkes Team holt klaren Rückstand auf

Beim »Nidda Fraportcup« gehen an diesem Wochenende 114 Mannschaften in verschiedenen Altersklassen an den Start.  (Symbolbild)

Main-Taunus. Weil kein Main-Taunus-Vertreter in der Spitzengruppe der Handball-Bezirksliga A steht, konzentriert sich im Saisonendspurt alles auf den Abstiegskampf. mehr

clearing

Hessenmeisterschaften der Schwimmer Bad Soden und Eschborn holen viele Medaillen

Zufriedene Gesichter gab es bei den Startern des ESSC Bad Soden.

Main-Taunus. Bei den Hessenmeisterschaften der Schwimmer in Dillenburg überzeugten die Starter des ESSC Bad Soden und des SCW Eschborn. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen