Rhein-Main und Hessen

Störche fühlen sich in Hessen wohl. Foto: Jens Büttner/Archiv

Wetzlar. In Hessen brüten wieder Hunderte Storchenpaare und ziehen Junge groß. „Mit 381 Weißstorchpaaren haben wir 2014 einen neuen Rekord erreicht. mehr

Im Prozess gegen einen Lehrer, der in Eigenregie Aufkleber von Neonazis und Schmierereien übersprüht haben soll, wird ein Urteil des Amtsgerichts erwartet. Symbolbild: Justitia (dpa)

Frankfurt. Für einen Überfall seltener Brutalität muss sich ein 50-jähriger Arbeiter nun vor Gericht verantworten - und streitet erstmal alle Vorwürfe ab. MEHR

clearing
Gordon Herbert. Foto: Lukas Barth/Archiv

Frankfurt/Main. Basketball-Bundesligist Skyliners Frankfurt fährt nach den jüngsten Erfolgen gestärkt zum bislang unbesiegten Spitzenreiter ALBA Berlin. Einen Grund für die zuletzt wettbewerbsübergreifend sieben Siege MEHR

clearing
Streiktransparent vor dem Eingang zum Logistikzentrum.

Wiesbaden. Der Streik bei Amazon beschäftigt den hessischen Landtag. Linken-Fraktionschefin Wissler wirft der Landesregierung Einseitigkeit vor. MEHR

clearing
Der Streik bei Amazon sorgt für erhitzte Gemüter. Foto: Uwe Zucchi/dpa

Wiesbaden. Der Arbeitskampf beim Online-Versandhändler Amazon hat die Gemüter im hessischen Landtag erhitzt. Linken- Fraktionschefin Janine Wissler warf der Landesregierung am Donnerstag in Wiesbaden vor, MEHR

clearing
Der Tatort: Der Parkplatz des McDonald's-Restaurants am Offenbacher Kaiserlei. Foto: dpa

Offenbach. Sanel M., der für den Tod der tapferen Studentin Tugce A. verantwortlich ist, soll Morddrohungen erhalten haben. Das berichtet die „Bild“. MEHR

clearing
Die Dampfexplosion ereignete sich im Mai. Foto: Gregor Szypula/Archiv

Großkrotzenburg. Die Dampfexplosion im Kohleblock des Kraftwerks Staudinger in Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis) hat dem Betreiber Eon einen Sachschaden von rund 25 Millionen Euro beschert. MEHR

clearing
Das Land zahlt 1,2 Millionen Euro für das Haus Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die Fraktionen des Landtags haben einhellig den Ankauf des Brentano-Hauses in Oestrich-Winkel durch das Land begrüßt. Es sei ein „geistig-kulturelles Zentrum der Rheinromantik”, sagte die MEHR

clearing
Platz eins der guten Vorsätze: Niemand in Deutschland sehnt sich so sehr nach Entspannung wie die Hessen. Zwei Drittel wünschen sich weniger Stress, bundesweit sind es 60 Prozent. Alle Bilder: dpa.

Keiner ist in Deutschland gestresster als die Hessen: Mehr Ruhe und Entspannung ist Vorsatz Nummer eins für Frankfurter, Kasselaner und Co. Dies hat eine aktuelle Umfrage ergeben. MEHR

clearing
Der Konzern denkt über einen Strategiewechsel nach. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Frankfurt/Main. Der Vorstand der Deutschen Bank diskutiert einem Pressebericht zufolge über einen neuen drastischen Konzernumbau. Dabei könnte auch die erst vor wenigen Jahren übernommene Postbank auf den Prüfstand MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Wiesbaden. Die Innenpolitik ist traditionell ein wichtiges Ressort mit hohen Personalausgaben, am Mittwoch wurde bei der Debatte des Landeshaushalts heftig gestritten: Das Land verordnet den Beamten 2015 eine Nullrunde und pocht zugleich darauf, man streiche bei der Polizei keine Stellen. Die Opposition rechnet anders – und wirft dem Innenminister Gutsherren-Politik vor. MEHR

clearing
Verdi setzt Streiks bei Amazon fort. Foto: Uwe Zucchi

Bad Hersfeld. Die Gewerkschaft Verdi setzt ihre Streiks am heutigen Donnerstag beim Online-Versandhändler Amazon fort. Aufgerufen sind Mitarbeiter am größten deutschen Standort im hessischen Bad Hersfeld, MEHR

clearing
Ein gebastelter Weihnachtsmann im Frauengefängnis. Foto: F. Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Weihnachten mit Mama im Knast: Im Mutter-Kind-Heim des Frankfurter Frauengefängnisses feiern einige Inhaftierte mit ihren Kindern das Weihnachtsfest. MEHR

clearing
Die Baukräne sind schon da: In Offenbach wird im Hafenviertel kräftig gebaut. Foto: dpa

Offenbach. Studierende haben es im Raum Frankfurt nicht leicht, an bezahlbare Wohnungen zu kommen. Ein Investor will das nun ändern – und zwar in Offenbach. MEHR

clearing
Brutale Erziehungsmaßnahmen müssen Heimkinder in dem Film „Und alle haben geschwiegen“ über sich ergehen lassen. Auch in der Realität herrschten in vielen deutschen Einrichtungen bis in die 70er Jahre hinein katastrophale Zustände, unter denen die Opfer bis heute leiden.
 Foto: ZDF/Britta Krehl

Frankfurt. Aus dem Hilfsfonds für ehemalige Heimkinder in Westdeutschland sind in Hessen bislang 9,6 Millionen Euro an mehr als 1000 Betroffene ausgezahlt worden. MEHR

clearing

Gießen. Noch vor Weihnachten sollen bis zu 650 Flüchtlinge in eine ehemalige Kaserne des US-Depots in Gießen einziehen. Das Regierungspräsidium (RP) habe mit der Anmietung des Gebäudes die Außenstelle der Hessischen MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Weil er über Jahre hinweg zu wenig Steuern bezahlt und wiederholt Arbeiter ohne Sozialversicherung beschäftigt hat, muss ein 72 Jahre alter Bauunternehmer ins Gefängnis. MEHR

clearing

Kassel. Der größte deutsche Erdöl- und Gasproduzent Wintershall bekommt die Rubel-Krise in Russland zu spüren - allerdings nicht nur negativ. Die derzeitige Abwertung der russischen Währung führe „in MEHR

clearing

Wiesbaden. Der Geburtstag von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat den Start der Landtagssitzung am Donnerstag zunächst verzögert. Eine lange Schlange von Abgeordneten aus allen Fraktionen reihte MEHR

clearing

Fulda. Der Fuldaer Vize-Landrat Heiko Wingenfeld (41) ist als CDU-Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl in Fulda nominiert worden. Bei einer Sitzung habe er eine Zustimmung von mehr als 98 Prozent erhalten, teilte der Stadtverband am Mittwochabend mit. MEHR

clearing
Sozialminister Stefan Grüttner (CDU). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Die hessische Landesregierung will mit einer Änderung des Maßregelvollzugsgesetzes mehr Rechtssicherheit sowohl für die Patienten als auch die Ärzte und Pfleger schaffen. MEHR

clearing
Die Besitzer der Vierbeiner können aufatmen: Eine Pferdesteuer gibt’s in Eppsteiner nicht.	Foto: dpa

Kassel/Bad Sooden-Allendorf. Für Hunde ist sie schon seit Jahren Pflicht. Bei der Pferdesteuer allerdings gab es immer wieder Proteste seitens der Halter. In Nordhessen wurde es gar ein Fall für ein Gericht. MEHR

clearing
Die Abgeordneten haben zur konstituierenden Sitzung des Landtags in Wiesbaden Platz genommen.

Wiesbaden. Schlafende Minister und ein guter Witz: In einer Mammutdebatte haben die hessischen Abgeordneten über den Haushalt für 2015 gestritten. MEHR

clearing
Betrugsfälle in Millionenhöhe wurden aufgedeckt. Foto: Jens Wolf/Archiv

Bad Homburg. Die Versicherten der AOK in Hessen müssen 2015 keine höheren Beiträge zahlen. Obwohl sich die Finanzlage der Branche weiter verschärfe, werde die AOK mit einem stabilen Satz von 15,5 Prozent in das MEHR

clearing
Verdi verlängert Streiks an Amazon-Standorten. Foto: J.-P. Strobel/Archiv

Bad Hersfeld. Verdi macht weiter Druck: Kurz vor Weihnachten verlängert die Gewerkschaft die Streiks an den Amazon-Standorten in Deutschland - und warnt, dass die Päckchen nicht mehr pünktlich zum Fest kommen. MEHR

clearing
Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne). Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) hat den Haushaltsentwurf seines Ressorts gegen die Kritik der Opposition verteidigt. MEHR

clearing
Der hessische Kultusminister Ralph Alexander Lorz (CDU). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Keine Landtagssitzung ohne schulpolitische Debatte: Kultusminister Lorz verteidigt seinen Haushalt, die Opposition spart nicht mit Kritik. MEHR

clearing
Triathleten starten am 06.07.2014 bei der Ironman European Championship am Waldsee in Langen. Foto: Arne Dedert/dpa

Neues und Altes aus Hessen - ein Rückblick aufs Jahr. Von A wie Amazon über L wie Landesgartenschau bis Z wie Zeitungen. MEHR

clearing
Im Herbst 2012 gingen bei Woolrec die Lichter aus. Foto: Arne Dedert/Archiv

Braunfels/Gießen. Im Fall der Mineralfaserfirma Woolrec in Mittelhessen hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Nach Informationen des Hessischen Rundfunks (hr) vom Mittwoch betrifft das den ehemaligen Firmenchef MEHR

clearing
Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich bei dem Wagen um einen schwarzen Daimler Benz der C-Klasse, Baureihe 2007 bis 2010.

Gräfenhausen/Darmstadt. Nach dem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht an einer Baustelle auf der A5 hat sich der mutmaßliche Unfallfahrer bei der Polizei gemeldet. Der junge Arbeiter war noch an der Baustelle gestorben. MEHR

clearing
Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD). Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die Neuregelung der Erbschaftsteuer darf nach Forderung des SPD-Bundesvizes Thorsten Schäfer-Gümbel keine Einbußen für die Länder bringen. MEHR

clearing
Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 20'000 Euro.

Wiesbaden. Weniger Tote, aber mehr Unfälle - Hessens Straßen bleiben ein gefährliches Pflaster. MEHR

clearing
Chefin des DGB Hessen-Thüringen, Gabriele Kailing. Foto: Thalia Engel/Archiv

Frankfurt/Main. Nach Einschätzung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) werden zu Jahresbeginn Hunderttausende Hessen vom gesetzlichen Mindestlohn profitieren. MEHR

clearing
Am Montag (15.12.2014) demonstrierten zahlreiche Beamte gegen den Sparkurs der Landesregierung in Hessen. Foto: dpa

Wiesbaden. Die Opposition im hessischen Landtag kritisiert die geplante Deckelung der Beamtengehälter. CDU und Grüne wollen die Besoldung im kommenden Jahr nicht erhöhen, 2016 sollen die Gehälter um ein Prozent steigen. MEHR

clearing
Roland Koch, Ex-Ministerpräsident. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Wiesbaden. Die Linken im hessischen Landtag wollen Ex-Ministerpräsident Roland Koch (CDU) wegen des stark defizitären Flughafens Kassel-Calden nachträglich ein Denkmal setzen. MEHR

clearing
Im Prozess gegen einen Lehrer, der in Eigenregie Aufkleber von Neonazis und Schmierereien übersprüht haben soll, wird ein Urteil des Amtsgerichts erwartet. Symbolbild: Justitia (dpa)

Darmstadt. Aus Ärger über eine Affäre seiner Frau soll ein Mann tödliche Schüsse auf den Nebenbuhler abgegeben haben. Der Mordprozess gegen den Angeklagten neigt sich vor dem Landgericht Darmstadt dem Ende. MEHR

clearing

Darmstadt. Immer wieder werden Bomben im Erdboden entdeckt. Laut Experten wächst die Gefahr, dass die Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg explodieren. Nicht immer geht es bei Funden so glimpflich aus, wie bei der Entschärfung in diesem Jahr auf der A3 bei Offenbach. MEHR

clearing
Heute wird über die Freigabe weicher Drogen beraten. Foto: F. v. Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Am zweiten Tag der Haushaltsdebatte geht es im Landtag heute um die Etats der einzelnen Ministerien. Am Dienstag hatten die Abgeordneten eine Generaldebatte zum Haushalt 2015 geführt, Anlass war traditionell MEHR

clearing

Wiesbaden. Die Haushaltsdebatte ist traditionell die Stunde der Opposition, hier wird grundsätzlich mit der Politik der Regierung abgerechnet. So auch am Dienstag in Wiesbaden: SPD-Oppositionschef Thorsten Schäfer-Gümbel warf Schwarz-Grün Stillstand vor, Ministerpräsident Volker ... MEHR

clearing
Breuer gehörte dem Gremium 13 Jahre an. Foto: Andreas Gebert/Archiv

Frankfurt/Main. Der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer gibt nach knapp zehn Jahren den Vorsitz des Hochschulrats der Frankfurter Goethe-Universität ab. MEHR

clearing
Nairy Baghramian hat Arnold-Bode-Preis erhalten. Foto: Felix Hoerhager/Archiv

Kassel. Die Bildhauerin Nairy Baghramian hat am Dienstag in Kassel den mit 10 000 Euro dotierten Arnold-Bode-Preis erhalten. Ihre Skulpturen seien elegant, ironisch und nicht selten provozierend, zitierte Oberbürgermeister MEHR

clearing
Einziger Bewohner war der unter den Trümmern gefundene Mann. Foto: F. Rumpenhorst/dpa

Gladenbach. Offenbar hat eine starke Explosion den Hauseinsturz in Gladenbach verursacht. Neben dem Todesopfer wurde eine elf Kilogramm schwere Gasflasche gefunden. MEHR

clearing
Geduld ist gefordert von Hessens Autofahrern: Im neuen Jahr wird es zahlreiche Baustellen geben. Archivbild: Arbeiten auf der A5 bei Frankfurt.

Gräfenhausen/Darmstadt. Fahrerflucht nach Unfalltod auf A5: An einer Baustelle wurde ein 24-jähriger Arbeiter von einem Autofahrer tödlich verletzt. Der Fahrer des Unfallwagens beging Fahrerflucht. MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Mit einem Windlicht aus Glas verletzte er einen anderen Mann schwer an den Augen - nun ist der 39-Jährige deshalb zu 18 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. MEHR

clearing
Abschiebungen per Flugzeug sind ein heikles Thema. Foto: F. Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber über den Frankfurter Flughafen ist nach Darstellung einer kirchlichen Initiative zu intransparent. MEHR

clearing
Volker Bouffier (l-CDU) u. Thorsten Schäfer-Gümbel (r). Foto: F. v. Erichsen/dpa

Wiesbaden. Mit der Erörterung des Haushalts für 2015 startet Hessens Landesparlament am heutigen Dienstag in die letzte Plenarwoche des Jahres. Bei der auf fast fünf Stunden angesetzten Generaldebatte treffen MEHR

clearing

Frankfurt/Main. Knapp elf Monate nach einer spektakulären Geiselnahme in Frankfurt ist ein 26 Jahre alter Mann zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. MEHR

clearing

Kelsterbach. Nach einer Messerstecherei mit einem Schwerverletzten in Kelsterbach hat die Polizei ein Trio festgenommen. Eine 36-Jährige sowie zwei 28 und 27 Jahre alte Männer werden verdächtigt, einen 30-Jährigen MEHR

clearing

Wiesbaden. Private Hausbesitzer und Mieter in Hessen sollen mehr Hilfe beim Energiesparen bekommen. Rund 1,3 Millionen Euro jährlich will die Landesregierung deshalb für die Jahre 2015 und 2016 in die Hessische MEHR

clearing
Wetter bleibt mild und regnerisch. Foto: Boris Roessler/Archiv

Offenbach. Auf Schnee zu Weihnachten werden die Hessen vermutlich vergeblich hoffen. Daran ändert auch ein Tief mit dem festlichen Namen „Engel” nichts. MEHR

clearing
Gutes Zeugnis für schwarz-grüne Landesregierung. Foto: F. v. Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die Hessen sind mit ihrer Regierung ziemlich zufrieden. Allerdings gibt es bei der Umfrage ein kleines Problem – der Auftraggeber. MEHR

clearing
Reiter Christian Ahlmann startet in Frankfurt. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Frankfurt/Main. Wenige Tage vor Weihnachten treten die weltbesten Dressur- und Springreiter beim traditionellen Turnier in der Frankfurter Festhalle an. MEHR

clearing

Wiesbaden. Wiesbaden hat das Projekt für den Bau eines Stadtmuseums gestoppt. Die regierende Koalition aus CDU und SPD machte dafür am Dienstag die mangelnde Unterstützung durch die Bevölkerung verantwortlich. MEHR

clearing
Schienenbruch wurde mittlerweile repariert. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt. Ein Schienenbruch hat den Pendlerverkehr im Frankfurter S-Bahn-Netz am Dienstagmorgen ordentlich durcheinandergebracht. Nach Angaben der Deutschen Bahn war der Schaden zwischen Offenbach-Kaiserlei und Frankfurt-Mühlberg entdeckt worden. MEHR

clearing
Neil MacGregor erhält den Friedrich-Gundolf-Preis. Foto: Mondelo/Archiv

Darmstadt. Für die Vermittlung deutscher Kultur im Ausland erhält der Direktor des Britischen Museums in London, Neil MacGregor, den mit 15 000 Euro dotierten Friedrich-Gundolf-Preis. MEHR

clearing
Der einzige Bewohner war ein 73-Jähriger Mann. Er wurde zunächst vermisst. In den späten Abendstunden wurde eine Leiche in den Trümmern entdeckt. Ob es sich dabei um den vermissten Bewohner handelt, steht aktuell noch nicht fest.

Gladenbach. Es ist ruhiger Abend. Plötzlich wird die Stille in der kleinen Gemeinde Gladenbach durch eine Explosion erschüttert. Ein Fachwerkhaus wird komplett zerstört, ein Mensch stirbt. MEHR

clearing

Gründau. Bereits eine nasse Fahrbahn löst bei manchen Autofahrern ein gewisses Unbehagen hinterm Steuer aus. Schneit es oder sind die Straßen glatt, steigt das Unfallrisiko noch einmal an. Denn wie das eigene Auto bei solchen Witterungsbedingungen reagiert, wissen die Wenigsten. MEHR

clearing

Wiesbaden. Zwischen Polizei und der schwarz-grünen Landesregierung steht es im Moment nicht gut: Es geht wie so oft ums Geld – es gibt aber noch etwas, dass der Gewerkschaft der Polizei übel aufstößt. MEHR

clearing
Polizeibeamte demonstrieren vor der Staatskanzlei in Wiesbaden. Wegen der geplanten Einschnitte der Landesregierung bei den Landesbeamten hat die Gewerkschaft der Polize) in Wiesbaden und Kassel zu Protesten aufgerufen. Foto: dpa

Wiesbaden/Kassel. Die Schuldenbremse trifft auch die hessischen Beamten. Tausende Polizisten und Feuerwehrleute gehen gegen die geplante Nullrunde auf die Straße. Doch Schwarz-Grün bleibt unnachgiebig. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse