Rhein-Main und Hessen

Fernsehkoch Mirko Reeh betreibt eine Kochschule. Foto: Andreas Arnold

Frankfurt. TV-Koch Mirko Reeh (37) baut zur Entspannung Architekturmodelle aus Lego. Gerade habe er die Freiheitsstatue aus mehreren zehntausend Teilen vollendet, sagte er der Nachrichtenagentur dpa. mehr

Hessens Sozialminister Stefan Grüttner (CDU). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die Gleichstellungs- und Frauenminister der Länder wollen bei einer Konferenz in Wiesbaden Probleme der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf diskutieren. MEHR

clearing
Szene aus dem ARD-Drama "Die Auserwählten". Foto: Katrin Denkewitz/WDR

Heppenheim. Das ARD-Drama "Die Auserwählten" gestern Abend über die Fälle sexuellen Missbrauchs an der Odenwaldschule hat offensichtlich bei vielen Menschen einen Nerv getroffen. (Mit TV-Kritik) MEHR

clearing

Kriftel. 40 Flüchtlinge werden jetzt eine neue Heimat in Kriftel finden. Hier warten sie auf die Anerkennung ihres Asylantrags. Das Wohnheim ist neu in der Gemeinde, die Hilfsbereitschaft groß. MEHR

clearing
Das Konzept des Hessentages soll beibehalten werden. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Der Hessentag ist das mit Abstand teuerste Landesfest Deutschlands. Schwarz-Grün will jetzt sparen - aber erst 2018. Seitens der Opposition hat nur die FDP Einwände. Der Bund der Steuerzahler spricht von Kosten-Kosmetik. MEHR

clearing
Straßen und Plätze auf dem Campus werden neu benannt. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Noch in diesem Jahr bekommen die Straßen und Plätze auf dem Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt neue Namen. Sie sollen nach herausragenden Wissenschaftlern und Persönlichkeiten der vergangenen 100 Jahre benannt werden. MEHR

clearing
Schulterkameras sollen Polizeieinsätze sicherer machen. Foto: B. Roessler/Archiv

Wiesbaden. Wer als Betrunkener eine Schlägerei mit der Polizei anzetteln will, sollte sich in Hessen vorsehen. Bald könnte überall im Land eine kleine Kamera mitfilmen. Die Polizei fühlt sich damit sicherer. MEHR

clearing
Neben der Betreuung soll geforscht werden. Foto: FRA-UAS/Archiv

Frankfurt/Main. Eine Art Kita für Kinder von Studenten und Dozenten haben viele Hochschulen. Im neuen Kinderhaus der Frankfurter Fachhochschule soll das forschende Spiel der Kleinkinder aber zugleich wissenschaftlich untersucht werden. Ein Novum. MEHR

clearing
Die russische Schriftstellerin, Olga Martynova. Foto: Gerd Eggenberger/Archiv

Berlin/Frankfurt. Die russische Schriftstellerin Olga Martynova erhält den mit 30 000 Euro dotierten Berliner Literaturpreis 2015. Die 52-Jährige habe auch die mit dem Preis verbundene Berufung der Freien Universität MEHR

clearing
Für die private Pflege wird mehr Geld gefordert. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Wiesbaden. Um die weitaus meisten Pflegefälle kümmern sich nicht professionelle Pflegekräfte, sondern die eigenen Familien. Doch diese Angehörigen sind oft überfordert: Pflege und Beruf sind kaum unter einen Hut zu bringen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Es gibt wieder mehr Gelbbauchunken. Foto: Peter Steffen/Archiv

Kassel. Die selten gewordene Gelbbauchunke vermehrt sich in Nordhessen wieder. Forscher der Universität Kassel hatten seit 2011 vor allem im mittleren Fuldatal 150 Laichtümpel angelegt und auf einigen Weiden MEHR

clearing
Die Lokführergewerkschaft will in den nächsten Tagen über eine Urabstimmung entscheiden. Das könnte schon bald längere Streiks bei der Bahn bedeuten. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) will am Donnerstag das Ergebnis ihrer Urabstimmung bekanntgeben. MEHR

clearing
Die Odenwaldschule hätte sich gerne geäußert. Foto: Arne Dedert/Archiv

Heppenheim. Die Odenwaldschule findet es schade, dass sie nicht zur Fernseh-Talkshow von Anne Will über sexuellen Missbrauch eingeladen wurde. Die Gesprächsrunde im Ersten war am Mittwochabend um 21. MEHR

clearing
Das Innenministerium beschließt keine Sonderregelung. Foto: F. v. Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Hessen hat bislang keinen Abschiebestopp für Flüchtlinge aus Ebola-betroffenen Ländern in Westafrika erlassen. Es gelte aber, dass die Ausländerbehörden mögliche Einzelfälle auf Abschiebungshindernisse MEHR

clearing
Foodwatch verleiht Nestlé den «Goldenen Windbeutel». Foto: F. von Erichsen/Archiv

Frankfurt. Die Verbraucherorganisation Foodwatch verleiht dem Nahrungsmittelkonzern Nestlé den «Goldenen Windbeutel» für die dreisteste Werbelüge des Jahres 2014. MEHR

clearing

Rödermark. Die gefundene tote Frau in Rödermark bei Frankfurt soll Opfer eines Beziehungsdramas geworden sein. Ihre Leiche war am Mittwoch in einem Keller entdeckt worden, der Partner der Frau war kurze Zeit später MEHR

clearing

Mainz/Frankfurt. Studenten und Musiker der Mainzer Musikhochschule wollen eine jahrhundertelang verschollene Kantate des Komponisten Georg Anton Benda (1722-1795) uraufführen. MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Im Prozess um einen spektakulären Einbruch bei einem Juwelier in der Frankfurter Innenstadt wird heute vor dem Landgericht voraussichtlich das Urteil verkündet. MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Weil er seine Lebensgefährtin mit einem tiefen Stich in den Rücken lebensgefährlich verletzt hat, ist ein 42 Jahre alter Mann zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. MEHR

clearing

Kassel. Auch zwei Monate nach dem Schwelbrand an der Herkules-Statue ist die Polizei in Kassel noch immer auf der Suche nach den Tätern. «Es hat sich leider noch nichts getan, wir haben keinerlei Hinweise bekommen», MEHR

clearing
Der RMV hat eine neue Telefonnummer eingerichtet. Foto: Arne Dedert/Archiv

Hofheim. Die Auskunft des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) ist von Mittwoch (1. Oktober) an unter einer neuen Telefonnummer zu erreichen. Damit könnten Anrufer aus dem Festnetz oder per Mobiltelefon Kosten MEHR

clearing
Dem Mitglied wird versuchte Erpressung vorgeworfen. Foto: Stefan Rampfel/Archiv

Adelebsen/Wahlsburg. Nach einem gescheiterten Erpressungsversuch sitzen ein Mitglied der Göttinger Hells Angels und ein mutmaßlicher Komplize in Untersuchungshaft. MEHR

clearing
Der stellvertretende Pro-Asyl-Geschäftsführer Bernd Mesovic. Foto: J. Wolf/Archiv

Frankfurt/Main. Große Heime für Asylbewerber sollten aus Sicht von Flüchtlingsvertretern der Vergangenheit angehören. «Wir müssen weg vom Lager-System hin zu mehr kleinen Einheiten und Wohnungen», forderte der Geschäftsführer MEHR

clearing
Lufthansa möchte mit Piloten an Verhandlungstisch. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt. Nach dem 15-stündigen Streik der Lufthansa-Piloten hat die Fluggesellschaft am Mittwochmorgen wieder den Normalbetrieb aufgenommen. Es blieb bei den 25 schon am Montag abgesagten Flügen, viele davon MEHR

clearing
Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Streifenpolizisten sollen künftig in ganz Hessen mit Schulterkameras ausgestattet werden. Innenminister Peter Beuth (CDU) will heute in Wiesbaden erklären, wann und wo die sogenannten Body-Cams zum Einsatz kommen. MEHR

clearing

Wiesbaden. Über die Zukunft des Hessentags berät heute der Hauptausschuss des Landtags. In der Sitzung in Wiesbaden sollen Vorschläge der Regierungsfraktionen von CDU und Grünen zur Begrenzung der Zuschüsse für das Landesfest diskutiert werden. MEHR

clearing

Groß-Gerau. „Wenn Sie Zeit und Lust haben“, hatte ein Referendar der Prälat-Diehl-Schule voriges Jahr im Wahlkampf der Bundeskanzlerin angeboten, dann solle sie doch mal das südhessische Gymnasium besuchen. Gestern hatte Angela Merkel Zeit und Lust. Und die Schüler haben ... MEHR

clearing
Hessens Kommunen erhalten nicht mehr als zuvor. Foto: A. Dedert/Archiv

Wiesbaden. Die Reform des Kommunalen Finanzausgleichs zwischen Land und Kommunen ist mit Spannung erwartet worden. Nun legte Finanzminister Schäfer das neue Modell vor. Fazit: Die Kommunen bekommen genauso viel wie vorher. Kommunen und Opposition sind empört. MEHR

clearing

Die kleine Stadt Alsfeld, 16 000 Einwohner, im Vogelsbergkreis hat die Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs (KFA) erzwungen. Die Stadt klagte gegen die 2011 von CDU und FDP beschlossene MEHR

clearing
Magnetresonanztomographen (MRT) im Kinder-Herzzentrum. Foto: F.Rumpenhorst/Archiv

Berlin/Gießen. Nach Kontrollen an mehreren deutschen Transplantationszentren steht der Bericht zu Herz-Operationen an der Uni-Klinik Gießen noch aus. Bei der Prüfung bestätigte sich der Verdacht auf Verstöße bei Organtransplantationen MEHR

clearing
Rohsalz-Großbunker des Kaliwerks Werra bei Heringen. Foto: F.v.Erichsen/Archiv

Kassel. Der Landrat des Kreises Kassel, Uwe Schmidt (SPD), hat den Stufenplan zur Beendigung der Salzeinleitungen in die Werra scharf kritisiert. MEHR

clearing
Das Landgericht will am 12. Dezember entscheiden. Foto: R. Weihrauch/Archiv

Bochum. Im Bochumer Opel-Werk, das zum Jahresende schließt, werden nach den Erwartungen des Managements fast alle Mitarbeiter einen Aufhebungsvertrag unterschreiben. MEHR

clearing

Fulda. Das Urteil gegen einen Schüler wegen eines brutalen Raubüberfalls im Fuldaer Schlossgarten ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe habe die Revision des Angeklagten als unbegründet verworfen, MEHR

clearing
Hessens Kommunen erhalten nicht mehr als zuvor. Foto: A. Dedert/Archiv

Wiesbaden. Hessens Kommunen werden vom neu ausgearbeiteten Finanzsystem künftig wahrscheinlich nicht stärker profitieren. Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) legte am Dienstag in Wiesbaden eine Modellrechnung für das laufende Jahr vor. MEHR

clearing
Der Entwurf zeigt Wohnungen auf der Lahntalbrücke. Foto: A. Egenolf/Archiv

Limburg. Die Stadt Limburg will am 17. November über den geplanten Bau von Wohntürmen auf der Autobahnbrücke über dem Lahntal entscheiden. Das beschlossen die Stadtverordneten am Montag, wie die Kommune am Dienstag mitteilte. MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Trotz einer Reihe von Medikamentenbestellungen ohne Bezahlung ist eine Apothekerin vom Vorwurf des Betrugs freigesprochen worden. Das Urteil wurde am Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt rechtskräftig. MEHR

clearing

Hofheim. Die Auskunft des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) ist von Mittwoch (1. Oktober) an unter einer neuen Telefonnummer zu erreichen. Damit könnten Anrufer aus dem Festnetz oder per Mobiltelefon Kosten MEHR

clearing

Wiesbaden. Weil er seine schwangere Frau erwürgt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Wiesbaden Anklage wegen Totschlags gegen einen 41-Jährigen erhoben. MEHR

clearing
Der Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Fulda. Die katholische Kirche bittet um Spenden für benachteiligte Christen in Pakistan. Das Hilfswerk missio glaubt Prunk-und-Protz-Schlagzeilen zum Trotz an unveränderte Gaben in die Klingelbeutel. Kritik an der Christen-Verfolgung übt der Fuldaer Bischof Algermissen. MEHR

clearing
Der Angeklagte der Messerattacke wurde hier verurteilt. Foto: F.v.Erichsen/Archiv

Limburg. Wegen versuchten Mordes hat das Landgericht Limburg einen 28-Jährigen zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und drei Monaten verurteilt. Der Mann habe nach einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft MEHR

clearing

Frankfurt/Wiesbaden. Das Bundeskriminalamt (BKA) und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt fahnden nach zwei mutmaßlichen Hintermännern einer Bande, die im Handel mit Umwelt-Zertifikaten rund 136 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben sollen. MEHR

clearing
Die Bundeskanzlerin besucht die Prälat-Diehl-Schule. Foto: B. Roessler

Groß-Gerau. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Schülern im neuen Oberstufengebäude der Prälat-Diehl-Schule unter anderem über 25 Jahre Mauerfall, Flüchtlingspolitik und Waffenlieferungen diskutiert. MEHR

clearing
Ein Arbeiters auf einer Baustelle in Frankfurt am Main. Foto: B. Roessler/Archiv

Wiesbaden. Die hessische Wirtschaft ist im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,7 Prozent gewachsen. Damit liege das Land genau im Bundesschnitt, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. MEHR

clearing

Kassel. Der Schweizer Schriftsteller Arno Camenisch erhält 2015 in Kassel den Förderpreis Komische Literatur. Das gab Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen am Dienstag bekannt. MEHR

clearing
Die Arbeitslosenquote ist auf 5,7 Prozent gesunken. Foto: Jan Woitas/Archiv

Frankfurt/Main. Auf dem hessischen Arbeitsmarkt ist im September die Zahl der Arbeitslosen wie erwartet gesunken. Insgesamt waren 182 657 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur MEHR

clearing
Mitglieder einer gestrandeten kanadischen Reisegruppe aus Vancouver sitzen am 30.09.2014 am Flughafen von Frankfurt am Main (Hessen) an ihren Koffern. Im festgefahrenen Tarifstreit bei der Lufthansa wollen die Piloten mit einem 15-stündigen Streik auf Langstrecken-Flügen den Druck erhöhen. Foto: Arne Dedert/dpa

Frankfurt/Main. Wieder streiken die Piloten der Lufthansa, wieder fallen Flüge aus. Der auf Langstreckenverbindungen aus Frankfurt beschränkte Ausstand trifft die Lufthansa aber nicht so hart wie bei frühreren Streiks. Mehr als die Hälfte der Flieger startet. MEHR

clearing
Opel-Werk: Landgericht Darmstadt verhandelt heute über die Klage. Foto: M. Becker

Darmstadt. Der Streit zwischen dem Betriebsrat des Bochumer Opel-Werkes und dem Autobauer ist am Dienstag vor dem Landgericht Darmstadt fortgesetzt worden. MEHR

clearing
Mitarbeiter der Steuerfahndung durchsuchen eines Haus. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Frankfurt. Die Steuerfahnder-Affäre hält die hessische Politik schon seit Jahren in Atem. Das Landgericht hat jetzt ein neues Kapitel geschrieben: Der Gutachter Thomas H. muss drei ehemaligen Steuerfahndern den finanziellen Schaden erstatten, der ihnen durch sein falsches Gutachten ... MEHR

clearing

Erfurt/Frankfurt. Ist die Mützenpflicht für Lufthansa-Piloten diskriminierend? Diese Frage soll das Bundesarbeitsgericht beantworten. Am Dienstag hat in Erfurt die Verhandlung über die Klage eines seit 2006 bei der Kranichlinie MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Teilerfolg für die suspendierten Steuerfahnder: Drei der vier geschassten Finanzamtsmitarbeiter bekommen Schadenersatz von dem Gutachter. Das Frankfurter Landgericht bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der «Frankfurter Neuen Presse». MEHR

clearing
Carsten Spohr ist Unternehmenschef von Lufthansa. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Im längsten Streik der Lufthansa-Geschichte hat Unternehmenschef Carsten Spohr die Kunden um Verständnis gebeten. In einer am Dienstag verbreiteten Videobotschaft begründete der Vorstandsvorsitzende MEHR

clearing
Die Passagiere waren aber vorgewarnt gewesen.

Frankfurt/Main. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat für heute zu einem 15-stündigen Streik am Drehkreuz Frankfurt aufgerufen. Die Lufthansa will trotzdem mehr als die Hälfte der im Streikzeitraum zwischen 8.00 und 23.00 Uhr geplanten 57 Interkontinentalflüge anbieten. MEHR

clearing
Finanzminister Thomas Schäfer. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die finanziellen Zuschüsse des Landes an die Kommunen werden von 2016 an neu berechnet. Wie der kommunale Finanzausgleich (KFA) künftig aussehen könnte, das will Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) heute in Wiesbaden erläutern. MEHR

clearing
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt nach Hessen. Foto: Maja Hitij/Archiv

Groß-Gerau. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) löst heute ein Wahlkampf-Versprechen ein. In der ARD-Sendung «Wahlarena» hatte die Regierungschefin im vergangenen Jahr einem Fragesteller der Prälat-Diehl-Schule MEHR

clearing

Wiesbaden. Eine einzigartige Landschaft voller Kulturdenkmäler, dazu Weine, die Weltruf besitzen. Keine andere Region Hessens erfreut sich einer derart großen politischen Unterstützung – mit Recht? MEHR

clearing

Wiesbaden. Die Stadt Wiesbaden will Bäume in einer Allee fällen. Dagegen regt sich seit Wochen Widerstand. Jetzt kommt es sogar zu einer Anzeige. MEHR

clearing

Ensdorf. Nach langer Verzögerung soll nun das geplante Denkmal für den Kohlebergbau im Saarland gebaut werden. Der Förderverein Bergbauerbe Saar und eine Stahlbaufirma unterzeichneten am Montag einen entsprechenden MEHR

clearing

Frankfurt/Wiesbaden. Im Kasseler NSU-Mord hat Hessens Verfassungsschutz nach Ansicht des Anwalts der Opfer-Familie eine Aufklärung systematisch blockiert. Das Verhalten der Behörde mit dem am Tatort anwesenden Verfassungsschützer MEHR

clearing
Hebamme wurde mehrfacher versuchter Mord vorgeworfen. Foto: R. Vennenbernd/Archiv

Gießen. Ein tragischer Fall, sagen selbst die Richter: Eine Frau liegt in den Wehen, ein Arzt betäubt sie - und macht einen Fehler. Die werdende Mutter überlebt nicht. Nun muss der Mediziner eine Geldstrafe zahlen. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse