E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Auto hebt nach Fahrfehler drei Meter ab - Zwei Verletzte

Zu rasant in die Kurve: Ein schwerer Fahrfehler hat einen 18-Jährigen in Eiterfeld im Kreis Fulda samt Auto drei Meter durch die Luft geschleudert.
Eiterfeld. 

Zu rasant in die Kurve: Ein schwerer Fahrfehler hat einen 18-Jährigen in Eiterfeld im Kreis Fulda samt Auto drei Meter durch die Luft geschleudert. Der Fahranfänger und sein 17 Jahre alter Beifahrer seien bei dem Unfall am Mittwoch nach erster Diagnose der Ärzte mit Prellungen und Schürfwunden davongekommen, wie die Polizei in Hünfeld mitteilte. Der 18-Jährige sei so schnell in eine Rechtskurve eingebogen, dass er von der Straße abkam, eine Mauer sowie eine Hecke durchbrach und der Wagen mit Totalschaden auf dem Dach landete. "Bei seinem Flug durch den dortigen Garten streifte das Fahrzeug in etwa drei Metern Höhe einen Baum", hieß es im Polizeibericht.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen