Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 11°C

Bastel-Tipps: Do It Yourself: Laternen für den Sankt-Martins-Umzug zum Selberbauen

Diesen Samstag ist der Martinstag. Im ganzen Land werden Martinsfeuer entzündet, Kinder und Erwachsene tragen bei Umzügen Laternen und Fackeln durch die Straßen. Keine Laterne mehr im Laden bekommen oder ihr wollt einfach gerne selbst eine basteln? Wir haben hier fünf Ideen für Do-It-Yourself Laterne gesammelt, die ihr einfach zuhause nachmachen könnt.
Foto: imago

https://www.pinterest.com/pin/836121487041441097/

1. Die Shaun das Schaf - Laterne

Ihr braucht: Einen Luftballon, Pappmaché, schwarzes Tonpapier, weiße und rote Pappe, Draht, Watte, Bleistift, Kleber

Zuerst pustet ihr einen Ballon auf, und bedeckt ihn zu drei viertel mit Pappmaché. Während die Masse trocknet, schneidet ihr aus Tonpapier die Kopfform für euer Schaf aus, klebt ihm die weißen Augen und den roten Mund auf. Dann faltet ihr für euer Schaf vier paar Beine aus Hexentreppen. Wenn das Pappmaché auf dem Ballon getrocknet ist, bringt ihr den Ballon zum Platzen und schneidet oben einen geraden Rand ab. Dort pikst ihr zwei kleine Löcher rein, durch das der Draht gesteckt werden kann. Anschließend Füße und Gesicht ankleben, auf das Pappmaché-Gebilde die Wolle aufkleben und fertig ist das Schaf.
 


https://www.pinterest.com/pin/836121487041441126/

2. Die Dosen-Laterne

Ihr braucht: Leere Konservendose, Hammer, Nagel, Knete, Draht

Ihr nehmt euch eine leere Dose und spült sie gut aus. Anschließend abtrocknen und mit einem Stift das Muster eurer Wahl aufzeichnen. Die Dose mit Knete (oder einem anderen festen Material) befüllen. Dann mit dem Hammer und dem Nagel an dem vorgezeichneten Muster entlang lochen (Wussten wir doch, dass das Prickeln aus dem Kinderngarten irgendwann nützlich werden würde!) und oben zwei gegenüberliegende Löcher für den Draht freilassen, den durchziehen: fertig. Wer möchte, kann die Dosenlaterne anschließend noch farbig besprühen. Und das Beste: Im Gegensatz zu den Exemplaren aus Papier ist diese Laterne feuerfest.


https://www.pinterest.com/pin/836121487041441118/

3. Die Flaschen-Laterne

Ihr braucht: Eine leere PET-Flasche, Cuttermesser, Nadel oder Nagel, Deko (Farben oder bunte Bänder), Draht

Die leere, ausgewaschene und trockene Flasche am oberen Ende soweit abschneiden wie gewünscht. Dann könnt ihr die Laterne dekorieren, wie ihr wollt. Mit Fingerfarben anmalen, bunte Bänder drumherumwickeln oder Sticker aufkleben. Zwei gegenüberliegende Löcher am oberen Ende einstechen und den Dreht durchziehen. Fertig ist das Schmuckstück.

 

https://www.pinterest.com/pin/836121487041441136/

4. Die Blumen-Laterne

Ihr braucht: Luftballons, Pappmaché, gepresste Blüten, Gräser oder Blätter, Draht

Den Luftballon aufpusten, mit Pappmaché bekleben, trocknen lassen. Die Blüten trocknen, auf die getrocknete Masse aufkleben und anschließend noch eine dünne Schicht Pappmaché darüber kleben. Trocknen lassen und anschließend oben zwei Löcher für den Draht reinstechen. Draht durchziehen und fertig ist eine hübsche Laterne, mit der ihr ein bisschen Licht in das Wintergrau bringen könnt.
 

https://www.pinterest.com/pin/836121487041441132/


5. Die Blätter-Laterne

Ihr braucht: Eine runde Schachtel, Transparentpapier, getrocknete Blätter, Kleber, Schere, Doppelseitiges Klebeband

Die gepressten Blüten auf das Transpartenpapier aufkleben. Die Oberfläche anschließend wieder mit Leim einstreichen und noch ein Bogen Transparentpapier aufkleben. Das Papier auf eine leere Küchenrolle aufrollen, damit es die runde Form behält. Die Schachtel in zwei runde Hälften schneiden und außen mit doppelseitigem Klebeband bekleben. Den getrockneten Lampenschirm am unteren und oberen Rand gerade abschneiden und an die beiden runden Pappstücke kleben. Zur Deko kann man an der Außenseite bunte Bänder oder ein Stück Juteband anbringen. Zwei Löcher in den Schirm, einen Draht durchziehen - fertig ist die herbstliche Laterne.

 

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse