Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Frankfurt am Main 32°C

Bund und Land legen Fördertopf für Schulsanierung auf

Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). Foto: Boris Roessler/Archiv
Wiesbaden. 

Für die Sanierung der hessischen Schulen stellen Bund und Land einen millionenschweren Fördertopf bereit. Wie Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Montag in Wiesbaden mitteilte, kommen rund 330 Millionen Euro aus dem bundesweiten Programm „KIP macht Schule” speziell für finanzschwache Kommunen.

Das Land schieße zusätzlich 73 Millionen Euro zu. Von diesem Geld könnten auch solche Schulträger profitieren, die in der Definition des Bundes nicht als finanzschwach gelten. Ein erstes Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) sei in Hessen sehr gut angenommen worden und quasi ausverkauft, sagte Schäfer. Bund und Land tragen bei „KIP macht Schule” jeweils 75 Prozent der Kosten, die Schulträger steuern 25 Prozent bei.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse