Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Dachdecker stürzt acht Meter tief

Darmstadt. 

Ein Dachdecker ist in Darmstadt acht Meter tief in einen Vorgarten gestürzt. Der 41-Jährige hatte bei Arbeiten mit einem Hammer an einem Dachfenster am Mittwoch das Gleichgewicht verloren, wie die Polizei mitteilte. Der Mann brach sich einen Arm und wurde vorübergehend ins Krankenhaus gebracht. Neben der Polizei soll die Abteilung Arbeitsschutz des Regierungspräsidiums Darmstadt nun den genauen Unfallhergang klären.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse