Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Hofheim macht‘s

Mit Platz eins beendeten die Sportschützen des SV Hofheim die Luftgewehrsaison in der Kreisklasse. Das Team Hofheim I um Mannschaftsführer Sascha Höhn wurde mit 18:2 Punkten vor Sulzbach und Marxheim Meister.
Hofheim. 

Bester Schütze war Wulf Baltruschat, dem mit 379 Ringen ein sehr guter Schnitt gelang. Sein Lohn: der Einzelkreissiegertitel, nachdem er sich schon bei den Luftgewehr Kreismeisterschaften im Januar mit 374 Ringen den Titel in seiner Altersklasse geholt hatte. Am Erfolg des Hofheimer Teams waren außer Mannschaftsführer Höhn und Baltruschat noch Harald Schleicher, Mariana Wüst und Marcel Kurz beteiligt, die nun am Gau-Aufstiegskampf in Bad Homburg teilnehmen werden. Hofheim II mit den Schützen Norbert und Sigrid Baumann, Karl-Josef Föll, Carsten Müller und Felix Schäfer erreichten mit 8:8 Punkten einen guten dritten Platz.

Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus-Kreis

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse