Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Auf dem Smartphone-Warnsystem Katwarn ist München (Bayern) lila markiert. Foto: Stephan Jansen/dpa
Zehn Prozent mehr Nutzer von Warndienst Katwarn in Hessen

Wiesbaden. Nach dem Amoklauf in München haben viele Menschen in Hessen den Warndienst Katwarn heruntergeladen. In der Nacht zu Samstag habe es etwa zehn Prozent mehr Anmeldungen gegeben, sagte Arno Vetter, Geschäftsführer des Betreibers Combirisk. mehr

Bundesarbeitsgericht entscheidet: Schadenersatz bei Streiks?
Das Gebäude des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt (Thüringen). Foto: Martin Schutt/Archiv

Erfurt. Das Bundesarbeitgericht verhandelt heute über eine Millionenklage zweier Airlines und des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF). mehr

clearing
Die Schnakenplage
Stechmückenbekämpfung am Rhein

Die Stechmückenbekämpfer am Oberrhein erleben ihr arbeitsintensivstes Jahr. Der viele Regen bescherte den geflügelten Plagegeistern paradiesische Verhältnisse. mehr

clearing
Bäcker angeklagt: Potenzmittel statt Brötchen und Croissants
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer. Foto: Uli Deck/Archiv

Frankfurt/Main. Weil er unter dem Ladentisch in größerem Umfang mit unerlaubten Mitteln zur Potenzsteigerung gehandelt haben soll, ist der Inhaber einer Bäckerei-Filiale vor dem Amtsgericht Frankfurt angeklagt. mehr

clearing

Bildergalerien

Raststätte Medenbach Endstation Autobahn: Kampagne gegen Wohnungseinbrecher
Einer Person werden Handschellen angelegt. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Wiesbaden. Hessens Polizei geht im Zuge einer „Sommerkampagne“ gegen Wohnungseinbrecher vor. Dazu gehören Aufklärung, Tatort-Vorhersagen und Kontrollen an wichtigen Verkehrswegen. mehr

clearing
Jury wählte Clubs für Trainingscamps aus Fußballschule kommt zu Besuch
Auslosung der Teilnehmer für das Charly Körbel Fußballcamp +++ Aufgenommen in der Mainova Lounge, Commerzbank Arena,, von Christian Christes in Frankfurt am Main, Niederrad

Frankfurt. Bald ist es wieder so weit. Im September/Oktober bekommen zehn hessische Vereine für jeweils zwei Tage Besuch von der beliebten Eintracht-Frankfurt-Fußballschule mit Charly Körbel. mehr

clearing
Software soll Prognosen liefern Mehr Polizeikontrollen im Kampf gegen Einbrecherbanden
So einen Typen mit Einbruchswerkzeug und Maske möchte niemand an seinem Fenster haben.

Wiesbaden. Mit verstärkten Verkehrskontrollen will die hessische Polizei in den Sommerferien Einbrecherbanden auf die Schliche kommen. mehr

clearing
Nach Anschlag von München Landesärztekammer warnt vor Stigmatisierung von Depressiven
Die Landesärztekammer warnt vor der Stigmatisierung von Depressiven. Foto: J. Stratenschulte/Archiv

Frankfurt. Mutmaßliche Depressionen von Tätern sollten nach Ansicht der Landesärztekammer Hessen nicht als Auslöser von Amokläufen dargestellt werden. mehr

clearing
Nach Gewaltaten in Bayern Hessens Polizei will bei Festen hohe Präsenz zeigen
Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Den Sicherheitsbehörden liegen nach Angaben von Innenminister Beuth keine Informationen vor, dass die mutmaßlichen Gewalttäter von München und Ansbach Beziehungen nach Hessen hatten. mehr

clearing
Nach Gewalttaten in Bayern Hessens Polizei will bei Festen hohe Präsenz zeigen
Zwei Polizisten sind am Tag nach dem Münchener Amoklauf vor dem Frankfurter Einkaufszentrum „My Zeil“ auf Streife.

Wiesbaden. Den hessischen Sicherheitsbehörden liegen nach Angaben von Innenminister Peter Beuth (CDU) keine Informationen vor, dass die mutmaßlichen Gewalttäter von München und Ansbach Beziehungen nach Hessen hatten. mehr

clearing
Streit in Flüchtlingsunterkunft: Männer mit Messer verletzt

Weilrod. Bei einem Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Weilrod (Hochtaunuskreis) haben sich zwei Bewohner gegenseitig mit einem Messer verletzt. mehr

clearing
Ministerium und Fraport analysieren Flugausfälle

Wiesbaden. Nach der Streichung etlicher Flüge in der Gewitternacht vom Freitag wollen Hessens Verkehrsministerium und der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport in einer Arbeitsgruppe mögliche Konsequenzen beraten. mehr

clearing
Hahn: Neue Runde im Verkaufsverfahren

Hahn. Die EU-Ausschreibung ist neu aufgelegt und offen für weitere Kaufinteressenten. Diese können sich innerhalb von sieben Werktagen melden. Ein Gespräch zwischen KPMG und der ADC des früheren Staatssekretärs Englert ist verschoben. mehr

clearing
Rheingau-Musik-Festival droht Fluglärmgegnern mit Klage

Oestrich-Winkel. Die Veranstalter des Rheingau-Musik-Festivals gehen juristisch gegen Mainzer Fluglärmgegner vor. Die Bürgerinitiative versuche, dem Festival mit „absurden mehr

clearing
Schärfere Kontrollen bei Konzerten

Frankfurt/Main. Nach den Gewalttaten in Würzburg, München und Ansbach werden die Kontrollen bei einigen Konzerten verschärft. Auf den Veranstaltungen der Live Nation GmbH würden nun zusätzliche Einlasskontrollen durchgeführt, mehr

clearing
AfD-Kommunalpolitiker soll sich judenfeindlich geäußert haben

Kassel. Wegen möglicherweise judenfeindlicher Aussagen eines AfD-Kommunalpolitikers bei Facebook fordern andere Parteien seinen Rückzug aus dem Kasseler Kreistag. mehr

clearing
Trainer Kovac verteidigt Frankfurter Transferpolitik

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac hat die Kritik an der „Internationalisierung” seines Vereins zurückgewiesen. Nach der Verpflichtung des Verteidigers Guillermo Varela aus Uruguay mehr

clearing
Trotz WM-Titel: DFB-Jugend hat Nachwuchsprobleme
DFB. Foto: Fredrik von Erichsen/ARCHIV

Fulda. Der Deutsche Fußball-Bund hat Nachwuchsprobleme in den oberen Altersklassen eingeräumt. „In den vergangenen fünf Jahren ist die Zahl der A- und B-Jugend-Mannschaften um 14 Prozent gesunken, mehr

clearing
Noch bis Freitag Arbeiten am Hauptbahnhof Kassel
Zerstörtes Bahnhofsdach in Kassel. Foto: Lothar Koch/ARCHIV

Kassel. Die Arbeiten nach einem Sturmschaden am Kasseler Hauptbahnhof dauern nach Angaben der Bahn noch bis zum Freitag. Bis dahin sei mit Behinderungen im Bahnverkehr in Kassel zu rechnen. mehr

clearing
Fotos
Wetter Weiterhin kräftige Gewitter und Regenfälle in Hessen
Unwetter in Hessen. Foto: Uwe Zucchi/ARCHIV

Offenbach. Hessen bleibt auch die kommenden Tage von Unwettern nicht verschont. Auch im Gebiet um Offenbach sind immer wieder kräftige Gewitter möglich. mehr

clearing
Pokémon Go „Pokémon”-Jäger halten die Polizei in Atem
Auf einem Smartphone ist ein Pokemon zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv

Frankfurt/Main. Das populäre Handy-Spiel „Pokémon Go” hält die Polizei in Hessen auf Trab. „Die Leute denken überhaupt nicht mehr darüber nach, auf welchem Terrain sie sich bewegen”, sagt die mehr

clearing
300 demonstrieren für Erhalt von Hahn-Airport
Demo für den Erhalt des Flughafens Hahn

Hahn. Der Deal mit der chinesischen Firma SYT ist geplatzt. Der Verkauf des Hunsrück-Flughafens Hahn geht in die nächste Runde. Die Angst vor der Pleite mobilisiert aber zwischenzeitlich die Bürger. mehr

clearing
Nach Münchener Amoklauf Polizei bleibt in Alarmbereitschaft
Geiselnahme Viernheim

Wiesbaden. Die Bluttat von München schockt auch Hessen. Die Einsatzkräfte zeigen sich besonders wachsam, Politiker sprechen den Angehörigen und Freunden der Opfer ihr Mitgefühl aus. mehr

clearing
Mehr Frauenschwimmen?

Frankfurt. Eigene Schwimmzeiten für Frauen sind in Hessens Bädern rar – Angebote gibt es vor allem in Großstädten. Die Ausländerbeiräte fordern eine Ausweitung. Frankfurts Sportdezernent hält dies dagegen für integrationspolitisch bedenklich. mehr

clearing
Die Wildkatze ist wieder heimisch

Die Wildkatze ist ein scheuer Zeitgenosse, den nur ganz selten einmal ein Mensch zu sehen bekommt. Leise schleicht sie durch die Wälder, verbirgt sich tagsüber mehr

clearing
Zu viel Regen: Bauern rechnen mit Ernte-Einbußen

Viel Regen und wenig Sonne: Die Bauern in Hessen rechnen mit deutlichen Ernte-Einbußen. „Es gibt durch die Bank Probleme beim Getreide und beim Raps“, sagte der Sprecher des Bauernverbands, Bernd Weber. mehr

clearing
Trotz mehr Stellen: Richterbund sieht Handlungsbedarf

Der Richterbund hat den angekündigten Stellenzuwachs in der hessischen Justiz begrüßt, sieht aber weiter Handlungsbedarf. „Bereits in dreieinhalb Jahren soll – mit Ausnahme des Strafverfahrens – mehr

clearing
Mehr Polizei-Kontrollen im Kampf gegen Einbrecherbanden
Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Im Kampf gegen professionelle Einbrecherbanden kontrolliert die hessische Polizei derzeit verstärkt unter anderem den Verkehr an Autobahnen. mehr

clearing
Interview mit Landespolitiker Ismail Tipi Banger Blick nach Ankara
Der CDU-Landtagsabgeordnete Ismail Tipi deutet am 08.03.2016 zu Beginn der Plenarsitzung im hessischen Landtag in Wiesbaden (Hessen) nach oben. Foto: Arne Dedert/dpa (zu dpa "Wirtschaftsminister stellt Hessens digitale Strategie im Landtag vor" vom 08.03.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Die Türkei ist ein weltoffenes Land, doch die jüngsten Vorfälle dürften nicht zu einer Angstrepublik führen. Das sagt der gebürtige Türke Ismail Tipi, hessischer CDU-Landtagsabgeordneter, im Gespräch mit FNP-Redakteur Olaf Kern. mehr

clearing
Reaktion auf Flugausfälle wegen Unwetter Fraport fordert flexiblere Regelung von Nachtflugverbot
Das Logo des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Heftige Gewitter sorgten am Freitag am Frankfurter Flughafen für Flugausfälle. 7000 Passagiere mussten die Nacht auf Feldbetten oder Bänken verbringen. Fraport fordert nun mehr Flexibilität im Nachtflugverbot. mehr

clearing
Bahnhofsdach zerstört Kassel: Reparaturen dauern an
Teile des zerstörten Bahnhofsdachs liegen auf den Gleisen. Foto: Lothar Koch

Kassel. Ein Sturm reißt Teile des Daches des Kasseler Hauptbahnhofs herunter, eine Oberleitung wird beschädigt. Die Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren, doch einige Gleise bleiben noch Tage gesperrt. mehr

clearing
Woche der Brüderlichkeit wird 2017 in Frankfurt eröffnet
Der Oberbürgermeister von Frankfurt am Main, Peter Feldmann (SPD). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt. Die Woche der Brüderlichkeit wird 2017 in Frankfurt am Main eröffnet. Das teilte die Stadt am Sonntag mit. Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) sagte laut Mitteilung: „Die Woche der Brüderlichkeit mehr

clearing
Fotos
Wetter in Hessen Weiter unbeständiger Sommer in Hessen: Unwetter möglich
Blitze gehen am 24.06.2016 bei Stuttgart Sommerrain (Baden-Württemberg) nieder. Erneut wurde der Südwesten Deutschlands besonders heftig von Unwettern getroffen. Foto: Andreas Rosar/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Offenbach. Der Sommer in Hessen bleibt unbeständig. Die neue Woche beginnt zwar heiter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag vorhersagte. mehr

clearing
Internationaler Trainerkongress in Fulda mit EM-Analyse

Fulda. Zwei Wochen nach dem Endspiel bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich wird das Turnier beim internationalen Trainerkongress in Fulda analysiert. mehr

clearing
Fotos
Nach Amoklauf in München Hessische Polizei in Alarmbereitschaft
Blumen und Kerzen liegen vor dem Olympia-Einkaufszentrums (OEZ). Foto: Sven Hoppe/Archiv

Wiesbaden. Nach dem Amoklauf von München mit zehn Toten bleibt die hessische Polizei in Alarmbereitschaft. „Die Alarmbereitschaft der hessischen Polizeikräfte wird aufrechterhalten. mehr

clearing
Ministerin: Staat ist nicht machtlos gegen Hasskommentare

Wiesbaden. Hessen sagt Hasskommentaren in sozialen Netzwerken wie Facebook den Kampf an. Der Staat sei keineswegs machtlos, wenn in Internetforen „Hass aus rassistischen und religiösen Motiven geschürt” mehr

clearing
Forderung des Landesausländerbeirats Landesausländerbeirat will mehr Zeiten für Frauenschwimmen
Zwei muslimische Schülerinnen und ihre Lehrerin stehen am Beckenrand. Foto: Rolf Haid/Archiv

Frankfurt/Main. In einigen hessischen Städten sind spezielle Zeiten für Frauen in Schwimmbädern bereits üblich. Der Landesausländerbeirat hätte gerne mehr davon. mehr

clearing
Bauern in Hessen Bauern rechnen mit Ernte-Einbußen bei Getreide und Raps
Ein Mähdrescher fährt über ein Weizenfeld. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Friedrichsdorf. Viel Regen und wenig Sonne: Die Bauern in Hessen rechnen mit deutlichen Ernte-Einbußen. „Es gibt durch die Bank Probleme beim Getreide und beim Raps”, sagte der Sprecher des Bauernverbands, mehr

clearing
Heilbäder in Hessen Eine Wanne voll Wellness
Heilbad Bad Nauheim15

Bad Nauheim. In Bad Nauheim kurten einst berühmte Persönlichkeiten der Weltgeschichte. Nach wie vor bietet das Heilbad im Herzen der lieblichen Wetterau jede Menge für Auge, Körper und Seele. Seit letztem Jahr ist die Stadt auch Kneipp-Premium-Class-Kurort. mehr

clearing
CDU-Fraktionsvorsitzender stellt sich Fragen Die Leser haben das Wort
Frankfurt am Main, 21.07.2016, Stadttel Gallus,  FNP-Verlagshaus,  Raum 304, Michael Boddenberg (CDU) stellt sich den Fragen der FNP- Leser .

Frankfurt. Michael Boddenberg, Fraktionsvorsitzender der CDU im Hessischen Landtag, und unsere Leser trafen sich zum verbalen Schlagabtausch. Neben den Reizthemen Islam und Kopftuchverbot wurde auch über Fluglärm und die Bürgernähe von Politikern diskutiert. mehr

clearing
Erbacher Wiesenmarkt eröffnet

Erbach. Mit mehr als einer halben Million Besucher zählt der Erbacher Wiesenmarkt zu den größten Volksfesten in Südhessen. Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) hob zur Eröffnung des zehntägigen Festtreibens mehr

clearing
Fotos
München: Attentat fordert zehn Tote Hessen trauert mit München
Blumen liegen am Zugang zur U-Bahnstation Olympia-Einkaufszentrum. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Wiesbaden. Trauer und Entsetzen auch in Hessen über den Amoklauf in der bayerischen Landeshauptstadt: Politiker sprechen den Angehörigen und Freunden der Opfer ihr Mitgefühl aus. Die hessische Polizei ist weiter in Alarmbereitschaft. mehr

clearing
Transitzone Flughafen Abgelehnte Asylbewerber warten auf Abschiebung
Flüchtlinge sitzen am 18.05.2016 in Frankfurt am Main (Hessen) in einem Aufenthaltsraum der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens. Foto: Uwe Anspach/dpa (zu dpa "Transitzone Flughafen: Abgelehnte Asylbewerber warten auf Abschiebung" vom 22.07.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Das zweistöckige Gebäude im Gewerbegebiet des Frankfurter Flughafens liegt zwar mitten in Deutschland - einreisen dürfen die Flüchtlinge aber nicht. In der abgeriegelten Transitzone hoffen sie auf Asyl. Ein umstrittenes Verfahren. mehr

clearing
Fotos
Auf den Spuren Harry Potters Quidditch-WM in Frankfurt
Die Sportart enthält Elemente aus Handball, Rugby und Dodgeball. Foto: Andreas Arnold

Frankfurt. Nein, auf fliegenden Besen sind die Spieler nicht unterwegs. Und der goldene Schnatz entpuppt sich als Tennisball. Hoch her geht es bei der Quidditch-Weltmeisterschaft in Frankfurt trotzdem. mehr

clearing
Unwetter zerstört Bahnhofsdach in Kassel: Gleise gesperrt

Kassel. Ein Sturm reißt Teile des Daches des Kasseler Hauptbahnhofs herunter, eine Oberleitung wird beschädigt. Die Aufräumarbeiten laufen auf Hochtouren, einige Gleise sind aber weiter gesperrt. mehr

clearing
Europäische Raumfahrt sucht Diskussion mit Bürgern
Experten verfolgen im Esa-Kontrollzentrum in Darmstadt eine Raumsonde. Foto: B. Roessler/Archiv

Darmstadt/Paris. Die europäischen Raumfahrer wollen den Bürgern auf den Zahn fühlen. Könnt ihr Euch vorstellen, künftig als Tourist ins All zu fliegen? Fragen wie diese will die Europäische Weltraumorganisation (Esa) mehr

clearing
Nach Münchner Anschlag: Polizisten in Alarmbereitschaft

Wiesbaden. Nach dem Anschlag in München hat Innenminister Peter Beuth (CDU) die hessische Polizei in Alarmbereitschaft versetzt. „Auch wenn aktuell keine Erkenntnisse vorliegen, dass konkrete Anschläge in mehr

clearing
Monstersuche in der Innenstadt Pokémon-Jäger blockieren Verkehr in Kassel
Pokemon Go. Foto: Manuel Lopez/ARCHIV

Kassel. In der Kasseler Innenstadt hat die Suche nach einem Pokémon-Monster ein Verkehrschaos ausgelöst. Die Polizei konnte der Situation kaum noch Herr werden. mehr

clearing
Bistum Fulda mehrt Vermögen und legt mehr für Pensionen beiseite
Bischof Heinz Josef Algermissen. Foto: Leupolt/ARCHIV

Fulda. Das Bistum Fulda muss eine zunehmende Summe für die Pensionen von Priestern und anderen Mitarbeitern zurücklegen. Im Jahr 2014 belief sich der Betrag auf knapp 180 Millionen Euro, wie das Bistum am mehr

clearing
FDP: Land muss mit türkischer Partnerregion sprechen
Nicola Beer (FDP). Foto: Bernd von Jutrczenka/ARCHIV

Wiesbaden. Nach den Massenverhaftungen und dem Akademiker-Ausreiseverbot in der Türkei muss Hessen nach Ansicht der FDP-Opposition schnell das Gespräch mit der türkischen Partnerregion Bursa suchen. mehr

clearing
Hessen unterstützt Sanierung des Brentanohauses
Brentanohaus in Oestrich-Winkel. Foto: Fredrik von Erichsen/ARCHIV

Oestrich-Winkel/Wiesbaden. Das Land Hessen fördert die Sanierung des berühmten Brentanohauses in Oestrich-Winkel (Rheingau-Taunus-Kreis) mit 190 000 Euro. Das Geld ist für die Renovierung der Gebäudehülle vorgesehen, wie das mehr

clearing
Urteil vor Gericht Zwei Frauen wegen Trickdiebstählen verurteilt
Eine Frau klagte auf eine Festanstellung beim Automobilhersteller Daimler. Dieser habe nach Ihrer Auffassung einen Scheinwerkvertrag abgeschlossen, um Zeitarbeit zu verdecken. Das Arbeitsgericht in Erfurt entschied, dass keine Übernahmepflicht besteht. Foto: Uli Deck/Symbolbild

Frankfurt. Zwei Trickdiebinnen sind in Frankfurt zu Haftstrafen verurteilt worden. Sie hatten sich unter Vorwänden Zugang zu Wohnungen und so Beute gemacht. mehr

clearing
Post fährt künftig auch mit Elektro-Transportern
Elektrofahrzeug der Deutschen Post. Foto: Hendrik Schmidt/ARCHIV

Kassel/Frankfurt/Main. Die Deutsche Post bringt in Nord- und Osthessen Pakete und Briefe künftig auch mit elektrisch angetriebenen Transportern. Geplant ist, vom Herbst an 81 Fahrzeuge mit Elektromotoren an zwölf hessischen mehr

clearing
Wetter in Hessen Hessen muss sich auf Unwetter-Wochenende einstellen
Blitze gehen am 24.06.2016 bei Stuttgart Sommerrain (Baden-Württemberg) nieder. Erneut wurde der Südwesten Deutschlands besonders heftig von Unwettern getroffen. Foto: Andreas Rosar/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Offenbach. An diesem Wochenende könnte das Wetter zahlreiche Feste verhageln. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit schweren Unwettern die gebietsweise bereits am Freitagabend niedergehen. mehr

clearing
Grundsteuer-Reform: Initiativen werden vorgestellt
Hessen und Niedersachsen wollen die Grundsteuer gerechter machen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Wiesbaden/Hannover. Mit einer Anpassung wollen Hessen und Niedersachsen die Grundsteuer gerechter machen. Die Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) und Peter-Jürgen Schneider (SPD) wiesen am Freitag darauf hin, dass bei mehr

clearing
Fotos
Staatspark Hanau-Wilhelmsbad Historisches Karussell dreht sich wieder
Ein Blick mit einem extremen Weitwinkelobjektiv in das restaurierte historische Karussell.

Hanau. Gute Nachricht, nicht nur für Kinder und Nostalgiker: Das älteste noch erhaltene, feste Karussell der Welt, dreht sich wieder. Und das soll jetzt gefeiert werden. mehr

clearing
Hessischer Apfelweinmeister Im Taunus gibt es das beste Stöffche
Friedrichsdorf,Jörg Markloff

Seulberg. Jörg Markloff ist zum dritten Mal in Folge Hessischer Apfelweinmeister. Unsere Volontärin Muriel-Larissa Frank hat ihm das Geheimnis seines meisterhaften Stöffchens entlockt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse