Rhein-Main und Hessen

Symbolbild
Urteil Haftstrafe: Drogentransport aus Sorge um herzkrankes Kind

Frankfurt. Aus Sorge um sein herzkrankes Kind hat ein 41 Jahre alter Mann Drogen-Kurierdienst geleistet, jetzt muss er ins Gefängnis. mehr

Streik zum Ostergeschäft angekündigt. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Amazon bekräftigt: Liefern trotz Streiks pünktlich

Berlin. Der Online-Versandhändler Amazon sichert trotz der für kommende Woche angekündigten Streiks eine pünktliche Zustellung bis Ostern zu. „Wer mit Standardversand bis Dienstagabend bestellt, MEHR

clearing
Die Frankfurter Feuerwehr twittert. Foto: Arno Burgi/Archiv
Feuerwehr twittert Einsätze und gewinnt 1600 neue Follower

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Feuerwehr hat seit Freitagmorgen 24 Stunden lang alle Einsätze getwittert und damit rund 1600 neue Follower gewonnen. Die Aktion sei bei den Bürgern sehr gut angekommen, sagte Feuerwehrsprecher MEHR

clearing
Professor Hans-Werner Korf, Leiter des Dr. Senckenbergischen Chronomedizinischen Instituts in Frankfurt.
Chronomediziner Horst-Werner Korf Zeitumstellung: Willkommen im Mini-Jetlag

Frankfurt. Der Wechsel auf die Sommerzeit ist für viele Menschen – vor allem für Langschläfer – nicht nur unangenehm. Es kann auch gesundheitliche Auswirkungen geben – bis hin zum Anstieg der Herzinfarktzahlen. MEHR

Umfrage
2 Kommentare
clearing
Wildunfallgefahr wegen Zeitumstellung. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Jagdverband warnt: Zeitumstellung erhöht Unfallgefahr mit Wildtieren

Frankfurt/Main. Autofahrer sollten nach der Zeitumstellung durch den Wald und entlang von Feldern besonders vorsichtig fahren. Der Berufsverkehr verlagere sich teilweise in die Morgendämmerung, deshalb warnen der Landesjagdverband MEHR

clearing
Elke Weppler, Leiterin der Flüchtlings-Erstaufnahmeeinrichtung. Foto: S. Scholz
Erstaufnahme-Leiterin: Engagement für Flüchtlinge vor Ort nötig

Gießen. Die Leiterin von Hessens Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge setzt auf Engagement vor Ort, sobald die neuen Unterkünfte in Büdingen und Neustadt eröffnet sind. MEHR

clearing
Wechselt von Kassel nach Wien: Rainer Seele. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Wintershall-Vorstandschef Seele verlässt Konzern

Kassel. Der Chef des deutschen Öl- und Gaskonzerns Wintershall, Rainer Seele, verlässt das Unternehmen. Wie die BASF-Tochter aus Kassel am Freitag bekanntgab, ist Seele zum 1. MEHR

3 Kommentare
clearing
Verdi hat weitere Amazon-Streiks angekündigt. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Tarifstreit Verdi setzt Amazon-Streiks in Osterwoche fort

Berlin. Die Gewerkschaft Verdi hat für Anfang kommender Woche weitere Streiks an mehreren deutschen Standorten des Online-Versandhändlers Amazon angekündigt. MEHR

2 Kommentare
clearing
Mark Weinmeister (CDU) sagt noch vor dem Ausschuss aus. Foto: A. Dedert/Archiv
Biblis-Ausschuss Ministerbüro sah Vorgabe des Bundes

Wiesbaden. Im Streit über die fehlerhafte Stilllegung des Atomkraftwerks Biblis 2011 hat die Büroleiterin der damaligen hessischen Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) eine Verantwortung des Landes verneint. MEHR

2 Kommentare
clearing
Der Chef des Springer-Verlags, Mathias Döpfner. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv
Springer-Chef Döpfner steht in Darmstadt auf der Bühne

Darmstadt. Der Chef des Springer-Verlags, Mathias Döpfner, steht bei einer Gala-Vorstellung im Staatstheater Darmstadt auf der Bühne - laut Medienkonzern Burda ein Debüt. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Agrarministerin Priska Hinz (Grüne). Foto: Arne Dedert/Archiv
Öko-Landbau nimmt zu - Grünen-Ministerin sieht sich bestätigt

Wiesbaden. Nach einem Rückgang 2014 ist in den ersten zehn Wochen dieses Jahres die Zahl der Öko-Landwirte in Hessen wieder gestiegen. Derzeit gebe es 1867 Biobauern im Land und damit 120 mehr als Ende vergangenen Jahres, MEHR

clearing
Samstag öffnet die Schau „inhuman” im Fridericianum. Foto: Uwe Zucchi
Gruppenausstellung stellt Primat des Menschen in Frage Fridericianum Kassel zeigt Ausstellung „inhuman”

Kassel. Unter dem Titel „inhuman” zeigt die Kasseler Kunsthalle Fridericianum Werke von mehr als einem Dutzend Künstlern. In der Gruppenausstellung werde das Primat des Menschen grundsätzlich infrage MEHR

clearing
Die Aktion soll bis 7.00 Uhr am Samstagmorgen laufen. Foto: Arno Burgi/Archiv
Alle Einsätze, 24 Stunden lang: Feuerwehr live auf Twitter

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Feuerwehr twittert seit Freitagmorgen in einem Test sämtliche Einsätze innerhalb von 24 Stunden. „Gestürztes Kind in #BergenEnkheim, Rettungswagen ist auf der Anfahrt. MEHR

clearing
2014 rückten die Helikopter in Hessen 5439 Mal aus. Foto: Arne Dedert/Archiv
Jahresbericht des Regierungspräsidiums Gießen Rettungshubschrauber fliegen drei Prozent mehr Einsätze

Gießen. Die hessischen Rettungshubschrauber sind im vergangenen Jahr gut drei Prozent mehr Einsätze geflogen als 2013. Das geht aus dem am Freitag veröffentlichten Jahresbericht des Regierungspräsidiums Gießen hervor. MEHR

clearing
Die Musikschulen würden nicht ausreichend unterstützt. Foto: J.-P. Strobel/Archiv
Bildungspolitik in Hessen Landesmusikakademie beklagt zu geringe Förderung der Musikschulen

Schlitz. In Hessen fällt die finanzielle Förderung für öffentliche Musikschulen nach Experten-Einschätzung viel zu gering aus. „Bayern und Baden-Württemberg leisten da etwa wesentlich mehr”, MEHR

clearing
Ermittlungen gegen Geschäftsführer des Bad Hersfelder Klinikums

Bad Hersfeld/Frankfurt. Die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen den Geschäftsführer des Klinikums in Bad Hersfeld. Das Ermittlungsverfahren sei wegen des Verdachts des Betrugs eingeleitet worden, teilte Oberstaatsanwalt MEHR

clearing
Kinderpornografie: Bewährung für früheren CDU-Kreisgeschäftsführer

Frankfurt/Main. Ein früherer Kreisgeschäftsführer der Frankfurter CDU ist wegen Besitzes kinder- und jugendpornografischen Materials zu einem Jahr Bewährungsstrafe verurteilt worden. MEHR

clearing
2014 feierte B. Braun Melsungen 175-jähriges Bestehen. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Wirtschaft B. Braun Melsungen mit Umsatzrekord im Jubiläumsjahr

Melsungen. Der Medizintechnikhersteller B. Braun Melsungen hat sein Jubiläumsjahr 2014 trotz negativer Wechselkurse mit einem Umsatz- und Ergebnisrekord abgeschlossen. MEHR

clearing
Kabarettist Sinasi Dikmen stand 30 Jahre auf der Bühne. Foto: Frank Rumpenhorst
Sinasi Dikmen Erster türkische Kabarettist hört auf: Nachfolger zu unpolitisch

Frankfurt/Main. Nach 30 Jahren verabschiedet sich der Kabarettist Sinasi Dikmen von der Bühne. Der 70-Jährige hatte sich als erster in Deutschland mit den Erfahrungen von Einwanderern satirisch auseinandergesetzt. MEHR

clearing
Finanzminister Thomas Schäfer. Foto: Boris Roessler/Archiv
Kommunen in Hessen Schäfer: Kommunen sollen über Verteilung entscheiden

Wiesbaden. Seit Anfang März steht fest, dass besonders notleidende Kommunen in Hessen sich über rund 300 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt freuen dürfen. MEHR

clearing
Polizei entdeckt Cannabis-Plantage auf nordhessischem Bauernhof

Homberg. Eine Cannabis-Plantage mit rund 600 Pflanzen hat die Polizei in Nordhessen entdeckt. Die Pflanzen seien bei einer Durchsuchung in verschiedenen Gebäuden eines Bauernhofs im östlichen Schwalm-Eder-Kreis MEHR

clearing
Jahresbilanz: Hauptzollamt kontrollierte 2014 rund 14 000 Arbeiter

Koblenz. Bei der Bekämpfung der Schwarzarbeit haben Beamte des Hauptzollamtes Koblenz im vergangenen Jahr auf Baustellen mehr als 14 000 Arbeiter kontrolliert. MEHR

clearing
39-Jähriger bei Wohnungsbrand schwer verletzt

Stadtallendorf. Bei einem Wohnungsbrand in Stadtallendorf (Kreis Marburg-Biedenkopf) hat der 39-jährige Bewohner in der Nacht zum Freitag schwere Brandverletzungen erlitten. MEHR

clearing
Streit um Bahnverkehr zwischen Bund und Ländern spitzt sich zu

Berlin/Wiesbaden. Im Streit um Zuschüsse für den regionalen Bahnverkehr gehen die Länder geschlossen auf Konfrontationskurs zum Bund. Der Bundesrat stoppte am Freitag einstimmig ein vom Bundestag beschlossenes Gesetz und rief den Vermittlungsausschuss an. MEHR

clearing
Hessen arbeiteten 4,5 Milliarden Stunden im vergangenen Jahr

Wiesbaden. Hessens Werktätige waren im vergangenen Jahr besonders fleißig. Insgesamt kamen in dem Bundesland 4,54 Milliarden Arbeitsstunden zusammen. Das waren 75 Millionen oder 1,7 Prozent mehr als 2013, MEHR

clearing
Fünf neue hessische Modellregionen für Barrierefreiheit

Wiesbaden. Fünf weitere hessische Regionen wollen Behinderte besser in die Gesellschaft einbeziehen. Dazu sind die Städte Hanau, Hofheim am Taunus und Marburg sowie die Landkreise Limburg-Weilburg und Wetterau MEHR

clearing
Frankfurter Sparkasse legt zu: Jahresergebnis kratzt an Rekordwert

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Sparkasse hat im vergangenen Jahr nur knapp ihr Rekordergebnis aus dem Jahr 2012 verpasst. Der Vorsteuergewinn von 134,6 Millionen Euro liege nur rund eine Million Euro unter dem Bestwert MEHR

clearing
Viele Städte schalten zur Klimaschutz-Aktion „Earth Hour” Licht aus

Frankfurt/Main. In vielen Städten in Hessen gehen am Samstagabend eine Stunde lang Lichter an öffentlichen Gebäuden aus. Hintergrund ist die Klimaschutz-Aktion „Earth Hour” des World Wide Fund for Nature (WWF). MEHR

clearing
Frau erschreckt Einbrecher in ihrem Schlafzimmer

Baunatal. Eine 56-Jährige hat einen Einbrecher in ihrem Schlafzimmer in Baunatal (Kreis Kassel) erschreckt - und damit in die Flucht geschlagen. Als die Frau ihn in ihrem Haus überraschte, habe der Täter einen MEHR

clearing
Prozess wegen Kokainschmuggels gegen 41-Jährigen

Frankfurt/Main. Als „Drogen-Packesel” soll ein 41-Jähriger versucht haben, rund 9,5 Kilogramm Kokain über Deutschland nach Griechenland zu schmuggeln. MEHR

clearing
Jens Polk, der für die Umgestaltung der Terminalzufahrt zuständig ist, zeigt auf einem Übersichtsplan, welche Straße gesperrt wird und wie die Autofahrer in die Parkhäuser kommen.	Fotos: Christes
Airport macht die Zufahrt dicht

Frankfurt. Nach den Osterferien ist es soweit: Der Außenbereich des Terminals 1 am Flughafen wird für 36 Millionen Euro umgestaltet und aufgewertet. Dafür muss allerdings die Terminalvorfahrt in der Ankunftsebene für den öffentlichen Verkehr für ein Jahr komplett gesperrt. MEHR

clearing
Im hessischen Landtag wird über die Blockkupy-Ausschreitungen gestritten.
Landtag streitet über Blockupy-Ausschreitungen Gewalttäter und „Pennbörse“

Wiesbaden. Im Wiesbadener Landtag verschärft sich der Ton zu den Ausschreitungen bei der EZB-Eröffnung immer mehr. Die Linkspartei ist in Rechtfertigungsnot. MEHR

clearing
Der Dom erhebt sich am 20.02.2015 in Limburg (Hessen) hinter dem Innenhof im Bischofssitz. Das Bistum Limburg stellte das Nutzungskonzept für den umstrittenen Bischofssitz vor. Die mehr als 30 Millionen Euro teure Anlage auf dem Domberg stand im Mittelpunkt der Affäre um den vor fast einem Jahr abberufenen Bischof Tebartz-van Elst.
Bistum Limburg Bischofssitz in Limburg: Ein Haus des Anstoßes

Limburg. Ein Filmchen auf der Internetseite des Bistums lädt zu einem Rundgang durch das Bischofshaus ein, ein Flyer gibt Erläuterungen zur neu gebauten Kapelle, zur Alten Vikarie. Doch dass das Gebäude für die Katholiken im Bistum mehr als ein Stein des Anstoßes war und sein Erbauer ... MEHR

clearing
Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv
„Kürzung durch Hintertür”: Scharfe Kritik an Beihilfe-Regelung

Wiesbaden. Scharfe Kritik der Opposition und der Gewerkschaften hat eine am Donnerstag vom Landtag mit den Stimmen von Schwarz-Grün abgesegnete Reform der Gesundheitsversorgung für Beamte gefunden. MEHR

clearing
Melsungens Handballprofi Fahlgren erleidet Außenbandabriss im Knie

Melsungen. Handball-Bundesligist MT Melsungen muss für den Rest der Saison auf Spielmacher Patrik Fahlgren verzichten. Der Schwede zog sich beim 31:24 gegen die Füchse Berlin am Mittwoch einen Außenbandabriss im linken Knie zu. MEHR

clearing
Keine Altersbeschränkung mehr für Bürgermeister

Wiesbaden. In Hessen gilt künftig keine Altersbegrenzung mehr für Bürgermeister. Der Landtag verabschiedete mit den Stimmen der schwarz-grünen Regierungskoalition am Donnerstag ein entsprechendes Gesetz. MEHR

clearing
FDP fordert mehr Anreize für Gemeinden und Kreise für Zusammenlegung

Wiesbaden. Die FDP-Landtagsfraktion hat die hessische Landesregierung aufgefordert, mehr Anreize für das Zusammengehen von Städten, Gemeinden und Landkreisen in Hessen zu schaffen. MEHR

clearing
Die Vollsperrung ist für viele Menschen ein Ärgernis. Foto: B. Roessler/Archiv
Wegen gesperrter Brücke: Landesbetrieb hängt neue Webcams auf

Mainz. Von der gesperrten Schiersteiner Brücke genervte Autofahrer können künftig mehr Informationen über Staus nahe der Reinquerung aus dem Internet beziehen. MEHR

clearing
Angeklagte gestehen tödliche Attacken auf Ehepaar

Hanau. Bei der Wiederaufnahme des Prozesses um ein in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) getötete Ehepaar haben die beiden Angeklagten die Taten eingeräumt. MEHR

clearing
Erster türkische Kabarettist hört auf: Nachfolger zu unpolitisch

Frankfurt/Main. Nach 30 Jahren verabschiedet sich der Kabarettist Sinasi Dikmen von der Bühne. Der 70-Jährige hatte sich als erster in Deutschland mit den Erfahrungen von Einwanderern satirisch auseinandergesetzt. MEHR

clearing
Mehrerer Entscheidungen stehen dieses Jahr in Kassel an. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Verwaltungsgerichtshof entscheidet zu Flughafen, Werra und Asylrecht

Kassel. Im juristischen Streit um die Erweiterung des Frankfurter Flughafens, die Einleitung salzhaltiger Abwässer in die Werra und den Zugang von Asylbewerbern zur Führerscheinprüfung will der hessische Verwaltungsgerichtshof MEHR

clearing
Stadt Offenbach will Wassernetz zurückkaufen

Offenbach. Die Stadt Offenbach will das Wassernetz wieder komplett in kommunale Hand übernehmen. Sie plant den Kauf vom bisherigen Betreiber EVO, wie die Stadt am Donnerstag ankündigte. Zum 1. MEHR

clearing
285 000 Euro veruntreut: Bewährung für Versicherungsangestellte

Frankfurt/Main. Die frühere Angestellte einer Rentenversicherung ist wegen Untreue zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Sie hatte nach Überzeugung des Landgerichts Frankfurt Leistungsabrechnungen manipuliert MEHR

clearing
Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv
Innenminister Beuth erhebt Vorwürfe gegen Linkspartei

Wiesbaden. Nach Angaben von Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) haben Berliner Linksextremisten ein Büro aus dem Umfeld der Linkspartei zu Vorbereitungen auf die Blockupy-Krawalle genutzt. MEHR

clearing
Städte fordern Geld vom Bund. Foto: Jens Wolf/Archiv
Städtetag will Bundesgelder für Kommunen mit Nachholbedarf

Marburg. Von einer millionenschweren Finanzspritze des Bundes sollten nach dem Willen des hessischen Städtetags besonders bedürftige Kommunen profitieren. MEHR

clearing
Die Bevölkerung in Hessen schrumpft. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Demografie Studie: Nordhessen verliert die meisten Einwohner

Wiesbaden. Die Bevölkerung in Hessen wird sich in den nächsten Jahren regional sehr unterschiedlich entwickeln. Vor allem Nordhessen muss sich auf einen starken Rückgang einstellen. MEHR

clearing
Siemens wird 82 Züge für den Nahverkehr bauen. Foto: Siemens/VRR/Archiv
Siemens baut die Züge für Rhein-Ruhr-Express

Essen. Der Auftrag für die Züge bei dem Mammut-Projekt Rhein-Ruhr-Express ist vergeben. Sie sollen den NRW-Nahverkehr schneller und pünktlicher machen. MEHR

clearing
Letztes Jahr kam ein Mädchen im Holiday Park ums Leben. Foto: M. Proßwitz/Archiv
Nach Unfalltod eines Mädchens Holiday Park öffnet wieder: TÜV checkt routinemäßig die Geräte

Haßloch. Der Holiday Park in Haßloch startet am Samstag in die neue Saison - knapp siebeneinhalb Monate nach dem Unfalltod einer Elfjährigen. Die Fahrgeschäfte seien zuvor wie in jedem Jahr vom TÜV überprüft MEHR

clearing
Fliegerverein trauerte um Co-Piloten von Germanwings

Montabaur. Der Fliegerverein LSC Westerwald hatte bereits am Mittwoch eine Traueranzeige für den Co-Piloten Andreas Lubitz im Netz geschaltet. „Er konnte sich seinen Traum erfüllen, den Traum, den er jetzt MEHR

clearing
„Sanierungsfälle”: Vertrag für Klinikfusion in trockenen Tüchern

Frankfurt/Main. Monatelang wurde verhandelt, nun haben sich Stadt Frankfurt und Main-Taunus-Kreis auf einen Vertrag für die geplante Fusion ihrer Kliniken geeignet. MEHR

clearing
Hessentag soll prinzipiell so bleiben: Anhörung kommt

Wiesbaden. Die schwarz-grüne Landesregierung steht zum jährlich organisierten Hessentag. Dennoch sei es richtig, in einer geplanten parlamentarischen Anhörung das Konzept zu überprüfen. MEHR

clearing
Privatkundengeschäft entwickelt sich positiv. Foto: Frank May/Archiv
Kräftiger Sprung beim Fondsabsatz beschert Dekabank Gewinnplus

Frankfurt/Main. Mickrige Sparzinsen locken immer mehr Privatanleger in Aktien und Fonds. Davon profitiert die Dekabank. Das Wertpapierhaus der Sparkassen sieht ein weiter wachsendes Geschäft mit Privatkunden. MEHR

clearing
Sozialgerichte haben mit Hartz-IV-Klagen viel zu tun. Foto: J. Eisele/Archiv
In zehn Jahren über 70 000 Hartz-IV-Streitfälle bei Sozialgerichten

Darmstadt. Seit Einführung der Arbeitsmarktreform Hartz IV vor zehn Jahren haben die Sozialgerichte in Hessen einen Riesenberg von Streitfällen bearbeitet. MEHR

clearing
Bei dem Wohnungsbrand entstand ein hoher Schaden.
Ursache für Kirchenbrand unklar: Kein technischer Defekt

Einhausen. Der Brand in einer Kirche im südhessischen Einhausen (Kreis Bergstraße) ist nicht durch einen technischen Defekt entstanden. Zu diesem Ergebnis sei ein Sachverständiger gekommen, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. MEHR

clearing
Umweltministerin Priska Hinz. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Hinz verteidigt Einigung zur Salz-Reduzierung in Werra und Weser

Wiesbaden. Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) hat die Ziele für eine Reduzierung der Salzbelastung in Werra und Weser verteidigt. Bereits die Einigung der sieben Anrainer-Länder auf einen Bewirtschaftungsplan MEHR

clearing
Die beiden Goldketten-Räuber wurden verhaftet. Foto: dpa
"Islamischer Staat" in Hessen? Islamisten-Verbot: Razzien im Großraum Frankfurt

Berlin. Bundesweiter Schlag gegen Islamisten, auch in Hessen rückten die Polizisten aus. Die radikalen Muslime sollen dem «Islamischen Staat» zugearbeitet haben. Ein Box-Club in Offenbach wurde durchsucht. MEHR

clearing
Wer wird Nachfolger von Frank-Martin Neupärtl? Foto: Uwe Zucchi/Archiv
Zwei Bewerber um Landratsposten im Schwalm-Eder-Kreis

Homberg. Zum zweiten Mal innerhalb von zwölf Monaten muss im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis der Landrat gewählt werden. Die Wahl am Sonntag ist nötig geworden, weil Amtsinhaber Frank-Martin Neupärtl (SPD) MEHR

clearing
Einzigartige Fördereinrichtung für junge Zugewanderte und Flüchtlinge

Hasselroth. Eine in Hessen einzigartige Fördereinrichtung für junge Zugewanderte bietet seit Jahresbeginn zehn Wohnplätze für minderjährige Flüchtlinge, die ohne Erwachsene nach Deutschland gekommen sind. MEHR

clearing
Ministerpräsident Volker Bouffier. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv
Regierungschef Bouffier will Einigung im „Soli”-Streit bis zum Sommer

Wiesbaden. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) fordert bis zum Sommer eine Lösung im Streit zwischen Bund und Ländern über die Zukunft des Solidaritätszuschlags. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse