E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 17°C

Fliegerbombe im Rheingau entschärft

Rüdesheim. 

Kampfmittelräumer haben am Dienstag bei Rüdesheim im Rheingau eine 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe entschärft. Das Geschoss aus dem Zweiten Weltkrieg war am Vormittag in der Nähe des Jagdschlosses Niederwald gefunden worden - etwa anderthalb Kilometer vom Niederwalddenkmal, der berühmten «Germania»-Statue, entfernt. Die Bombe lag an einem Waldweg. Wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte, wurde das Gelände in einem Umkreis von 300 Meter abgesperrt. Um 15.44 Uhr sei es den Spezialisten vom hessischen Kampfmittelräumdienst gelungen, die Bombe zu entschärfen.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen