Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 21°C

Deutsche Börse schafft 2016 Schlussspurt

Hauptsitz der Deutschen Börse in Eschborn. Foto: Arne Dedert/Archiv Hauptsitz der Deutschen Börse in Eschborn. Foto: Arne Dedert/Archiv
Eschborn. 

Die Deutsche Börse hat das vergangene Jahr mit einem Schlussspurt beendet. Sie profitierte dabei vom regen Handel an den Finanzmärkten nach der US-Präsidentschaftswahl. Die Nettoerlöse legten um 8 Prozent auf 2,39 Milliarden Euro zu, wie der Dax-Konzern am Mittwochabend in Eschborn bei Frankfurt mitteilte. Der operative Gewinn (Ebit) kletterte auch dank Kostensenkungen um 18 Prozent auf 1,11 Milliarden Euro. Unter dem Strich stieg der Gewinn im gleichen Maße auf 722 Millionen Euro. Die Aktionäre sollen daran mit einer von 2,25 auf 2,35 Euro je Aktie gestiegenen Dividende beteiligt werden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse