E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 24°C

Feuerwehr rettet Zehnjährigen aus der Fulda

Ein Feuerwehrauto bei einer Infoveranstaltung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Foto: Britta Pedersen/Archiv Ein Feuerwehrauto bei einer Infoveranstaltung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.
Bad Hersfeld. 

Die Feuerwehr hat in Bad Hersfeld einen Zehnjährigen aus der Fulda gerettet. Ein Spaziergänger hatte den Jungen, der sich an einem Baumstamm festhielt, am Nachmittag im Fluss entdeckt, die wie Polizei mitteilte. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnten das Kind wenig später unverletzt aus dem Wasser retten und zu seiner Mutter bringen. Der Zehnjährige war laut Polizei beim Spielen am Ufer abgerutscht und in die Fulda gefallen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen