Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Naturkundemuseum Senckenberg. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Begehbares Gehirn im Senckenbergmuseum

Frankfurt. Zu Fuß auf Entdeckungsreise durch das menschliche Gehirn: Im Frankfurter Naturkundemuseum Senckenberg soll laut Pressemitteilung vom Montag ein begehbares Modell des Denkorgans aufgestellt werden. mehr

Havarie eines Frachtschiffs Schiff fährt sich auf Main fest: Schifffahrt unterbrochen
Schiff der Wasserschutzpolizei. Foto: Boris Roessler/Archiv

Hanau/Wiesbaden. Nach der Havarie eines Frachtschiffs ist der Main bei Hanau für die Schifffahrt gesperrt worden. Das mit Gipsbindemittel beladene Schiff habe sich am Montagmorgen auf Höhe des Hanauer Hafens am Ufer mehr

clearing
Alte Waffen und Minen aus Wassergraben an Gefängnis geholt
Taucher. Foto: Boris Roessler

Schwalmstadt. Die aufwendige und millionenschwere Bergung von jahrzehntealten Waffen und Munition aus einem Wassergraben am nordhessischen Gefängnis Schwalmstadt hat begonnen. mehr

clearing
Mädchen im Kindergarten missbraucht: Berufung
Landgericht Darmstadt. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Darmstadt. Der Prozess um den sexuellen Missbrauch von Mädchen in einem südhessischen Kindergarten geht in die nächste Runde. Der 21 Jahre alte Angeklagte hat gegen das Urteil des Amtsgerichts Berufung eingelegt, mehr

clearing

Bildergalerien

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Kasseler Flughafen-Chef
Kassel Airport. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Calden/Kassel. Die Staatsanwaltschaft Kassel ermittelt gegen den Chef des Kasseler Flughafens wegen des Verdachts der Untreue. Nach Prüfung von Unterlagen sehe die Behörde einen Anfangsverdacht, teilte Staatsanwalt Götz Wied am Montag mit. mehr

clearing
Opposition: Regierung bei Biblis-Abschaltung verantwortlich
Lucia Puttrich (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Nach dem Ende des Biblis-U-Ausschusses im hessischen Landtag sehen SPD und Linke die Landesregierung nach wie vor in der Verantwortung für die rechtswidrige Abschaltung des Atomkraftwerks. mehr

clearing
Wohnungsnot: Bauwirtschaft beklagt Bürokratie
Neubaugebiet in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Für den Mangel an bezahlbaren Wohnungen nehmen Hessens Unternehmer die Politik in die Verantwortung. Bauen werde durch die stetig wachsenden Vorschriften bei Wärmedämmung oder Schallschutz immer teurer, mehr

clearing
Landesfest in Herborn Über 3000 Teilnehmer bei Hessentags-Umzug erwartet
Ein "Ziegenhirte" nimmt am Festumzug in Herborn teil. Foto: Andreas Arnold

Herborn. Nach zehn Tagen geht am Sonntag der 56. Hessentag in Herborn zu Ende. Zum Abschluss zieht am Nachmittag (13.30 Uhr) der traditionelle Festumzug durch die Straßen der Gastgeberstadt. mehr

clearing
ANZEIGE
Träume erleben Mit Rossmann und den Ehrlich Brothers zum Weltrekord - am 11. Juni in der Commerzbank-Arena! mehr
Freiheitsberaubung und Körperverletzung Urteil gegen Kasseler Neonazi erwartet
Blick über den Zeugenplatz im Landgericht Kassel zu Beginn eines Prozesses. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Gegen den Kasseler Neonazi Bernd T. und fünf Mitangeklagte will das Landgericht Kassel heute sein Urteil sprechen. Zuvor sind noch die Plädoyers von vier Verteidigern geplant, unter anderem hält auch der Anwalt von T. seinen Schlussvortrag. mehr

clearing
Lärmpausen gehen in Regelbetrieb: Messbare Entlastung
Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Das Lärmpausen-Modell am Frankfurter Flughafen ist am Montag offiziell in den Regelbetrieb gegangen. Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) unterzeichnete im Wiesbadener Landtag eine mehr

clearing
Unwetter: Schäden in Millionenhöhe für Landwirtschaft

Wiesbaden. Verhagelte Erdbeeren und zerrupfte Zuckerrüben: Das Unwetter hat am Wochenende in Hessen in der Landwirtschaft einige Schäden angerichtet. mehr

clearing
Video Fotos
Tote und Verletzte in Süddeutschland Unwetter in Hessen: Hagel und Schlamm
Unwetter Wiesbaden

Wiesbaden/Frankfurt. Erdrutsche, Keller voller Wasser, überschwemmte Innenstädte, ein entgleister Zug: Am Wochenende waren Einsatzkräfte in Hessen und Rheinland-Pfalz mit Unwettern beschäftigt. In Süddeutschland sind drei Menschen ums Leben gekommen. mehr

clearing
Verbraucherpreise in Hessen im Mai auf Vorjahresniveau
Lebensmittel im Einzelhandel. Foto: Jens Büttner/Archiv

Wiesbaden. Die durchschnittlichen Verbraucherpreise sind in Hessen seit Mai 2015 nicht gestiegen. Die Inflationsrate betrug im Mai dieses Jahres 0,0 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Montag in Wiesbaden mehr

clearing
Tod einer Pflegebedürftigen: Anklage fordert fünf Jahre
Landgericht Limburg. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Limburg. Weil ihre geistig behinderte Tochter nach Versäumnissen bei der Pflege starb, soll eine 52-jährige Mutter nach dem Willen der Staatsanwaltschaft Limburg fünf Jahre in Haft. mehr

clearing
"Deutlichen Entlastung" Testphase vorbei: Lärmpausen gehen in Regelbetrieb
Eine Maschine der Lufthansa landet am Flughafen in Frankfurt am Main. Foto: Fredrik von Erichsen

Wiesbaden. Ein Jahr nach dem Beginn des Lärmpausen-Tests am Frankfurter Flughafen geht das Modell nun in den Regelbetrieb. mehr

clearing
SPD und Linke legen Bericht zu Biblis-U-Ausschuss vor

Wiesbaden. Einen Monat nach dem offiziellen Abschlussbericht des Biblis-Untersuchungsausschusses im Landtag will die Opposition von Linken und SPD heute ihre Sicht der Dinge genauer darlegen. mehr

clearing
Prozess um Kokain in Brustimplantaten

Frankfurt/Main. Einer Frau wirft die Staatsanwaltschaft vor, sie habe sich rund ein Kilogramm Kokain in ihre beiden Brustimplantate einoperieren lassen. Damit sei sie von Kolumbien nach Deutschland geflogen. mehr

clearing
Bergung von Kampfmitteln an JVA Schwalmstadt beginnt
JVA Schwalmstadt. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Schwalmstadt. Mit dem Besuch der hessischen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) beginnt heute die Bergung von Kampfmitteln aus einem Wassergraben an der Justizvollzugsanstalt Schwalmstadt. mehr

clearing
Maifestspiele mit Resonanz des Publikums zufrieden

Wiesbaden. Die Internationalen Maifestspiele des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden haben am Sonntag eine positive Abschlussbilanz gezogen: Rund 22 000 Zuschauer kamen zu den 48 Aufführungen seit der Eröffnungspremiere mehr

clearing
Schlossgrabenfest in Darmstadt Darmstädter Schlossgrabenfest trotz Unwettern gut besucht
Jubelnde Besucher des Schlossgrabengfestes. Foto: Boris Roessler/Archiv

Darmstadt. Das Schlossgrabenfest in Darmstadt hat am Wochenende noch einmal Zehntausende von Besuchern angezogen - und auch das Wetter hat mitgespielt. mehr

clearing
Fotos
Wetter in Hessen Neue Unwetterwarnungen für Sonntag

Offenbach. Nach dem Unwetter am Freitag und am Samstag in Hessen hat der Deutsche Wetterdienst für Sonntag erneut eine Unwetterwarnung raus gegeben. mehr

clearing
Fotos
Unwetter in Hessen Unwetter zieht über Hessen hinweg - teilweise größere Schäden
Unwetter über Hofheim am Taunus Schwerer Hagel und Regen überflutete Teile der Innenstadt 
 Burggrabenstraße

Wiesbaden/Frankfurt. Hagelberge, Erdrutsche auf Landstraßen, Schlammlawinen: Am Wochenende waren Einsatzkräfte in Hessen mit Unwettern beschäftigt. Bis zum Wochenbeginn soll es nass und stürmisch bleiben. mehr

clearing
Melsungens Coach Roth verletzt sich bei Sieg in Wuppertal

Wuppertal. Den knappen 29:28 (13:10)-Sieg der MT Melsungen beim Bergischen HC wird Trainer Michael Roth in schmerzhafter Erinnerung behalten. Der Coach des nordhessischen Handball-Bundesligisten verletzte sich mehr

clearing
Verbindung zwischen Frankfurt und Caracas Lufthansa streicht Flüge nach Venezuela: Währungsprobleme
Ein Flugzeug der Lufthansa landet am Flughafen in Frankfurt a.M. Foto: Fredrik von Erichsen/ Archiv

Frankfurt/Caracas. Die Lufthansa wird vom 17. Juni an nicht mehr in die venezolanische Hauptstadt Caracas fliegen. Wie ein Konzernsprecher am Sonntag mitteilte, waren die kritische Wirtschaftslage Venezuelas und Probleme mehr

clearing
Fotos
Unwetter in Hessen Nächtliche Unwetterwarnung aufgehoben - Keine Entwarnung für Sonntag
Feuerwehrleute sind am 27.05.2016 in der Innenstadt von Wiesbaden im Einsatz, nachdem ein schweres Unwetter durchgezogen war.

Offenbach. In der Nacht vom Samstag gab es zwar viel Regen, aber doch kein Unwetter, wie angekündigt. Allerdings könnte es am Sonntag wieder zu Wetterextremen kommen. mehr

clearing
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau Zwölfte Synode der Evangelischen Kirche
Volker Jung, Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt. Personalentscheidungen und inhaltliche Debatten stehen bei der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) an. Die zwölfte Synode der Landeskirche trifft sich von Donnerstag (2. mehr

clearing
Überfahren bei Marburg Toter Wolf stammt aus Ostdeutschland
Mutmaßlicher Wolf, der bei Marburg tot aufgefunden wurde. Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf/Archiv

Gießen/Marburg. Ein bei Marburg überfahrener Wolf ist aus Ostdeutschland nach Hessen eingewandert. Seine Eltern seien zwar nicht eindeutig genetisch zu identifizieren, berichtete die hessische Wolfsbeauftragte Susanne Jokisch in Gießen. mehr

clearing
MT Melsungen spielt nächste Saison international

Wuppertal. Die Handballer der MT Melsungen haben dank der besten Saison in der Vereinsgeschichte vorzeitig die Qualifikation für den europäischen Wettbewerb geschafft. mehr

clearing
Fotos
Unwetter in Hessen Schlammlawine trifft Dorf im Vogelsberg
Mindestens acht Gebäude wurden von Schlamm und Wasser überflutet. Foto: Philipp Weitzel

Schotten-Sichenhausen. Eine Schlammlawine hat am Samstag während eines Gewitters ein Dorf im Vogelsberg getroffen. Acht Häuser im Schottener Ortsteil Sichenhausen wurden von Schlamm und Wasser geflutet, darunter das Dorfgemeinschaftshaus. mehr

clearing
Preis für Sprachkultur an Hallervorden und Bourani
Dieter Hallervorden bekommt den Medienpreis für Sprachkultur verliehen. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Wiesbaden. Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind Schauspieler Dieter Hallervorden (80) und Sänger Andreas Bourani (32) am Samstag in Wiesbaden mit dem Medienpreis der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) ausgezeichnet worden. mehr

clearing
IG BCE Tarifverhandlungen für die Chemie-Industrie beginnen
Menschen stehen vor dem Logo der IG BCE. Foto: Hauke-Christian Dittrich/ Archiv

Frankfurt/Main. Mehr Geld für die Metaller, die Bauarbeiter - und bald auch für die Menschen in der Chemie-Industrie? Für rund eine halbe Million Beschäftigte in der Branche wird nun neu verhandelt. mehr

clearing
Landesfest in Herborn Endspurt für den Hessentag
Besucher gehen in Herborn beim 56. Hessentag über die Festmeile. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Herborn. Der Hessentag in Herborn geht seinem Ende entgegen. Noch bis Sonntag läuft das Landesfest, das bisher mehr als eine halbe Million Menschen in die mittelhessische Stadt gelockt hat. mehr

clearing
Fotos
Unwetter in Hessen Unwetter beschert Feuerwehr zahlreiche Einsätze
Bürger reinigen am 27.05.2016 im Stadtteil Kloppenheim von Wiesbaden eine Straße, nachdem ein schweres Unwetter mit Hagel durchgezogen war.

Wiesbaden/Frankfurt. Hagel in Wiesbaden, Erdrutsche auf Landstraßen, Verspätungen und Ausfälle am Frankfurter Flughafen. Das Wochenende hat im  Rhein-Main-Gebiet ungemütlich begonnen - und so könnte es auch weitergehen. mehr

clearing
Ausstellung Architektur-Biennale in Venedig eröffnet
Der Deutsche Pavillon auf der Architektur-Biennale 2016. Foto: Sandra Trauner/ Archiv

Venedig/Frankfurt. Mit einem Goldenen Löwen für Spanien ist am Samstag in Venedig die 15. Architektur-Biennale eröffnet worden. Die Jury zeichnete den spanischen Pavillon mit der Ausstellung „Unfinished” mehr

clearing
Bouffier reist zu Gesprächen nach Rumänien
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) spricht. Foto: Fredrik von Erichsen/ Archiv

Wiesbaden. Flüchtlinge, Abwanderung, Handel: Die Themen zwischen Hessen und Rumänien sind vielfältig. Bei seiner Reise in das südosteuropäische Land trifft Bouffier Anfang Juni die politische Spitze des Landes. mehr

clearing
Heilbäder in Hessen Ein salziges Vergnügen

Wiesbaden. Obwohl die klassische Kur längst nicht mehr so gefragt ist und die Krankenkassen nur noch eingeschränkt dafür bezahlen, wurden viele Thermen modernisiert und aufgepeppt. Wie es um die Attraktivität der 30 Heilbäder in Hessen bestellt ist, beleuchten wir in einer Serie in ... mehr

clearing
Lärmpausen am Flughafen werden zur Dauereinrichtung
Ein Flugzeug der Lufthansa landet am Flughafen in Frankfurt a.M. Foto: Fredrik von Erichsen/ Archiv

Frankfurt/Main. Am Frankfurter Flughafen werden die sogenannten Lärmpausen zur Dauereinrichtung. Nach einer einjährigen Testphase gehen sie am kommenden Montag (30.5.) in den Regelbetrieb. mehr

clearing
Kosten steigen um elf Millionen Euro Flughafen Kassel-Calden: Leerer Airport immer teurer
Flughafen Kassel-Calden

Wiesbaden/Kassel. Auf rund elf Millionen Euro schätzt Finanzminister Schäfer die Mehrkosten für den Ausbau des Flughafens Kassel-Calden. Vorwürfe des Rechnungshofes weist er zumindest teilweise zurück. Kabinettskollege Al-Wazir spricht derweil von zum Teil schweren Vergabeverstößen. mehr

clearing
Vollsperrung Lebensgefährliche Aktion: Achtjähriger radelt über Autobahn
Ein Achtjähriger fährt mit dem Fahrrad auf der Autobahn. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Hösbach. Ein achtjähriger Bub ist einer Wette wegen nahe der Grenze zu Hessen über die Autobahn 3 geradelt - und das auch noch entgegen der Fahrtrichtung. mehr

clearing
Präsident Helmut Spahn Drohendes Insolvenzverfahren: Der OFC will kämpfen
Fußballclub Kickers Offenbach e.V. hofft auf ein Weiterbestehen. Foto: Frank May/Archiv

Offenbach. Wird es die traditionsreichen Offenbacher Kickers in Zukunft noch geben? Das Damoklesschwert der Pleite schwebt über den Häuptern der Verantwortlichen. Doch die geben sich kämpferisch... mehr

clearing
Mutmaßliche Geldautomaten-Aufbrecher vor Gericht
Ein Schild mit dem Landeswappen in Hanau. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Hanau. Einer mutmaßlichen Bande von Geldautomaten-Knackern wird von Mittwoch (1. Juni) an vor dem Landgericht Hanau der Prozess gemacht. Den fünf Angeklagten im Alter zwischen 34 und 39 Jahren werden - mehr

clearing
Fotos
Fehlender Wohnraum, hohe Mieten Wo Wohnungsnot und Wohntürme wachsen
Eine Computer-Darstellung zeigt zwei geplante Hochhaus-Türme, die zusammen mit zwei anderen Gebäuden auf dem Gelände des Frankfurter Kulturcampus entstehen sollen.

Frankfurt. Frankfurt debattiert über die Verdrängung Einkommensschwacher aus der Innenstadt. Dort werden derzeit luxuriöse Wohntürme gebaut. Die neue Römer-Koalition will jetzt gegensteuern - die Landtags-Opposition fordert dies auch für andere Kommunen. mehr

clearing
Hessentag 2016 Hessisches Kabinett trifft sich auf Hessentag
Zuschauer mit blauen Hüte und Luftballons beim 56. Hessentag. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Herborn. Das hessische Kabinett trifft sich heute zu seiner traditionellen Sitzung auf dem Hessentag. Die Regierungsmitglieder werden in Herborn nach Angaben der Staatskanzlei unter anderem über die Flüchtlingssituation beraten. mehr

clearing
Schlossgrabenfest-Besucher müssen sich auf Regen einstellen
Die Bühne in Darmstadt beim Schlossgrabenfest. Foto: Marc Tirl/Archiv

Darmstadt. Zum Start war das Wetter prima - jetzt müssen sich die Besucher des viertägigen Open-Air-Musikfestivals Schlossgrabenfest in Darmstadt aber auf Regen einstellen. mehr

clearing
Studie: Kassel ist frauenfreundlichste Stadt in Hessen
Eine Frau trägt High Heels. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Frankfurt. Kassel ist einer Studie zufolge die frauenfreundlichste Stadt Hessens. In einem Ranking des Magazins „Focus” landete die nordhessische Kommune auf Platz 11 von 77 Städten in Deutschland mehr

clearing
Ermittlungen gegen Grundschule: Lehrerstellen erschlichen?
Eltern, Schülern und Lehrern haben eine Diskussionrunde in der Schule. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Frankfurt/Wiesbaden. Eine Frankfurter Grundschule soll beim Land jahrelang zu hohe Schülerzahlen angegeben und sich so zusätzliches Geld und Lehrerstellen erschlichen haben. mehr

clearing
„Making Heimat”: Deutscher Pavillon in Venedig eröffnet

Venedig. Für die Architektur-Biennale in Venedig (28.5. bis 27.11.) hat Deutschland Teile eines denkmalgeschützten Gebäudes eingerissen. Bei der Eröffnung des deutschen Pavillons am Freitag hatte der historische mehr

clearing
Prozess in Frankfurt Mann soll demente Mutter erstickt haben: Anklage werden Mordes
Die Hände eines Täters, der in Frankfurt in Handschellen abgeführt wird. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt. Wegen heimtückischen Mordes an seiner dementen Mutter ist ein Mann aus Schmitten (Hochtaunuskreis) von der Frankfurter Staatsanwaltschaft angeklagt worden. mehr

clearing
Wanderfalken-Nachwuchs auf Commerzbank-Hochhaus bald flügge
Büros in Frankfurt am Main bei Sonnenaufgang. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Gemütlich sieht die Wanderfalken-Kinderstube auf dem Dach des Frankfurter Commerzbank-Hochhauses nicht aus: Ein bisschen trockenes Gras auf dem Steinboden. mehr

clearing
Serienkiller aus Schwalbach Mittlerweile mehr als 130 Hinweise zu möglichem Serienmörder
Im Fall des mutmaßlichen Serientäters aus dem Taunus steigt die Zahl der Verdachtsfälle: Die Polizei bringt ihn mit mindestens sechs Morden in Verbindung.

Wiesbaden/Frankfurt. Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders aus Schwalbach im Taunus sind mittlerweile mehr als 130 Hinweise beim Hessischen Landeskriminalamt (LKA) eingegangen. mehr

clearing
„Manager Magazin”: Chinesen wollen Krisenfirma SGL kaufen
Großaktionärin Susanne Klatten. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Wiesbaden. Der angeschlagene Kohlenstoffspezialist SGL steht einem Medienbericht zufolge im Visier des chinesischen Chemiekonzerns ChemChina. Der Vorstandschef des Staatskonzerns, Ren Jianxin, soll schon diverse mehr

clearing
Rückschlag für Brückenpläne bei Bingen
Zwei Frauen genießen den Ausblick auf den Fluss und die Stadt Bingen. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Mainz. Die Pläne für eine mögliche Rheinbrücke bei Bingen könnten einen entscheidenden Rückschlag erlitten haben: Nach einer ablehnenden Abstimmung im Kreistag Mainz-Bingen werden die Überlegungen für eine mehr

clearing
Hans Diehl: Schwache Regisseure sind Manko des Films
Schauspieler Hans Diehl spricht zum Probenauftakt. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Bad Hersfeld. Schauspieler Hans Diehl (75) ist unzufrieden mit den Fähigkeiten vieler Film-Regisseure. „Die meisten Regisseure, mit denen ich gearbeitet habe, haben wenig Ahnung von Schauspielerei. mehr

clearing
Wie geht es weiter mit uns? Flüchtlinge fragen Bouffier
Volker Bouffier besucht Erstaufnahmeeinrichtungen

Herborn. Der Ministerpräsident besucht in der Hessentags-Stadt Herborn eine Unterkunft für Asylsuchende. Er sucht das Gespräch mit den Bewohnern. Die Menschen beschäftigt vor allem eine Frage. mehr

clearing
Landesfest Mehr als 400 000 Besucher beim Hessentag: Große FFH-Party
Besucher gehen über die Festmeile des 56. Hessentages. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Herborn. Der Hessentag hat bereits deutlich mehr als 400 000 Menschen in die mittelhessische Stadt Herborn gelockt. Am Morgen des Donnerstags standen 416 000 Besucher in der Statistik, wie die Hessentagsprecherin mehr

clearing
„Magic Bike Rüdesheim” Motorrad-Festival mit Fahrt zur Loreley eröffnet
Motorradfahrer fahren in Rüdesheim am Rhein die Straße entlang. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Rüdesheim am Rhein. Rund 1000 Motorradliebhaber haben am Donnerstag den Beginn des jährlichen Festivals „Magic Bike Rüdesheim” gefeiert. Die knapp 80 Kilometer lange Unesco-Welterbe-Rundfahrt habe durch das mehr

clearing
Kriminalität in Hessen Immer mehr politisch motivierte Straftaten
Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. In Hessen ist die Zahl der politisch motivierten Straftaten stark gestiegen. Im vergangenen Jahr sei ein Plus von mehr als 50 Prozent im Vergleich zum Jahr 2014 verzeichnet worden, berichtete das Innenministerium mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse