Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Ohne S-Bahn-Tunnel muss der Nahverkehr in Frankfurt zurzeit trotzdem rollen.
Pendler drängten sich in Trams

Frankfurt. Berufsverkehr – und der S-Bahn-Tunnel ist außer Betrieb. Doch das Chaos blieb aus. Die U-Bahnen und Straßenbahnen waren zwar proppevoll, doch die Beförderung der Massen klappte dann doch ganz gut. Pendler mussten aber schon 30 bis 45 Minuten früher losfahren, um pünktlich auf der Arbeit zu ... mehr

Beuth beim Fan-Dialog: „Alle Akteure sind gefordert”
Beuth (CDU) sah die Beteiligung der Fans beim Dialog positiv. Foto: F. von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Hessens Innen- und Sportminister Peter Beuth hat angesichts der immer wiederkehrenden Ausschreitungen im Fußball Fans und Vereine in die Pflicht genommen. mehr

clearing
Skandal um Mineralfaserfirma Bericht: Gefährliche Faser-Produkte in Häusern verbaut
Die Firma Woolrec hatte die belasteten Ziegel hergestellt. Foto: Arne Dedert/Archiv

Braunfels. Skandal um Produkte der früheren Mineralfaserfirma Woolrec: Zwischen 2003 und 2012 könnten Millionen Ziegelsteine mit dem krebserzeugenden Material Woolit der Firma verbaut worden sein. mehr

clearing
Aufenthaltsgenehmigung für Ausländer Härtefallkommission verhindert Abschiebung von Ausländern
(Symbolbild) Foto: dpa

Wiesbaden. Die Härtefallkommission in Hessen hat sich für ein Aufenthaltsrecht von 84 Ausländern ausgesprochen, die abgeschoben werden sollten. Aus humanitären Gründen erhielten fünf von ihnen eine Aufenthaltserlaubnis. mehr

clearing

Bildergalerien

Kirch-Manager erhielt 200 Millionen Euro aus Schadenersatzstreit
Ex-Geschäftsführer Hahn erhielt 200 Millionen Euro von den Kirch-Erben. Foto: Andreas Gebert/Archiv

München. Für den früheren Kirch-Geschäftsführer Dieter Hahn hat sich der Schadenersatzstreit mit der Deutschen Bank um die Verantwortung für die Pleite der Mediengruppe ausgezahlt: Als Erfolgsbeteiligung erhielt mehr

clearing
Kartenverlosung Verlosung: 2 mal 2 Tickets für Adel Tawil gewinnen!

Frankfurt. Am 1. August gastiert Adel Tawil, die frühere Hälfte des Erfolgsduo "Ich + Ich", in Gießen – und unsere Leser können mit etwas Glück live dabei sein. mehr

clearing
Stromversorgung Energiewende: Al-Wazir stellt weitere Schritte vor
Eine Preiserhöhung von 1,85 Prozent sei maßvoll, so Al-Wazir (Grüne). Foto: F. von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Hessen hat sich bis zum Jahr 2050 zum Ziel gesetzt, bei Stromversorgung und Wärmeerzeugung nur noch erneuerbare Energien zu nutzen. Heute will Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) in Wiesbaden mehr

clearing
Feuer in Büttelborn-Worfelden Carport brennt nahe eines Flüchtlingsheims
Symbolbild

Ein Brand in der Nähe eines Flüchtlingsheims in Büttelborn-Worfelden (Landkreis Groß-Gerau) hat mehrere tausend Euro Schaden verursacht. mehr

clearing
ANZEIGE
Hotel Heinz

Das Urlaubs- und Wellness-Hotel bietet seinen Gästen einen hohen Erholungs- und Freizeitwert inmitten herrlicher Natur. Gemütliche Räume und das herzliches Team sind ideale Basis für Ihren erholsamen Sommerurlaub. 5 Ü /HP ab 420 € weiterlesen

Prozessauftakt Duo soll in 25 Bäckereien eingebrochen sein

Mainz/Wiesbaden. Auch Einbrecher können sich spezialisieren: Zwei Männer sollen es in Mainz, Rheinhessen und Wiesbaden auf Bäckereien abgesehen haben und gleich in 25 Läden eingebrochen sein. mehr

clearing
Kommunen in Not Architektenkammer fordert bessere Flüchtlingsunterkünfte
Die steigende Zahl von Flüchtlingen stellt viele Gemeinden in Deutschland vor große Probleme: Oft müssen die vor Krieg, Not und Armut geflohenen Menschen ihr neues Leben auf engstem Raum in Containern, Zelten und Kasernen fristen. Unsere Bildergalerie zeigt die oft tristen und trostlosen Unterbringungen der Flüchtlinge in Deutschland. Foto: Die Stadt Remscheid hat in einer Grundschule eine Flüchtlingsunterkunft für 150 Menschen eingerichtet.

Frankfurt. Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Zelte, Container, Hotelzimmer und sogar Turnhallen: Den Kommunen in Hessen fehlen geeignete Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge. mehr

Fotos
clearing
ANZEIGE

Jetzt mitmachen und ein Fußball-Camp mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen! weiterlesen

Friede Springer ausgezeichnet
Friede Springer wird mit dem Preis Soziale Marktwirtschaft ausgezeichnet. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Berlin/Frankfurt. Die Berliner Verlegerin Friede Springer (72) wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Preis Soziale Marktwirtschaft ausgezeichnet. Die Witwe des Zeitungsverlegers Axel Springer verkörpere „außergewöhnlichen mehr

clearing
Bad Hersfelder Festspiele: Rekordmarke bei Ticketeinnahmen
Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, Dieter Wedel. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Bad Hersfeld. Bereits vor dem Finale haben die Bad Hersfelder Festspiele erstmals in einer Spielzeit mehr als drei Millionen Euro mit Ticketverkäufen eingenommen. mehr

clearing
Hilfe für Asylbewerber Hessen erhöht Ausgaben für Flüchtlingshilfe deutlich
Schäfer (CDU) sprach im Landtag zur Neustruktur des kommunalen Finanzausgleichs.

Wiesbaden. Im Haushalt des Landes Hessen werden für 2016 die Mittel für Flüchtlinge um 60 Prozent erhöht. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Hessen erhöht Ausgaben für Flüchtlingshilfe deutlich
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Hessen erhöht die Ausgaben für die Flüchtlingshilfe deutlich. Im Haushalt 2016 werden 628 Millionen Euro für diese Aufgabe bereitgestellt, wie das Finanzministerium am Dienstag in Wiesbaden vorab mitteilte. mehr

clearing
Millionen an Umsatzsteuer hinterzogen Angeklagter gesteht Steuerhinterziehung
Das Amtsgericht hat einen 22 Jahre alten Mann zu 3600 Euro Geldstrafe (120 Tagessätze) verurteilt worden. (Symbolbild).

Darmstadt. Ein Geschäftsführer gibt zu, Umsatzsteuer in Millionenhöhe hinterzogen zu haben. Er schrieb Rechnungen, doch Leistungen erbrachten seine Firmen dafür nicht. Das Gericht will den Prozess schnell zu Ende bringen. mehr

clearing
Ex-Deutsche-Bank-Chef Breuer verteidigt Interview zu Kirch
Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, Rolf Breuer. Foto: Sven Hoppe/dpa

München. Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer hat sein folgenschweres Interview zur Notlage der Kirch-Gruppe vor 13 Jahren verteidigt. Er habe damals nur die Wahrheit gesagt, sagte Breuer am Dienstag mehr

clearing
Theater-Intendant Wedel bilanziert erste Festspiel-Saison
Dieter Wedel. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Bad Hersfeld. Dieter Wedel zieht als neuer Theater-Intendant der Bad Hersfelder Festspiele eine erste Bilanz. Wenige Tage vor dem Ende der 65. Saison (2. mehr

clearing
Wehens Mittelfeldspieler Book fällt nach Knie-Operation aus
Der SV Wehen Wiesbaden muss erstmal auf Mittelfeldspieler Book verzichten. Foto: Arne Dedert/dpa

Wiesbaden. Der SV Wehen Wiesbaden muss in den nächsten Wochen auf Mittelfeldspieler Nils-Ole Book verzichten. Der 29-Jährige hatte schon länger über Kniebeschwerden geklagt und ist wegen eines Meniskusrisses am Knie operiert worden. mehr

clearing
Deutsche Börse setzt sich neue Ziele
Carsten Kengeter. Foto: Arne Dedert/Archiv

Eschborn. Keine zwei Monate nach seinem Amtsantritt setzt Vorstandschef Carsten Kengeter der Deutschen Börse neue Wachstumsziele. Künftig sollen die Nettoerlöse pro Jahr um 5 bis 10 Prozent steigen, wie das Unternehmen mehr

clearing
NSU-Ausschuss nimmt Geschehnisse am Mordtag ins Visier
Der hessische Landtagsabgeordnete Jürgen Frömmrich (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Der NSU-Ausschuss des hessischen Landtags will sich in seinen nächsten beiden Sitzungen mit den Ereignissen am Tag der Ermordung von Internetcafé-Besitzer Halit Yozgat befassen. mehr

clearing
Vorläufige Insolvenzverwalterin kritisiert Odenwaldschule
Das Elite-Internat „Odenwaldschule” ist insolvent. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Heppenheim. Kurz vor dem Insolvenzverfahren für die Odenwaldschule gibt es wieder Streit. Nachdem zwei Führungskräfte von den Plänen für einen Neuanfang der Schule abrückten, hagelt es Kritik von der vorläufigen mehr

clearing
Kontrolleure finden Keime in frisch gezapftem Bier
In 37 von 87 Proben frisch gezapfter Biere wurden Keime gefunden. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Gießen. Hessische Kontrolleure haben in mehreren Proben frisch gezapften Bieres Keime gefunden, die auf Hygienemängel hinweisen. Das berichtete das hessische Landeslabor am Montag in Gießen. mehr

clearing
Landgericht Darmstadt Mann wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe vor Gericht
Der Mann wird wegen Steuerhinterziehung belangt. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Darmstadt. Wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe steht ein 42-Jähriger seit Montag vor dem Landgericht Darmstadt. Der Mann soll den Staat um Umsatzsteuern in Höhe von mehr als 2,4 Millionen Euro gebracht haben und Mitglied einer Bande gewesen sein. mehr

clearing
Schäfer-Gümbel: SPD für Gespräche zu „sicheren Herkunftsländern”
Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD). Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Berlin. Die SPD will sich der Debatte über eine Einstufung weiterer Balkan-Staaten als „sichere Herkunftsländer” nicht verschließen. Seine Partei sei grundsätzlich offen, darüber zu reden, mehr

clearing
Flüchtlingsdebatte Bouffier für Sachleistungen statt Geld für Flüchtlinge
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. In der Debatte um Flüchtlinge aus dem Balkan diskutiert der Städte- und Gemeindebund zurzeit mehrere Vorschläge, um den Zustrom einzudämmen. Auch Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat konkrete Forderungen. mehr

Fotos
clearing
Berufsverkehr in Rhein-Main Erster Werktag ohne S-Bahntunnel in Frankfurt
Ein Schild informiert Reisende über die Bauarbeiten im Frankfurter S-Bahn-Tunnel.

Frankfurt/Main. Ohne größere Probleme ist am Montag der Berufsverkehr im Rhein-Main-Gebiet trotz der Sperrung des zentralen S-Bahntunnels in Frankfurt angelaufen. mehr

clearing
Familienföderung Hilfe für getrennt lebende Väter durch Besuchsprogramm
Das Bild zeigt die Silhouetten eines Vaters und seines Kindes.

Bensheim. Die Zahl der Väter, die wegen einer Trennung weit entfernt von ihren Kindern leben müssen, steigt und stellt zerbrochene Familien vor wachsende Herausforderungen. mehr

clearing
Uni-Klinik Frankfurt Hessens größte öffentliche Baustelle
Eine medizinische Mitarbeiterin geht an einem eingerüsteten Rohbau vorbei. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt/Main. Auf dem Gelände der Frankfurter Uni-Klinik werden Hunderte Millionen verbaut. Die Gebäude sollen moderner und die Wege kürzer werden. Damit sich die Patienten zurechtfinden, will der Chefplaner sich demnächst am Flughafen umsehen. mehr

clearing
Bauarbeiten im City-Tunnel Erster Werktag ohne S-Bahntunnel in Frankfurt - Bahn: Verkehr läuft
Einen Monat lang wird im Frankfurter S-Bahn-Tunnel für die Erneuerung des Stellwerks gearbeitet. Bis zum 25. August ist der Tunnel deshalb für Bahnen komplett gesperrt.

Frankfurt. Ohne größere Probleme ist am Montag der Berufsverkehr im Rhein-Main-Gebiet trotz der Sperrung des zentralen S-Bahntunnels in Frankfurt angelaufen. mehr

clearing
Hessische Landesregierung „Kampagne Rettungsgasse”: Schnelle Hilfe bei Unfällen sichern
Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden. Mit der „Kampagne Rettungsgasse” will die hessische Landesregierung schnelle Hilfe bei Unfällen sicherstellen. Mit Bannern an Autobahnbrücken und Plakaten an Raststätten, mehr

clearing
Russische Komponistin sorgt sich um Kultur in alter Heimat
Die Komponistin Lera Auerbach. Foto: Georg Hochmuth/Archiv

Wiesbaden. Die aus Russland stammende Pianistin und Komponistin Lera Auerbach sorgt sich um die kulturelle Entwicklung in ihrer alten Heimat. Russland gehe derzeit einen Weg der Selbstisolation. mehr

clearing
Odenwaldschule: Führungs-Duo rückt von Plänen zu Neuanfang ab
Die Internatsleiterin der Odenwaldschule, Sonya Mayoufi. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Heppenheim. Die Internatsleiterin und der Geschäftsführer der Odenwaldschule sind auf Abstand zum angedachten Neuanfang der krisengeplagten Einrichtung gegangen. mehr

clearing
CDU-Integrationsexperte Tipi postet Bild von Salafisten-Prediger: Facebook gesperrt
Der CDU-Integrationsexperte Ismail Tipi. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Der CDU-Integrationsexperte Ismail Tipi empört sich über die Sperrung seiner Facebook-Seite, nachdem er ein Bild des umstrittenen Salafisten-Predigers Pierre Vogel gepostet hat. mehr

clearing
Unwetter in Hessen Stürmisches Wetter erwartet die Hessen zu Ferienbeginn
In Frankfurt soll es angeblich einen Lauschposten des amerikanischen Geheimdienstes NSA geben. Foto: dpa

Frankfurt. Die neue Woche beginnt in Hessen wie die alte endete: mit kräftigem Wind. Ausläufer eines Tiefs vor Irland wirbeln am Montag und Dienstag das Ferienwetter und damit manche Urlaubspläne durcheinander. mehr

clearing
Noch nicht alle Baumängel am Klinikum Offenbach behoben
Nach fünf Jahren sind noch nicht alle der rund 8330 Mängel behoben worden. Foto: Arne Dedert/Archiv

Offenbach. Gut fünf Jahre nach der Eröffnung seines Neubaus kämpft das Klinikum Offenbach weiterhin mit Baumängeln. Unter anderem wurden einer Sprecherin zufolge Fehler an Treppenbelägen noch nicht ausgebessert. mehr

clearing
Sparziele sind nicht gefährdet Hessen kann sich die Flüchtlinge leisten
Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Der Hessen-Haushalt 2016 kommt. Darin dürften die Ausgaben für Asylbewerber weiter steigen, vor allem die für minderjährige Flüchtlinge. Finanzminister Schäfer sieht noch keine Gefahr für die Sparziele, formuliert aber vorsichtig. mehr

clearing
Rhein-Main rückt näher an Seine-Metropole Paris auf die schnelle Tour

Frankfurt/Paris. Louvre, Liebe oder einfach Savoir Vivre, die französische Lebenskunst, genießen: Paris ist bekanntlich immer eine Reise wert. Und weil das offenbar zunehmend populärer wird, fährt die Bahn künftig öfter und schneller in die Seine-Metropole. Wie das in der Praxis aussieht, ... mehr

clearing
Missbrauchsskandal Für die Odenwaldschule beginnen die Tage der Entscheidung
Die Odenwaldschule steht aus Geldmangel vor dem Ende. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Heppenheim. Eines ist sicher: Die Odenwaldschule in ihrer bisherigen Form wird nicht weiterbestehen. Noch ist offen, ob die Einrichtung nach Missbrauchsskandal und langen Streitereien überhaupt eine Zukunft hat. Die vorläufige Insolvenzverwalterin will bald Weichen stellen. mehr

clearing
Flüchtlinge in Hessen Flüchtlinge kommen wegen Unwetterwarnung in Ausweichquartier unter
Flüchtlinge in einer zur Flüchtlingsunterkunft umgebauten Halle in Hamm. Foto: Ina Fassbender/Archiv

Calden. Wegen des angekündigten Unwetters kommen die am Samstag in einem Zeltlager in Calden (Kreis Kassel) erwarteten Flüchtlinge zunächst in einem Ausweichquartier unter. mehr

Fotos
clearing
Konzert von Jazzmusiker Roger Cicero wegen Sturms abgesagt
Roger Cicero. Foto: Katharina Kemme/Archiv

Gießen. Wegen heftiger Sturmböen haben die Fans von Roger Cicero (45, „Frauen regier'n die Welt”) auf den Auftritt des Jazzsängers beim Gießener Kultursommer verzichten müssen. mehr

clearing
Bauarbeiten im Tunnel Emsige Betriebsamkeit im gesperrten S-Bahn-Tunnel
Arbeiter flexen im Frankfurter S-Bahn-Tunnel Metallplatten. Für Bauarbeiten und den Einbau eines neuen elektronischen Stellwerks wird der Tunnel vom 25. Juli bis 25. August 2015 gesperrt.

Frankfurt. Wochenlang keine Züge im Tunnel - aber ruhig ist es auf der Strecke nicht. Rund um die Uhr wird im Frankfurter Untergrund gearbeitet. Vorarbeiten für ein neues Stellwerk. mehr

clearing
„Kampagne Rettungsgasse”: schnelle Hilfe bei Unfällen
Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Mit der „Kampagne Rettungsgasse” will die hessische Landesregierung schnelle Hilfe bei Unfällen sicherstellen. Mit Bannern an Autobahnbrücken und Plakaten an Raststätten, mehr

clearing
Grebenhain hält Auflagen für Spende von Milliardär ein
Geldsegen für Lutz Helmigs Heimatgemeinde Grebenhain. Foto: Frank Mächler/Archiv

Grebenhain. Nach der Millionenspende eines Milliardärs für seine Heimatgemeinde Grebenhain hat die mittelhessische Kommune die damit verknüpften Bedingungen bislang eingehalten. mehr

clearing
Himmelslaterne löst Brand aus Teure Laternen zur Hochzeit
Beim Loi-Krathong-Fest lassen die Bewohner der thailändischen Stadt Chiang Mai Tausende brennende Laternen aufsteigen. Foto: Sangdao Sattra

Frankfurt. 20 Himmelslaternen zur Hochzeit kommen einer Familie aus Dieburg teuer zu stehen. Eine der Laternen hatte zwei Nachbarhäuser in Brand gesetzt. Nun urteilte ein Gericht, dass Brautmutter und Bräutigam für den Schaden aufkommen müssen. mehr

clearing
Extras müssen bezahlt werden Vorbild Billigflieger: Lufthansa startet neues Preismodell
Lufthansa-Tickets sollen fortan nach einem anderen Modell verkauft werden. Foto: David Ebener/Archiv

Frankfurt/Main. Die Lufthansa gibt ihre Sonderstellung bei den Ticketpreisen auf. Künftig muss wie bei der Konkurrenz von Ryanair, Easyjet & Co. bei günstigen Tarifen für Extras wie aufgegebenes Gepäck zusätzlich bezahlt werden. mehr

clearing
Katzenschutzverordnung Darmstadt führt Kastrationspflicht für Katzen ein
Im Frühjahr gehen Katzen gern auf die Jagd. Gefährlich wird das vor allem für brütende Vögel. Foto: Soeren Stache

Darmstadt. In Darmstadt müssen alle Katzen, die ins Freie gelassen werden, kastriert und gechipt werden. Wer sich nicht daran hält, muss tief in die Tasche greifen. mehr

clearing
Nach der Hitze naht Sturmtief «Zeljko» Schwere Unwetter am Samstag erwartet
Ein aufziehendes Sturmtief soll am Samstag auch Hessen treffen. Die Meteorologen warnen vor dem Aufenthalt in Wäldern.

Offenbach. Den vergangenen heißen Tagen wird zum Wochenende vorläufig ein Ende gesetzt. Sturmtief "Zeljko" soll am Samstag unter anderem auf Hessen treffen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Zeltlagern und Waldspaziergängen. mehr

clearing
Studie bestätigt Frankfurter Energiesparziel
Solaranlagen sind eine Quelle erneuerbarer Energien. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Frankfurt/Main. Frankfurt kann sein Ziel erreichen, bis 2050 seinen kompletten Energiebedarf aus erneuerbaren Energien zu decken - zu diesem Ergebnis kommt eine Machbarkeitsstudie des Fraunhofer Instituts für Bauphysik mehr

clearing
Ferienbeginn in Hessen: Reisewelle am Wochenende erwartet
Die hessischen Schüler freuen sich über sechs Wochen Ferien. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden/Frankfurt/Main. Sommer, Sonne, Ferienzeit - Hunderttausende Schüler können sich über den Beginn der Ferien freuen. Doch bevor Reiselustige Spaß und Entspannung finden, ist Geduld gefragt. Die Autobahnen sind voll und der Flughafen Frankfurt als Drehscheibe in den Urlaub gefragt. mehr

clearing
Rausch von Darmstadt begeistert: „Viele nette Leute”
Konstantin Rausch, Spieler des Fußball-Bundesligisten SV Darmstadt 98. Foto: Andre Hirtz/Archiv

Darmstadt. Konstantin Rausch fühlt sich bei seinem neuen Arbeitgeber SV Darmstadt 98 pudelwohl. Bei seiner Premiere vor den eigenen Fans im Rahmen der Saisoneröffnung wurde der 25-jährige Hoffnungsträger der „Lilien” mehr

clearing
Frankfurter S-Bahntunnel einen Monat gesperrt
Bis zum 15. August soll der Tunnel gesperrt sein. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Frankfurt/Main. Wegen Bauarbeiten wird der S-Bahnverkehr im Tunnel unter der Frankfurter Innenstadt am Samstag für einen Monat gesperrt. Während der hessischen Schulferien fahren bis zum 25. August keine S-Bahnen durch den Tunnel. mehr

clearing
Hessen gehören zu den Putzmuffeln
Nur jeder vierte Hesse macht wöchentlich mehr als drei Stunden lang sauber. Foto: Jens Büttner/Archiv

Wiesbaden/Essen. In hessischen Haushalten wird nur mit eingeschränktem Elan geputzt. Im bundesweiten Vergleich belegen die Hessen bei der Zeit, die sie pro Woche in das Putzen investieren, gemeinsam mit den Berlinern den vorletzten Platz. mehr

clearing
Windkraftbranche befürchtet Rückbau von Anlagen in Hessen
Ein Windrad dreht sich im Vogelsbergkreis. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Die hessische Windkraftbranche befürchtet den Rückbau von Windrädern in den Regionen Vogelsberg und Westerwald. Im Windpark Hoher Vogelsberg mit 123 Anlagen blieben nach derzeitiger Planung vermutlich mehr

clearing
Hessen bei Benzinpreisen unter den teuersten Ländern
Der ADAC informiert zu Benzinpreisen zu Ferienbeginn. Foto: Arno Burgi/Archiv

München. An den hessischen Tankstellen ist es mit Beginn der Sommerferien so teuer wie in kaum einem anderen der 16 Bundesländer. Für einen Liter Super E10 zahlen die Autofahrer in Hessen aktuell im Schnitt mehr

clearing
Kassel Airport spürt Ferienbeginn: Ein Flieger am Freitag
Ferienflüge starten auch vom Kassel Airport. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Calden. Auch am kriselnden Kassel Airport in Nordhessen ist der Ferienbeginn zu spüren - allerdings auf bescheidenem Niveau. „Die Nachfrage auf den Strecken nach Palma (Mallorca), Antalya (Türkei) mehr

clearing
SPD und Linke wollen Merkel als Zeugin im Biblis-U-Ausschuss
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Bislang steht in der Biblis-Affäre Aussage gegen Aussage. Nun soll die Bundeskanzlerin als Zeugin im Untersuchungsausschuss ein Machtwort im Clinch zwischen Bund und Land sprechen. mehr

clearing
Amazon erweitert Besichtigungsprogramm in Logistikzentren
Ein Wagen mit Waren im Amazon-Logistikzentrum in Bad Hersfeld. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Bad Hersfeld. Der weltgrößte Versandhändler Amazon öffnet in Deutschland seine Tore und gibt Besuchern die Möglichkeit, die riesigen Logistikzentren zu besichtigen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse