Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 15°C

Ladehemmung beim Startschuss der Walker

MTK-Landrat Michael Cyriax (mit Pistole) gab den Startschuss beim Walking, Reinhard Kuckert (rechts daneben) schickte die Läufer auf die Strecke. Foto: Hans Nietner MTK-Landrat Michael Cyriax (mit Pistole) gab den Startschuss beim Walking, Reinhard Kuckert (rechts daneben) schickte die Läufer auf die Strecke.
Hofheim. 

Landrat Michael Cyriax und Reinhard Kuckert, Vorstandsmitglied der Frankfurter Volksbank, gaben den Startschuss für den 17. Kreisstadt-Lauf.

Michael Cyriax konnte in diesem Jahr nicht mitlaufen. „Ich habe mich im März bei einem Hallenfußball-Gauditurnier verletzt, und seitdem macht mein Knie nicht so mit“, erklärte der Landrat des Main-Taunus-Kreises. Das tolle Laufwetter reizte ihn schon. Angesichts der vielen Teilnehmer sagte er: „Da ist man gerne dabei.“

Als er um 9.30 Uhr die Walker auf die Strecke schickte, zählten die Läufer auf Null herunter. Als Cyriax allerdings die Startpistole betätigen wollte, warteten die Läufer vergeblich auf den Schuss. Die Waffe hatte Ladehemmung. Alle Beteiligten nahmen diese kleine Panne mit Humor.

Für Reinhard Kuckert von der Frankfurter Volksbank ist dieser Lauf mehr als eine Pflicht-Veranstaltung: „Ich bin schon von Anfang an dabei. Das hat für unser Haus Tradition. Als Frankfurter Volksbank können wir da den Menschen etwas zurückgeben, denn wir stehen zu Leberecht. Sie sind schließlich in unserem Geschäftsberreich tätig. Diese Stiftung ist eine tolle Einrichtung.“ Als die Starter auf die Strecke gingen, fügte Kuckert noch hinzu: „Das ist schon toll, wie viele Menschen hier mobilisiert werden.“

(vho)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus-Kreis

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse