Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Das Landesarbeitsgericht befasst sich mit Hochschulverträgen. Foto: Arne Dedert/Archiv
Befristete Hochschulverträge beschäftigen Landesarbeitsgericht

Frankfurt/Main. Das hessische Landesarbeitsgericht befasst sich heute mit der Befristung von Arbeitsverträgen an Hochschulen. Ein Mitarbeiter der Universität Gießen hatte über zehn Jahre 16 befristete Verträge erhalten mehr

Lorch am Rhein Wo Hessen am tiefsten ist

Lorch. FNP-Reporter Matthias Pieren reist an die äußersten Ränder des RMV-Fahrplans und begibt sich auf Entdeckungstour an den Endstationen. Raus aus den Innenstädten und ab aufs Land. Heute der zweite Teil der Serie: in Lorch am Rhein. mehr

clearing
Wohnungsbau im Rhein-Main-Gebiet Genügend Platz für Wohnungen
290115Riedberg102

Frankfurt. In der Region wird der Platz für den Wohnungsbau so schnell nicht knapp. Von den Arealen, die im Regionalen Flächennutzungsplan ausgewiesen sind, wurden erst zehn Prozent bebaut. Denn nicht alle Gemeinden wollen wachsen. mehr

clearing
Versunkene Ruinen Das "Edersee-Atlantis" taucht auf
Der Wasserpegel des Edersees ist durch die Trockenheit sehr niedrig.

Waldeck/Hann/Münden. Eine sonst versunkene Brücke und bald wohl auch ein alter Friedhof - der niedrige Wasserstand bringt das "Edersee-Atlantis" wieder zum Vorschein. In Hessens größtem See tauchen derzeit Ruinen auf, die sonst unter der Oberfläche liegen. mehr

clearing

Bildergalerien

Prozess in Hanau Getötetes Ehepaar in Maintal: Verteidigung fordert Freispruch

Hanau. Ein Ehepaar in Maintal wurde getötet. Vor Gericht berufen sich ein Vater und sein Sohn auf Notwehr. Die Anklage spricht dagegen von Mord und Totschlag. Nun muss das Gericht darüber entscheiden. mehr

clearing
Flüchtlinge in Hessen Neues Heim in Wiesbaden für junge Flüchtlinge
Die Flüchtlinge Samir (l) und Najib (r) sind nach Wiesbaden gekommen.

Wiesbaden. Sie werden von ihren Eltern allein nach Deutschland geschickt: Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen wächst in Hessen stark. In Wiesbaden wird ein neues Heim eröffnet. mehr

clearing
Urteil in Darmstadt Steuerhinterzieher muss in den Knast

Darmstadt. Scheinfirmen und fingierte Rechnungen: Für Steuerhinterziehung in Millionenhöhe erhielt ein Angeklagter nun die Quittung. mehr

clearing
Straftaten gegen Polizisten Land fordert schärfere Strafen
2014 wurden 62 800 Polizisten Opfer einer Straftat. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Mainz/Wiesbaden. Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) fordert angesichts der deutlichen Zunahme von Straftaten gegen Polizisten eine rasche Verschärfung des Strafrechts. mehr

clearing
ANZEIGE

Jetzt mitmachen und ein Fußball-Camp mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen! weiterlesen

Odenwaldschule Insolvenzverwalterin reicht Konzept ein
Sylvia Rhein ist die Insolvenzverwalterin der Odenwaldschule. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Heppenheim. Als Möglichkeit zur Weiterführung der Odenwaldschule hat die Insolvenzverwalterin Sylvia Rhein ein Erwerberkonzept bei den Aufsichtsbehörden eingereicht. mehr

clearing
Regionalverband sieht große Flächenreserven für Neubauten
Die im Flächennutzungsplan vorgesehene Fläche sei zu 90 Prozent unbebaut. Foto: D. Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. In der Region rund um Frankfurt gibt es nach Ansicht des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain noch reichlich Flächen für Neubauten. „Derzeit sind immer noch rund 90 Prozent der einst geplanten mehr

clearing
Prozess um totes Maintaler Ehepaar

Hanau. Ein Ehepaar in Maintal wurde getötet. Vor Gericht berufen sich ein  Vater und sein Sohn auf Notwehr. Die Anklage spricht dagegen von Mord und Totschlag. Nun muss das Gericht darüber entscheiden. mehr

clearing
Statistiker informieren über Todesursachen in Hessen

Wiesbaden. Das Statistische Landesamt veröffentlicht heute in Wiesbaden die Todesursachen, an denen die Menschen in Hessen 2014 gestorben sind. Im Jahr zuvor waren 63 380 Frauen und Männer im Land ums Leben gekommen. mehr

clearing
Ehemaliges Bundeswehrareal wird Hessisches Naturerbe

Habichtswald. Ein ehemaliges Bundeswehrgelände im nordhessischen Habichtswald-Ehlen wird heute zum Hessischen Naturerbe. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) übergibt das Nationale Naturerbe „Hute mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Flüchtlinge in Hessen CDU wirft Schäfer-Gümbel Inszenierung vor Flüchtlingsunterkunft vor
Die Zeltstadt für rund 1000 Asylsuchende wurde vor einer Woche aufgebaut.

Calden/Wiesbaden. Hessens CDU hat SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel vorgeworfen, die Flüchtlings-Notunterkunft im nordhessischen Calden nur für eine politische Inszenierung zu besuchen. mehr

clearing
Verbotene Partei Unbekannte hissen PKK-Flagge am Kasseler Herkules
Symbolbild

Kassel. Unbekannte haben eine Fahne der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK am Kasseler Herkules gehisst. Die sechs mal acht Meter große Flagge wurde am Dienstag an einem Baugerüst in etwa 28 Metern Höhe befestigt. mehr

clearing
Waffenbesitz und Urkundenfälschung Höllenengel kommt mit Bewährung davon
Der 47-Jährige wurde zu einer Bewährungsstrafe und Geldbuße verurteilt. Foto: F. von Erichsen/Archiv

Frankfurt. Wegen unerlaubten Waffenbesitzes und Urkundenfälschung ist ein Mitglied der Rockergruppe «Hells Angels» in Frankfurt zu zwei Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden. mehr

clearing
Waldbrandgefahr in Hessen Hohe Waldbrandgefahr in Hessen: Auch Wiesen stark gefährdet
In einigen Teilen des Landes gilt Dienstag „sehr hohe” Waldbrandgefahr.

Offenbach. Die hohen Temperaturen und Trockenheit lassen die Waldbrandgefahr steigen. Für Dienstag rief der Deutsche Wetterdienst Warnungen aus. Feuergefahr herrscht ebenso auf Wiesen. mehr

clearing
Adoption-Statistik Zahl der Adoptionen steigt deutlich in Hessen
2014 wurden im Land Hessen 275 Kinder und Jugendliche adoptiert.

Wiesbaden. 275 Kinder und Jugendliche sind im Jahr 2014 in Hessen adoptiert worden. Das ist ein Anstieg von 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. mehr

clearing
Flüchtlinge beziehen neue Unterkunft in Rotenburg

Gießen/Rotenburg. Die ersten Asylsuchenden sind in die neue Unterkunft von Hessens Erstaufnahmeeinrichtung im osthessischen Rotenburg gezogen. Zunächst seien 75 Menschen aufgenommen worden, sagte eine Sprecherin des mehr

clearing
Angestellte verriegelt Türen: Tankstellen-Raub verhindert

Edermünde/Homberg. Eine geistesgegenwärtige Angestellte hat einen Überfall auf eine Tankstelle in Nordhessen vereitelt. Als zwei maskierte Täter am frühen Dienstagmorgen aus einem Auto stiegen und auf den Verkaufsraum mehr

clearing
Pfeiffer Vacuum legt bei Umsatz und Gewinn kräftig zu

Aßlar. Der Spezialpumpenhersteller Pfeiffer Vacuum hat dank guter Nachfrage und der Euroschwäche im zweiten Quartal 2015 zugelegt. Weil Kunden aus der Analytik und der Halbleiterindustrie viel bestellten und mehr

clearing
Stada bleibt stabil Stada-Chef sieht keine Gefahr einer Übernahme
An Stada gebe es derzeit kein Interesse von Käufern, sagte Retzlaff.

Bad Vilbel. Der Chef des Pharma-Herstellers Stada sieht sein Unternehmen nicht in Gefahr einer Übernahme durch Konkurrenten. An Stada gebe es derzeit kein Interesse von möglichen Käufern, sagte Hartmut Retzlaff mehr

clearing
Mehr Geld für gute Zwecke Justitz: Geldauflagen bringen 12,2 Millionen Euro
Insgesamt profitierten 1268 soziale Einrichtungen von Geldauflagen.

Wiesbaden. Hessens Justiz hat im vergangenen Jahr Vereine, soziale Einrichtungen und die Staatskasse mit rund 12,2 Millionen Euro bedacht. Die Gerichte und Staatsanwaltschaften wiesen ihnen diese Summe in Ermittlungs- mehr

clearing
Deutsche-Bank-Prozess vor der Sommerpause

München. Im Prozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier weitere Angeklagte vor dem Landgericht München steht die Sommerpause bevor. mehr

clearing
Schreckliches Familiendrama in Osthessen Tragödie an ICE-Brücke

Frankfurt. Ein Mann aus Mecklenburg-Vorpommern springt mit seinen zwei Kindern aus fast 100 Metern in den Tod. Autofahrer finden die leblosen Körper. Hintergrund könnte ein Streit ums Sorgerecht sein. mehr

clearing
Postbote muss Bezirk wechseln Helmuts letzter Tag
Paketbote Helmut Becker muss wechseln

Büttelborn. Nach Jahrzehnten will ein Dorf seinen Paketboten nicht hergeben. Die Post bleibt aber hart, der Mann muss seinen Bezirk wechseln. Jetzt kämpfen die Bewohner darum, den 56-Jährigen wieder zurückzubekommen. mehr

clearing
Prozess am Landgericht Hanau Lebenslange Haft nach Tod von Maintaler Ehepaar gefordert

Hanau. In Hanau wird aktuell eine unfassbare Tat verhandelt. Nach einem Streit sollen zwei Männer ihre Vermieter brutal ermordet haben. Einem Angeklagten droht nun eine lebenslange Haftstrafe. mehr

clearing
Der Wolf in Hessen Wölfe – es werden mehr und sie kommen zurück
Früher oder später ist er da: Der Wolf kehrt zurück nach Hessen.

Wiesbaden. Es ist nur eine Frage der Zeit. Der Wolf kehrt zurück nach Hessen, früher oder später ist er da. Naturschützer freuen sich, doch Schafzüchter und Wissenschaftler melden Bedenken an. Was plant die hessische Umweltministerin Priska Hinz? mehr

clearing
Terrasse im Opel-Zoo eingestürzt Opel-Zoo: Führten Baumängel zum Terrassen-Einsturz?
Mehrere Restaurantbesucher sind beim Einsturz einer Restaurantterrasse am Kronberger Opel-Zoo verletzt worden.

Kronberg. Sieben Menschen wurden beim Einsturz einer Terrasse im Opel-Zoo verletzt. Nun hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. mehr

Fotos
clearing
Fulda bei Kassel Wespe legt Boot trocken!

Ein Boot liegt auf einem Weg an der Fulda bei Kassel. Eine Wespe hatte die Bootsfahrerin, die mit ihrem Partner zu einer Spazierfahrt unterwegs war, derart attackiert, dass diese vor Schreck einen Unfall verursachte. mehr

clearing
Tote unter der Rombachtalbrücke Tote unter Bahnbrücke identifiziert: Vater und zwei Kinder

Gießen/Fulda. Immer mehr Details des tödlichen Familien-Dramas bei der Rombachtalbrücke in Osthessen werden bekannt. Vor dem Sprung stach der Vater mit einem Messer auf seine beiden Kinder ein. mehr

clearing
Land will „Pakt für den Nachmittag” ausbauen
Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU). Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Wiesbaden. Die Nachmittagsbetreuung soll ab 2016/17 nicht nur für Grundschulen gelten. Vor dem offiziellen Beginn des Projekts weitet Schwarz-Grün seine Ziele aus. Die Opposition lästert, die Koalition suche mangels Nachfrage neue Interessenten. mehr

clearing
Flüchtlinge müssen ehemalige Kirche verlassen

Frankfurt/Main. Die 19 Flüchtlinge, die vor rund einem Jahr in einer ehemaligen Frankfurter Kirche untergekommen sind, müssen umziehen. Das an die Stadt Frankfurt verkaufte Gebäude werde zu einem Jugendhaus umgebaut, mehr

clearing
Gericht hört Gutachter im Kachelmann-Schadenersatzprozess
TV-Moderator Jörg Kachelmann (l). Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main. Im Schadenersatzprozess von Wetterfachmann Jörg Kachelmann (57) gegen seine Ex-Geliebte will das Oberlandesgericht Frankfurt am Main im November einen Gutachter anhören. Zu der für den 19. mehr

clearing
Wut auf die Post Paketbote muss wechseln
Paketbote Helmut Becker. Foto: HIT RADIO FFH/Nadine Jäger/Archiv

Büttelborn. Viele Jahre lang brachte Helmut Becker die Pakete. Jetzt hat der DHL-Mitarbeiter seine letzte Tour im hessischen Worfelden gefahren. Der Zorn des Dorfes richtet sich gegen die Post. mehr

clearing
Vorbereitung auf schrittweise Rückkehr des Wolfs in Hessen
Die hessische Umweltministerin Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) geht von einer schrittweisen Rückkehr des Wolfes in Hessen aus. „Wir rechnen mit mehr Einzelwölfen in Hessen in der nächsten Zeit”, sagte die Ministerin am Montag in Wiesbaden. mehr

clearing
Streit um Homo-Ehe: Schäfer-Gümbel legt gegen CDU nach
Der SPD-Fraktionsvorsitzende, Thorsten Schäfer-Gümbel. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Wiesbaden. Im Streit um die Homo-Ehe in Hessen lässt die Landtags-Opposition nicht locker. SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel forderte am Montag in einem „Offenen Brief” von Ministerpräsident mehr

clearing
Hitze-Sommer 2015 Ozonwerte steigen wieder
Die Behörden in Hessen rechnen in dieser Woche mit hohen Ozonwerten. Foto: Armin Weigel/Archiv

Wiesbaden. Mit kräftig ansteigenden Temperaturen und stark strahlender Sonne rechnen die Behörden in Hessen in dieser Woche wieder mit hohen Ozonwerten. mehr

clearing
Land will „Pakt für den Nachmittag” an Schulen ausweiten
Der hessische Kultusminister Alexander Lorz (CDU). Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Wiesbaden. Hessen will die Betreuung von Kindern an Grundschulen am Nachmittag ausweiten. Nach dem geplanten Start im kommenden Schuljahr in sechs Modellregionen soll das Projekt auch 2016/2017 fortgesetzt werden. mehr

clearing
Abschiedstour in Worfelden Dorf will seinen Paketboten nicht hergeben
Paketbote Helmut Becker. Foto: HIT RADIO FFH/Nadine Jäger/Archiv

Büttelborn. Nach fast drei Jahrzehnten geht der Paketbote Helmut Becker heute in Worfelden zum letzten Mal auf Tour - obwohl der Ortsteil von Büttelborn im Rhein-Main-Gebiet den 56-Jährigen nicht hergeben will. mehr

clearing
André Eisermann bei Bad Hersfelder Festspielen sehr beliebt
Der Schauspieler André Eisermann. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Bad Hersfeld. André Eisermann lag in der Gunst der Zuschauer bei den Bad Hersfelder Festspielen ganz oben. Für den Zuschauerpreis hatten die Veranstalter während der Festspiele nach eigenen Angaben das Publikum nach dem beliebtesten Darsteller gefragt. mehr

clearing
Freiwillige Polizeihelfer Helfer oder Hobby-Polizisten?
Freiwilliger Polizeidienst

Rüdesheim. In ihrer Freizeit werden normale Bürger zu Hilfspolizisten. Ausgestattet mit Uniform gehen deutschlandweit mehrere Tausend auf Streife. Mancherorts sind Hobbypolizisten sogar mit Schusswaffen ausgerüstet. Braucht die Polizei überhaupt Bürger als ihre Helfer? mehr

clearing
Darmstadt-Präsident: Trainer braucht keine Jobgarantie
Der Darmstädter Präsident Rüdiger Fritsch. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Darmstadt. Fußball-Trainer Dirk Schuster vom Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 benötigt keine Extra-Jobgarantie. „Wir haben nicht umsonst einen Dreijahresvertrag gemacht”, sagte Clubchef Rüdiger mehr

clearing
Umweltministerin stellt hessisches Wolfsmanagement vor
Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) stellt heute in Wiesbaden ihre Pläne für den Umgang mit Wölfen in Hessen vor. In den vergangenen Monaten waren mehrere Tiere im Land gesichtet worden. mehr

clearing
Großkatzen-Umzug Tiger-Dame Cara in der Pfalz eingetroffen
Die Tigerin "Cara" wurde im Tierheim Rüsselsheim wieder aufgepäppelt. Foto: Fredrik von Erichsen

Maßweiler/Rüsselsheim. Insgesamt sechs bis acht Großkatzen finden in der Pfalz ein neues Zuhause. Tiger-Dame Cara ist eine der ersten, die auf das 14 Hektar große Gelände umzieht. mehr

Fotos
clearing
Insolvente Skandalschule Anwältin Rhein weiterhin für Odenwaldschule zuständig
Rhein wurde als Insolvenzverwalterin für die Odenschule eingesetzt. Foto: F. von Erichsen/Archiv

Heppenheim. Das Insolvenzverfahren für die kurz vor der Pleite stehende Odenwaldschule in Südhessen nimmt seinen Gang. Die Rechtsanwältin Sylvia Rhein ist als Insolvenzverwalterin eingesetzt worden, wie die Vorsitzende mehr

clearing
Drohnen bringen Drogen in Gefängnisse: Modellversuch zur Abwehr
In Hessen soll ein Modellversuch mit dem „drone tracker” erfolgen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Wiesbaden/Mainz. Drohnen mit Drogen sind ein Alptraum von Gefängnisleitern. Aufgeschreckt hat etwa ein Ende 2014 auf ein Hamburger Untersuchungsgefängnis gestürzter Mini-Helikopter mit Rauschgift und einem Handy. mehr

clearing
Hessen regt Führerscheinprüfung auf Arabisch an

Wiesbaden. Angesichts der Flüchtlingsströme nach Deutschland will sich Hessen für das Ablegen der theoretischen Führerscheinprüfung auch in arabischer Sprache einsetzen. mehr

clearing
Mahnwache zu Ermittlungen gegen Netzpolitik

Frankfurt/Main. Teilnehmer einer Mahnwache haben am Samstag in Frankfurt am Main gegen die staatsanwaltlichen Ermittlungen wegen der Veröffentlichung von Verfassungsschutzdokumenten protestiert. mehr

clearing
Reparaturarbeiten A67 nach Tanklaster-Brand auch Richtung Norden wieder frei
Autofahrer kommen am Wochenende auf den deutschen Autobahnen meist gut voran. Laut dem ADAC werden keine langen Staus erwartet. Foto: Roland Holschneider

Pfungstadt. Nach dem Brand eines Tanklastzugs ist die Autobahn 67 nahe Pfungstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) seit Samstagnachmittag wieder in beide Richtungen befahrbar. mehr

clearing
Neuer Vertrag „FAS”: Blessing soll Commerzbank über 2016 hinaus führen
Das Logo der Commerzbank an der Fassade der Frankfurter Zentrale. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Commerzbank-Chef Martin Blessing soll nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” ein neuer Vertrag angeboten werden. mehr

clearing
Deutscher Wetterdienst Erst Sonnenschein, dann Starkregen in Hessen
Es wird wieder heiß. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Offenbach. Der Sommer verwöhnt Hessen in den nächsten Tagen. Allerdings ist auch die nächste Unwetterfront schon in Sicht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mitteilte. mehr

clearing
Mietpreisbremse Mieterbund fordert flächendeckende Einführung
Ob die Mietbremse wirklich greift bleibt abzuwarten. Foto: Arno Burgi

Wiesbaden. Der Mieterbund in Hessen hat kritisiert, dass die schwarz-grüne Landesregierung die Mietpreisbremse für die großen Städte nicht flächendeckend einführen wolle. mehr

clearing
Leiter des Jugend-Jazzorchesters will Profimusiker formen

Wiesbaden. Der Gründer und musikalische Leiter des hessischen Jugend-Jazzorchesters, Wolfgang Diefenbach, will den Nachwuchs gezielt auf den Beruf des Profimusikers vorbereiten. mehr

clearing
Senioren-Freizeitpark Senioren-Freizeitpark will nach Ostdeutschland umziehen
Derzeit ist der Betrieb wegen Brandschutzauflagen untersagt. Foto: Timo Lindemann/Archiv

Borken. Der nach eigenen Angaben erste Senioren-Freizeitpark in Deutschland sucht ein Jahr nach seiner Eröffnung eine neue Bleibe. Derzeit sei der Betrieb des ohne Steuermittel entstandenen Parks im nordhessischen mehr

clearing
Experte: Dürfen Ebola-Länder nicht alleine lassen

Marburg. Auch wenn Ebola nicht mehr die Nachrichten bestimmt - das Virus ist in Westafrika nicht verschwunden. „Es gibt weiterhin Infektionen. mehr

clearing
Prozess in Hanau Ehefrau ermordet: Landgericht Hanau verhängt lebenslange Haft

Hanau. Wegen Mordes an seiner Ehefrau ist ein 29 Jahre alter Mann in Hanau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse