Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Fahrweise verrät Betrunkenen: Aufmerksamer Polizist

Bebra. 

Ein Polizist auf Privat-Fahrt ist einem betrunkenen Autofahrer in Osthessen zum Verhängnis geworden. Der Beamte fuhr hinter dem Mann und bemerkte, dass dessen Wagen nahe Bebra in Schlangenlinien unterwegs war, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Er alarmierte per Freisprecheinrichtung seine Kollegen. Die Beamten zogen den auffällig fahrenden Mann auf der Bundesstraße 27 aus dem Verkehr. Eine Alkoholkontrolle ergab, dass er 2,5 Promille intus hatte. Seinen Führerschein ist der 70-jährige Verkehrssünder seit seiner Fahrt am Dienstag los.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse