Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 31°C

Bouffier will Dialog zwischen Kirche und Politik fortsetzen

Volker Bouffier während eines Interviews. Foto: Boris Roessler/Archiv Volker Bouffier während eines Interviews. Foto: Boris Roessler/Archiv
Wiesbaden/Mainz. 

Hessens Landesregierung will mit dem neuen Mainzer Bischof Peter Kohlgraf den intensiven Dialog zwischen Kirche und Politik nahtlos fortsetzen. Das kündigte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Dienstag in Wiesbaden an. „Es ist für mich eine große Freude, dass die Vakanz des Bistums Mainz so rasch beendet wurde”, erklärte der Regierungschef. Die pastoraltheologischen Erfahrungen Kohlgrafs sowie seine Kenntnisse aus der Praxis und der Wissenschaft würden sicher mit dazu beitragen, die den Menschen zugewandte Leitung des Bistums fortzusetzen. Die Katholiken des Bistums Mainz leben zu einem großen Teil in Hessen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse