Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Freizeitbad in Thüringen: Erste deutsche Meisterschaft im Meerjungfrauenschwimmen

Meerjungfrauen schwimmen in einem Freibad. Foto: Uli Deck/Archiv Meerjungfrauen schwimmen in einem Freibad. Foto: Uli Deck/Archiv
Suhl. 

Wettschwimmen im Nixenkostüm: Im Ottilienbad Suhl werden an diesem Samstag (24. September) die laut Veranstalter ersten deutschen Meisterschaften im Meerjungfrauenschwimmen ausgetragen. Ermittelt werden die Schnellsten über die 50- und 100-Meter Strecke. Dabei gehen die Teilnehmerinnen im Nixen-Outfit mit einer Schwanzflosse an den Füßen an den Start. Angemeldet haben sich knapp 100 Mädchen und Frauen - unter anderem aus Thüringen, Bayern, Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen. Vor allem bei den 12- bis 14-jährigen Mädchen gebe es reges Interesse, sagte Diana Schneider, Leiterin des Freizeitbades im Congresscentrum Suhl (CCS). Meerjungfrauenschwimmen liegt bei Teenagern in Deutschland seit einiger Zeit im Trend.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse