Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Bad Nauheim feiert Elvis-Festival

Eine Führerschein-Kopie mit dem Abbild von Elvis Presley wird am 16.08.2014 auf dem Europäischen Elvis-Festival in Bad Nauheim (Hessen) an einem Stand angeboten. Foto: Fredrik Von Erichsen (dpa) Eine Führerschein-Kopie mit dem Abbild von Elvis Presley wird am 16.08.2014 auf dem Europäischen Elvis-Festival in Bad Nauheim (Hessen) an einem Stand angeboten.
Bad Nauheim. 

In der hessischen Kurstadt Bad Nauheim steigt das Elvis-Fieber: Vom 18. bis 20. August feiert sie wieder das „European Elvis Festival” und erwartet dazu zahlreiche Fans des „King of Rock'n'Roll” aus aller Welt, der vor 40 Jahren (16. August) im Alter von 42 Jahren gestorben war. Auf dem Programm stehen neben diversen Konzerten auch Partys, Musik-Wettbewerbe, Elvis-Filme oder Führungen. Oldtimer und Modeschauen sollen dazu beitragen, das Lebensgefühl der 1950er und 1960er Jahre in der Stadt zu verbreiten.

Es ist die 16. Ausgabe des Festivals und kein Zufall, dass Bad Nauheim es feiert. Der US-Musiker Elvis Presley (1935-1977) war von Herbst 1958 bis Anfang 1960 als Soldat im benachbarten Friedberg stationiert und lebte während dieser Zeit in Bad Nauheim.

Fans können dort noch immer zu Originalschauplätzen pilgern: Erhalten ist beispielsweise das Pensionszimmer, in dem er für mehrere Monate lebte. Vor kurzem wurde das Gasthaus als Hotel wiedereröffnet - Elvis' Zimmer ist aber bewusst mit der Ausstattung und den Möbeln von damals erhalten worden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse