E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Ermittler suchen nach Ursache für Kohlenmonoxid-Unfall

Friedberg. 

Rund eine Woche nach einem Kohlenmonoxid-Alarm in einem Firmengebäude in Friedberg ist die Ursache noch unklar. Derzeit werde die Heizungsanlage untersucht, berichtete eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Nach dem Austritt des giftigen Gases hatten neun Menschen in Krankenhäuser gebracht werden müssen. Die Angestellten eines Planungsbüros hatten plötzlich über Übelkeit geklagt. Der Rettungsdienst registrierte dann das Kohlenmonoxid und brachte alle Menschen aus dem Gebäude.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen