Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Drei Verletzte bei Arbeitsunfall in Kasseler Heizkraftwerk

Kassel. 

Bei einem Arbeitsunfall in einem Kasseler Heizkraftwerk sind drei Arbeiter verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich. Die Männer wurden nach Angaben der Polizei am Montag von einem rund 1000 Kilogramm schweren Maschinenteil getroffen, das von einem Gabelstapler herabfiel. Der schwer verletzte 59-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, einer seiner Kollegen erlitt einen Fußbruch, der dritte kam mit leichten Blessuren davon. Wieso sich die Ladung auf der Gabel des Staplers selbstständig machte, war zunächst unklar. Die Arbeiter hatten das Maschinenteil auf knapp zwei Meter Höhe angehoben, um daran ein Rohr zu befestigen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse