E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 22°C

Erste Wasserstofftankstelle in Nordhessen wird eröffnet

Die Betankung mit Wasserstoff wird auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) an einem Auto demonstriert. Foto: Arne Dedert/Archiv Die Betankung mit Wasserstoff wird auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) an einem Auto demonstriert.
Lohfelden. 

Die erste Wasserstofftankstelle in Nordhessen wird heute auf dem Autohof Lohfeldener Rüssel bei Kassel eröffnet. Laut der Landes-Energieagentur handelt es sich dabei um einen wichtigen Lückenschluss im Versorgungsnetz. In Hessen gibt es bisher erst fünf solcher Tankstellen, drei in Frankfurt, eine in Limburg und eine in Wiesbaden. Anwesend sein wird unter anderem Thomas Zengerly, Vorsitzender der Shell Deutschland Oil GmbH. Wasserstoff als alternativer Antrieb ist bei Autos in Deutschland bisher eine Randerscheinung. Auto- und Mineralölhersteller setzen aber auf Wachstum.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen