Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 25°C

Ferrari-Fahrer verliert Kontrolle auf A5: Hoher Schaden

Weiterstadt. 

Ein Ferrari ist am Freitag auf der Autobahn 5 bei Weiterstadt in Südhessen ins Schleudern geraten und verunglückt. Der Luxus-Sportwagen landete bei dem Crash auf regennasser Fahrbahn in der Leitplanke. Es entstand Sachschaden von mindestens 100 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall ereignete sich auf dem Abschnitt zwischen Weiterstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) und dem Frankfurter Flughafen. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch umhergeschleuderte Trümmerteile leicht beschädigt, verletzt wurde aber niemand. Für Aufräumarbeiten mussten zwei Spuren der Autobahn zeitweilig gesperrt werden. Zuvor hatte hessenschau.de über den Unfall berichtet.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse