Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Rhein-Main und Hessen News und aktuelle Nachrichten aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Hessen

Die Polizei will die feiernden Narren mit einem Großaufgebot schützen. Foto: F. von Erichsen/Archiv
FaschingPolizei mit Großaufgebot bei Straßenfastnacht

Frankfurt. Die Straßenfastnacht strebt ihrem Höhepunkt entgegen - und die Polizei will die feiernden Narren mit einem Großaufgebot an den drei „tollen Tagen” schützen. mehr

Bundespräsident Gauck gratuliert Handballern zum EM-Triumph
Joachim Gauck und Daniela Schadt in Wiesbaden. Foto: Boris Roessler

Wiesbaden. Bundespräsident Joachim Gauck hat den deutschen Handballern persönlich zum EM-Triumph gratuliert. Vor der Eröffnung des 46. Ball des Sports am Samstag in Wiesbaden ließ es sich Gauck nicht nehmen, mehr

clearing
Später Prozess gegen KZ-Wachmann Schatten der Vergangenheit
Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau

Hanau. Der lange Atem der Ermittler führt zu einem weiteren Prozess gegen einen mutmaßlichen Mordgehilfen der Nazis. In wenigen Wochen muss in Hanau ein 93-jähriger Hesse vor Gericht. Er war einst Wachmann im KZ Auschwitz. mehr

clearing
20 Jahre nach Absturz in der Karibik "Stunden der Dunkelheit"
20 Jahre nach Flugzeugabsturz in Karibik

Santo Domingo/Schwalmstadt. Kurz nach dem Start stürzt Anfang Februar 1996 eine Maschine der Birgenair mit Touristen ins Meer vor der Dominikanischen Republik. Das Flugzeugunglück gilt als das mit den meisten deutschen Opfern. mehr

clearing

Bildergalerien

Einheitliche Rufnummer Ärzte-Bereitschaft: Weniger Kritik, sinkende Nachfrage
Der Bereitschaftsdienst ist eine wichtige Anlaufstelle für akut Erkrankte. Foto: P. Pleul/Archiv

Frankfurt/Main. Die Wogen haben sich geglättet, der Service wird angenommen, aber die Nachfrage sinkt: Seit gut einem Jahr gibt es in Hessen eine einheitliche Rufnummer für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD). mehr

clearing
Handball-Torwart Wolff lost Pokal-Halbfinale aus
Andreas Wolff lost das Halbfinale im DFB-Pokal aus. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Handball-Europameister Andreas Wolff lost am kommenden Mittwoch das Halbfinale im DFB-Pokal aus. Im Anschluss an die Viertelfinalpartie VfL Bochum gegen Bayern München wird der Keeper vom hessischen mehr

clearing
Beil-Attacke: 73-Jähriger muss nicht in Psychiatrie
Ein 73-Jähriger Mann muss laut Gerichtsurteil nicht in die Psychiatrie. Foto: Uli Deck

Frankfurt/Main. Eine Beilattacke auf einen Nachbarn im Seniorenheim bleibt für einen 73 Jahre alten Rentner ohne strafrechtliche Folgen. Das Landgericht Frankfurt lehnte die Unterbringung des als schuldunfähig geltenden mehr

clearing
Meteorologen empfehlen sturm- und regenfeste Narrenkostüme
Narren in Hessen sollten sich auf Sturm und Regen einstellen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Offenbach. Regen- und vor allem sturmfest sollten sich die Narren in Hessen diesmal für die Straßenfastnacht kostümieren. Bei Umzügen im Freien erwartet sie am Sonntag und Montag turbulentes Wetter mit Regen, Gewitter und heftigem Wind. mehr

clearing
ANZEIGE
Land & Genuss

Auch 2016 lädt die DLG-Erlebnismesse rund um Land, Garten und Genuss zum Land-Trip mitten in die Stadt ein. Auf der „Land & Genuss“ in Frankfurt erwarten die Besucher vom 26. bis 28. Februar regionale Spezialitäten, das Gespräch mit Landwirten und Direktvermarktern, Tipps für den grünen Daumen sowie ein erlebnis- und genussorientiertes Informationsprogramm. weiterlesen

Doktorand aus Darmstadt Uni beendet Promotionsverhältnis mit mutmaßlichem IS-Unterstützer
Der Ausschnitt aus einem Video, das im Internet in einem Sozialen Netzwerk zu sehen ist, zeigt nach den Angaben aus dem Film, Malik F., einen an der Technischen Universität (TU) Darmstadt eingeschriebenen syrischen Promotionsstudenten, der in einem Video für die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) wirbt. Kollegen am Fachbereich Mathematik haben den Mann in dem Video erkannt, wie ein TU-Sprecher am Dienstag (02.02.2016) sagte. Wie «hr-info» berichtet, hat der Student selbst zugegeben, das Video gedreht und online gestellt zu haben. Foto: privat/dpa (ACHTUNG: Verwendung nur zur aktuellen dpa Berichterstattung über den Promotionsstudenten aus Darmstadt, der in einem Online-Video für IS wirbt. - Bestmögliche Qualität) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Darmstadt. Wegen eines Propagandavideos für die Terrormiliz IS hat die Technische Universität (TU) Darmstadt das Promotionsverfahren eines Doktoranden mit sofortiger Wirkung beendet. mehr

clearing
Prozess in Hanau Ehemaliger KZ-Wachmann kommt vor Gericht
Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau

Hanau. Mehr als sieben Jahrzehnte nach den Grauen des Nationalsozialismus wird ein früherer SS-Wachmann des KZ Auschwitz mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Bald steht der heute 93-Jährige aus Hessen in Hanau vor Gericht - wegen Beihilfe zum Mord. mehr

clearing
ANZEIGE
interview_hochheimer

Die Ernährungsexperten von easylife versprechen nachhaltiges Abnehmen ohne Jojo-Effekt und sportliche Plackerei. Viele haben schon in wenigen Wochen beachtliche Erfolge erzielt. weiterlesen

Polizeipräsidium Fulda nutzt künftig Twitter

Frankfurt/Fulda. Das Polizeipräsidium in Fulda will von Rosenmontag (8. Februar) an offiziell den Kurznachrichtendienst Twitter nutzen. Damit ist es nach Frankfurt und Kassel die dritte Polizeibehörde in Hessen mit einem entsprechenden Account. mehr

clearing
Ermittler schon einen Monat auf Millionen-Suche

Gießen. Rund einen Monat nach dem Millionen-Diebstahl aus einer Bank in Gießen ist das Geld noch immer verschwunden. „Es ist bislang nicht gelungen, eine Person festzunehmen und das Geld sicherzustellen”, mehr

clearing
Ehrenamtlicher Bürgermeister für 1800-Einwohner-Gemeinde

Wiesbaden. Die Gemeinde Bromskirchen im Landkreis Waldeck-Frankenberg wird in Zukunft von einem ehrenamtlichen Bürgermeister geleitet. Damit ist die 1830 Einwohner zählende Gemeinde die erste in Hessen, die die mehr

clearing
Übergriffe in Silvesternacht Silvesternacht-Ermittlungen: Polizei findet geklautes Handy

Frankfurt. Bei ihren Ermittlungen zu Übergriffen und Diebstählen in der Silvesternacht hat die Polizei ein in Frankfurt gestohlenes Handy in Bochum ausgemacht. Drei Asylsuchende stehen unter Verdacht. mehr

clearing
Jüdisches Altenzentrum mit Hakenkreuzen beschmiert

Frankfurt/Main. Unbekannte haben in Frankfurt ein jüdisches Altenzentrum mit Hakenkreuzen und SS-Runen beschmiert. Auch auf einem benachbarten Haus brachten sie die verbotenen Symbole an, wie die Polizei am Freitag mitteilte. mehr

clearing
Vogelkadaver im Briefkasten kommt Mann teuer zu stehen

Frankfurt/Main. Weil er einen Vogelkadaver in den Fristenbriefkasten des Frankfurter Amtsgerichts geworfen hatte, muss ein 35-Jähriger eine vierstellige Geldstrafe zahlen. mehr

clearing
Darmstadt in Hoffenheim ohne Rechtsverteidiger Garics

Darmstadt. Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 muss im Gastspiel bei 1899 Hoffenheim auf Rechtsverteidiger György Garics verzichten. Der 31-Jährige fällt für die Partie an diesem Sonntag (17.30 Uhr/Sky) wegen anhaltender Kniebeschwerden aus. mehr

clearing
Hessische Städte und Landkreise: weiterhin unterfinanziert

Wiesbaden. Die finanzielle Situation der hessischen Städte und Landkreise hat sich zwar leicht verbessert, ist jedoch weiterhin von hohen Schulden und einem gravierenden Investitionsstau gekennzeichnet. mehr

clearing
Neue Regelung für Blaulichteinsatz Notärzte dürfen künftig Blaulicht auf Privatauto nutzen
Notärzte dürfen Blaulicht auf Privatauto nutzen.

Wiesbaden. Leitende Notärzte und die Leiter der Rettungsdienste dürfen in Hessen künftig mit Blaulicht und Martinshorn zu ihren Einsätzen fahren - auch wenn sie mit dem Privatwagen unterwegs sind. mehr

clearing
ING-Diba Direktbank ING-Diba bilanziert Jubiläumsjahr 2015
Die ING-DiBa feierte 2015 ihr 50-jähriges Bestehen. Foto: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Europas größte Direktbank ING-Diba blickt heute auf das Jubiläumsjahr 2015 zurück. Das Institut wirbt nicht mehr so offensiv um neue Spargelder, weil ihm wie der Konkurrenz das Zinstief zu schaffen macht. mehr

clearing
Acht Zusagen für Mittel aus Kommunalem Investitionsprogramm
Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). Foto: Alexander Heinl/Archiv

Wiesbaden. Für Mittel aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) des Landes sind bereits acht Förderzusagen vergeben worden. Die Projekte reichten von der Sanierung von Bürgerhäusern und einer Brücke, der Anschaffung mehr

clearing
Ökologische Aufwertung Projekt für eine „lebendige Lahn” vor dem Start
ARCHIV - Ein Graureiher fliegt am 24.04.2014 in Runkel (Hessen) im Tiefflug über die Lahn, wobei er sich im ruhigen Wasser spiegelt. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa (zu dpa «Eine Lahn für alle: Projekt soll Leben am Fluss verbessern» vom 05.02.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Limburg. Mit Fördergeldern der EU soll die Lahn in den kommenden Jahren ökologisch aufgewertet werden. Die Ziele und Maßnahmen des neuen Projektes werden heute bei einer Auftaktveranstaltung in Limburg vorgestellt. mehr

clearing
Kommunales Investitionsprogramm Schäfer stellt Kommunales Investitionsprogramm vor
Thomas Schäfer (CDU) wird eine erste Bilanz ziehen.

Wiesbaden. Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) berichtet heute in Wiesbaden über die Projekte, die im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogramms (KIP) bereits bewilligt worden sind. mehr

clearing
Hessische Filmförderung setzt auf Dokumentarfilme

Frankfurt/Main. Die neu organisierte hessische Filmförderung will neben der Nachwuchsarbeit vor allem den Dokumentarfilm stärken. Nicht-fiktionale Stoffe müssten für ein größeres Publikum erschlossen werden, mehr

clearing
Karriereberatung Wann soll man wechseln?

Mal etwas ganz anderes machen, nicht bis zur Rente in einem unbefriedigenden Job bleiben – davon träumen viele. Und die früheren Banker, die wir in unserer Serie porträtieren, haben diesen Traum verwirklicht. Doch bevor jemand einen Umstieg wagt, sollte er gründlich ... mehr

clearing
Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Flüchtlinge: Kirchenpräsident wirft Politik Versagen vor
Kirchenpräsident Volker Jung nimmt die Politik in die Pflicht.

Mainz. Der Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, hat die Bundesregierung wegen ihrer Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. mehr

clearing
"Mainz bleibt Mainz" Die Mainzer Narren mal vom Ernst gepackt
Generalprobe "Mainz bleibt Mainz wie es singt und lacht"

Mainz. So politisch war „Mainz bleibt Mainz“ selten: Die Fernsehsitzung punktet in ihrem 61. Jahr (20.15 Uhr, ZDF) mit starken zeit- und gesellschaftskritischen Rednern. Ansonsten: Sehr viel Altbekanntes und ein bisschen junger Schwung. mehr

clearing
Landtag geschlossen gegen Rechtspopulismus Hessischer Landtag: Klare Worte zur AfD
Die Gleichstellung der Homoehe ist heute Thema im Landtag. Foto: Frederik von Erichsen/Archiv

Frankfurt. Das hessische Landesparlament sucht den Schulterschluss gegen unliebsame Rechte. Über Parteigrenzen hinweg verurteilen die Abgeordneten Hetzparolen der Alternative für Deutschland. mehr

clearing
Keine Einigung zwischen Hans und DFB
Stefan Hans und DFB konnten sich nicht einigen. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Im Streit zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und seinem früheren Direktor Stefan Hans ist die erhoffte Einigung am Donnerstag nicht zustande gekommen. mehr

clearing
Hinz sieht keinen Bedarf für Gesetz gegen Wohnraumleerstand
Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz. Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Hessens Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz (Grüne) hat Forderungen der Linken nach einer gesetzlichen Regelung gegen Leerstand und Zweckentfremdung von Wohnraum eine Absage erteilt. mehr

clearing
Wegen Kinderpornos Ex-Lehrer der Odenwaldschule soll Schuldienst verlassen
Wohnhäuser der Odenwaldschule sind am 24.04.2014 in Heppenheim (Hessen) zu sehen. Ein Lehrer der Odenwaldschule steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornografie. Foto: Uwe Anspach/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Schwerin/Bensheim. Nach der Verurteilung eines zuletzt auf Rügen tätigen Lehrers aus Hessen wegen des Besitzes von Kinderpornos treibt das Bildungsministerium in Schwerin dessen Entlassung aus dem Schuldienst voran. mehr

clearing
Flugschüler unterstützen Kläger gegen Lufthansa
Die Nachwuchspiloten wollen vor Gericht ziehen. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Rückendeckung von ihren Kollegen haben acht Nachwuchspiloten erhalten, die bei der Lufthansa auf eine Einstellung klagen wollen. Demonstranten übergaben in der Frankfurter Lufthansa-Zentrale am Donnerstag mehr

clearing
Kassel will Flüchtlinge zu mehr Selbstständigkeit anhalten

Fuldatal/Kassel. Um Flüchtlingen die Integration zu erleichtern, hat das Regierungspräsidium (RP) in Kassel für die Erstaufnahmeeinrichtungen in Nord- und Osthessen neue Richtlinien herausgegeben. mehr

clearing
Politologe: Konfession für Wählerbindung mitverantwortlich

Fulda/Kassel/Darmstadt. Konfessionelle Strukturen spielen nach Ansicht des Kasseler Politologen Wolfgang Schroeder regional eine wichtige Rolle für die Bindung der Wähler an Parteien. mehr

clearing
Al-Wazir: Schienenverkehr muss ausgebaut werden
Verkehrsminister Tarek Al-Wazir. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Angesichts stetig wachsender Pendlerströme muss die Schieneninfrastruktur in Hessen nach Einschätzung von Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) deutlich ausgebaut werden. mehr

clearing
Vorlage der Kriminalstatistik 2015 Frankfurter Polizei: „sensibel” mit Flüchtlingsdaten
Gerhard Bereswill. Foto: Roland Holschneider/Archiv

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Polizei geht mit Informationen zur Herkunft von Verdächtigen „sensibel” um. Einen Maulkorb gebe es nicht, sagte Polizeipräsident Gerhard Bereswill am Donnerstag bei der Vorlage der Kriminalstatistik 2015. mehr

clearing
Zwölf Städte wollen Bio fördern
Biosiegel. Foto: Timm Schamberger/Archiv

Augsburg. Ein Dutzend deutsche Städte will mit einem Netzwerk Bio-Lebensmittel fördern. An dem am Donnerstag in Augsburg gestarteten Projekt beteiligen sich zunächst Kommunen aus Bayern, Baden-Württemberg und mehr

clearing
Abgesagtes Radrennnen wegen Terrorwarnung: Blaues Auge

Bad Homburg. Den Veranstaltern des wegen Terrorgefahr abgesagten Radrennens in Frankfurt ist ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich entstanden. mehr

clearing
Straftaten in Frankfurt Polizeipräsident stellt Frankfurter Kriminalstatistik vor
Polizeieinsatz im Frankfurter Bahnhofsviertel. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Polizeipräsident Gerhard Bereswill stellt an diesem Donnerstag die Frankfurter Kriminalstatistik 2015 vor. Im Jahr zuvor hatte die Polizei 118 769 Straftaten in Hessens größter Stadt registriert. mehr

clearing
Hessischer Landtag Weiberfastnacht im Landtag: Krawattenpanik
Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen). Foto: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Die Weiberfastnacht hat auch im hessischen Landtag Spuren hinterlassen. Ein Großteil der männlichen Abgeordneten erschien am Donnerstag ohne Krawatte im Wiesbadener Parlament. mehr

Fotos
clearing
Opferverein begrüßt Urteil gegen Ex-Odenwald-Lehrer

Frankfurt/Bensheim. Der Opferverein Glasbrechen hat die Verurteilung eines früheren Lehrers der südhessischen Odenwaldschule wegen Besitzes von Kinderpornos begrüßt. mehr

clearing
Warnung vor AfD Schäfer-Gümbel warnt vor „geistiger Brandstiftung” der AfD
Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD). Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden. Der Vorsitzende der hessischen SPD-Landtagsfraktion, Thorsten Schäfer-Gümbel, warnt vor geistigen Brandstiftern bei der rechtspopulistischen AfD. mehr

clearing
Sichere Herkunftsstaaten: Hessens Bundesratshaltung offen

Wiesbaden. Das Abstimmungsverhalten von Hessen im Bundesrat zur Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten ist noch offen. mehr

clearing
Plenum: Abgeordnete pflegen Profile im Online-Lexikon
Hessischer Landtag. Foto: Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Parlamentarier im hessischen Landtag haben den Sitzungstag am Donnerstag dazu genutzt, ihre öffentliche Darstellung im Internet zu pflegen. mehr

clearing
Mutmaßlicher Islamist wird psychiatrisch begutachtet

Frankfurt/Main. Der in Frankfurt angeklagte mutmaßliche Islamist aus Oberursel soll vom (morgigen) Freitag an von einem psychiatrischen Sachverständigen begutachtet werden. mehr

clearing
Energieversorger Mainova baut Fernwärmetunnel unterm Main
Das Mainova-Kraftwerk spiegelt sich im Main. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Der Energieversorger Mainova verbindet in Frankfurt zwei Heizkraftwerke mit einem Tunnel unter dem Main. Heute begannen die Bauarbeiten. Die Mainova spricht von einer "der außergewöhnlichsten Maßnahmen in der Geschichte". mehr

clearing
Rekordeinnahmen aus Gewerbesteuer für Hessens Kommunen

Wiesbaden. Die Gewerbesteuereinnahmen in den hessischen Kommunen sprudeln so stark wie nie. Nach dem Rekord von 2014 haben Städte und Gemeinden im vergangenen Jahr dank der guten Konjunktur noch einmal draufgesattelt mehr

clearing
Vertuschungsvorwürfe zurückgewiesen Polizei: Kein „Maulkorb-Erlass“
Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber

Wiesbaden. Verschwiegen, vertuscht, geheim gehalten? Hessens Polizei und der Innenminister stehen bei einer Liste von Straftaten von und unter Asylbewerbern unter Erklärungsdruck. Und stellen den Sachverhalt klar. mehr

clearing
Wiesbadener Landtag Ministerpräsident Bouffier: Müssen AfD stellen
Volker Bouffier (CDU). Foto: Jörg Carstensen/Archiv

Wiesbaden. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) will einer Konfrontation mit der rechtspopulistischen AfD nicht aus dem Weg gehen. „Wenn wir sie nicht stellen, überlassen wir ihnen die Bühne”, mehr

clearing
Überdurchschnittlich viel Ostbetrieb

Frankfurt. Meist herrscht am Frankfurter Flughafen Westbetrieb, sprich, es herrscht Westwind und die Flieger landen von Osten kommend und starten auch in diese Richtung. mehr

clearing
Urteil in Bensheim Haftstrafe für Ex-Lehrer der Odenwaldschule wegen Kinderpornos
Gebäude der Odenwaldschule sind am 09.07.2015 in Ober-Hambach. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Bensheim/Heppenheim. Der Fall sorgte an der Odenwaldschule für Entsetzen: Mehrere Jahre, nachdem dort ein Missbrauchsskandal bekanntgeworden war, wurden bei einem Lehrer Kinderpornos entdeckt. Der Mann ist nun zu einer Haftstrafe verurteilt worden. mehr

clearing
Motivwagen im Rosenmontagszug Burka-Alarm in Mainz
Motivwagen für Mainzer Rosenmontagszug

Mainz. Die Präsentation der Motivwagen für die Rosenmontagszüge in Mainz zeigt: Die Politik wird mit Satire abgefeiert – natürlich kommt CDU-Frau Julia Klöckner vor, auch Pegida, Putin und CSU-Chef Seehofer. mehr

clearing
AfD-Debatte Hessischer Landtag debattiert über AfD
Protest gegen die AfD in Frankfurt. Foto: Boris Roessler

Wiesbaden. Debatten über die Verschärfung des Asylrechts sowie den Umgang mit rechter Hetze und der rechtspopulistischen AfD werden heute die Aktuelle Stunde im Wiesbadener Landtag bestimmen. mehr

clearing
Ermittlungen nach Bericht über Polizei-Interna

Wiesbaden. Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat nach einem Zeitungsbericht über interne Polizeiinformationen Ermittlungen wegen Geheimnisverrates angekündigt. mehr

clearing
Festnahme und Verletzte bei Protest gegen AfD-Veranstaltung
Polizei und Demonstranten in Frankfurt. Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main. Drinnen spricht AfD-Vize Gauland, draußen demonstrieren rund 100 Menschen gegen den Auftritt. Es kommt zu Rangeleien mit der Polizei und einer Festnahme. Im Saal geht der Protest weiter. mehr

clearing
Prozess in Bensheim Ex-Lehrer der Odenwaldschule wegen Kinderpornos vor Gericht
Ein Schüler geht am 29.08.2013 in Heppenheim (Hessen) auf dem Schulgelände der Odenwaldschule zum Goethe-Haus, dem ältesten Wohnhaus. Foto: Uwe Anspach/dpa (zu lhe-Korr Spielfilm über Missbrauch an der Odenwaldschule - Schule Drehort" vom 03.09.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Bensheim/Heppenheim. Als Lehrer der südhessischen Odenwaldschule soll ein 34-Jähriger Kinderpornos auf seinem privaten Computer gehabt haben. Der Mann muss sich deshalb heute vor dem Amtsgericht Bensheim verantworten. mehr

clearing
Belgien: Ermittlungen gegen Opel wegen Emissionswerten

Brüssel. Belgien hat wegen angeblich erhöhter Abgaswerte beim Modell Zafira eine Untersuchung gegen den Autobauer Opel begonnen. Ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums bestätigte am Mittwoch einen Bericht des Senders VRT. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB RSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse