Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 12°C

Handball-Bezirksoberliga: Hattersheim und Goldstein II verlieren

Im zweiten Heimspiel der Handball-Bezirksoberliga kassierten die Damen des TV Hattersheim die zweite Saisonniederlage.
© José 16 - Fotolia.com Foto: Fotolia.com © José 16 - Fotolia.com
Main-Taunus. 

Die Euphorie nach dem Aufstieg scheint bei der Mannschaft von Frank Weidenauer nach dem dritten Spieltag wieder verflogen zu sein. „Schuld daran ist auch unsere dünne Personaldecke“, meinte Sprecherin Carolina Hildebrandt nach dem 17:22 gegen die TG Kastel. Weil sich beim 16:16 gegen Nied mehrere Spielerinnen verletzten, geht die Formkurve in den Keller. Die an der Schulter lädierte Stephanie Heim war mit fünf Treffern beste Werferin ihres Teams. „Das ist schon bezeichnend“, fand Hildebrandt. Die Hattersheimer Rumpfelf überbot sich im zweiten Durchgang im Auslassen bester Torchancen. Das 7:8 zur Pause ließ alle Chancen. Dann zeigte der Aufsteiger bisher nicht gekannte Schwächen. Vor allem die technischen Fehler machten dem Gegner das Leben leicht. So konnte Kastel den Vorsprung auf 18:14 ausbauen. „Wir hoffen auf die schnelle Rückkehr unsere Leistungsträgerinnen“, resümierte Hildebrandt.

Auch die HSG Goldstein/Schwanheim II unterlag zu Hause der HSG Anspach/Usingen mit 23:28. Schnell führten die Gäste mit 4:1. Diesem Rückstand lief Goldstein immer hinterher. Näher als zwei Tore kamen die Schützlinge des Trainer-Duos Moritz Adler und Danny Jackson nicht mehr heran. Die Gäste brachten nach dem Seitenwechsel den Vorsprung souverän über die Zeit.

Zufriedener konnte Cathrin Groetzki als Trainerin der TuS Kriftel II sein. Ohne Nicole Ammon und mit Isabell Gottron, die krankheitsbedingt nur sporadisch zum Einsatz kam, besiegten die Gäste TuS Nordenstadt mit 29:14. „Wir waren gut auf den erfahrenen Gegner eingestellt“, lobte Groetzki ihre Spielerinnen, die gegen diesen Gegner zuletzt deutlich verloren hatten.

TV Hattersheim – TG Kastel 17:22 (7:8) . Tore: Heim 5, Langner 4, Eicke, Eikelmann je 3, Kleine 2.

TuS Nordenstadt – TuS Kriftel II 14:29 (6:15). Tore: Hill 10, Emilius 5, Lisa Gottron 4, Rügheimer 3, Dicke, Schell je 2, Marschall, Wittek, Isabell Gottron.

HSG Goldstein/Schwanh. II – HSG Anspach/Usingen 23:28 (12:19). Tore: Wiesner, Sauer, Lubina 6, Rauschenberg 2, Burhop, Marschik, Biehn.

(awo)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus-Kreis

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse