E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Drei Elefantenkühe im Opel-Zoo umgezogen

Aruba», «Wankie» und «Zimba» in neuem Zuhause: Drei Elefantenkühe haben im Kronberger Opel-Zoo in der Nacht zum Mittwoch ein neues Elefantenhaus bezogen.
Kronberg. 

Dass der Umzug problemlos verlaufen sei, sei dem Geschick der Tierpfleger zu verdanken, teilte der Zoo am Mittwoch mit. Besucher könnten die Drei fortan in ihren neuen vier Wänden bestaunen. Je nach Verlauf der Eingewöhnung solle dann auch Bulle «Tamo» langsam an seine neue Herde gewöhnt werden. Der komplette neue Elefantenkomplex im Opel-Zoo soll Ende August dieses Jahres eröffnet werden.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen