E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Abfüll-Rekord bei Mineralwasser in Hessen

Hessische Mineralbrunnen haben im vergangenen Jahr so viel Wasser abgefüllt wie nie zuvor. Wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte, wurden 2011 insgesamt 1,467 Milliarden Liter Mineralwasser
Wiesbaden. 

Hessische Mineralbrunnen haben im vergangenen Jahr so viel Wasser abgefüllt wie nie zuvor. Wie das Statistische Landesamt am Freitag mitteilte, wurden 2011 insgesamt 1,467 Milliarden Liter Mineralwasser gewonnen - das entspricht einem Plus von 42 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für den enormen Anstieg dürfte vor allem ein Abfüller im nordhessischen Breuna verantwortlich sein, der überwiegend Discounter beliefert.

Bei der Gesamtproduktion entfielen 924 Millionen Liter (63 Prozent) auf klassisches Mineralwasser mit viel Kohlensäure, 543 Millionen Liter (37 Prozent) wurden mit wenig oder ganz ohne Kohlensäure hergestellt. Der Erlös für einen Liter Wasser sank 2011 auf durchschnittlich 19 Cent gegenüber 23 Cent im Vorjahr.

Pressemitteilung

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen