E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Fußball: Die Classique ist Hessenmeister

Die Fußballer der SG Hoechst Classique sicherten sich den Titel bei den Ü 50-Hessenmeisterschaften in Ober-Ramstadt.
Hessenmeister: Die Ü 50 der SG Hoechst Classique. Hessenmeister: Die Ü 50 der SG Hoechst Classique.
Main-Taunus. 

Beim Titelverteidiger SG Darmstadt konnten die Oldies der SG Hoechst Classique durch ein 4:3 (0:0) nach Neunmeterschießen gegen die SG SoMa Dreieich wieder die Hessenmeisterschaft gewinnen. Ins Turnier starteten die Hoechster dank des Treffers von Bruno Helbing mit einem 1:0-Sieg gegen die SG Dörnigheim/Mittelbuchen. Im zweiten Spiel trafen die Kicker aus dem Stadtpark auf die SG Buchenau/Caldern. Kapitän Andreas Grabitsch und Matthias Walter schossen die Tore beim 2:0-Erfolg. Damit war schon ein großer Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. Gegen den TSV Wirtheim traf Tade Condic zum 1:0. Mit neun Punkten nach drei Spielen hatten die Classiquer die Runde der letzten acht Mannschaften bereits vorzeitig erreicht. Im letzten Gruppenspiel reichte dann ein 0:0 gegen den TSV Auerbach zum Gruppensieg. Im Viertelfinale wartete die JSK Rodgau/SG Hainhausen. Die Classique setzte sich erneut durch einen Treffer von Tade Condic mit 1:0 durch. Im Halbfinale ging es gegen den Hessenmeister von 2016 und 2017, die SG Darmstadt. Schnell gingen die Darmstädter mit 1:0 in Führung. Kurz vor Spielende erzielte Matthias Walter den 1:1-Ausgleich. Tade Condic, Andreas Grabitsch, Holger Pohlenz, Christian Mohri und Matthias Walter verwandelten ihre Neunmeter und da die Darmstädter einmal am Tor vorbeizielten hatten die Classiquer das Finale erreicht. Gegner im Endspiel war der Vorjahres-Zweite aus Dreieich. Torchancen von Bruno Helbing und Christian Mohri wurden nicht genutzt, sodass es nach der regulären Spielzeit 0:0 stand. Und wieder musste der Sieger vom Neunmeterpunkt ermittelt werden. Dabei avancierte wieder einmal Torwart Toni Eid zum entscheidenden Akteur. Er parierte drei Neunmeter. Und nachdem Ivan Condic den entscheidenden Neunmeter für die Classique verwandelt hatte, wurde ausgelassen gejubelt. Nun fährt das Team Ende Juli nach Aalen zu den Süddeutschen Ü 50 Meisterschaften.

SG Hoechst Classique: Eid; Condic, Fischbach, Walter, Condic, Pohlenz, Helbing, Müller, Grabitsch, Mohri, Liebeck, Licht, Udovc.

Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus-Kreis

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen