Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Frachter sorgt für Ölteppich auf Main bei Offenbach

Ein Frachtschiff hat auf dem Main bei Offenbach für einige Zeit einen Ölteppich verursacht. Beim Bunkern sei am Montag Schmieröl von dem Motorschiff in den Fluss gelangt, berichtete die Wasserschutzpolizei Frankfurt.
Offenbach/Frankfurt. 

Ein Frachtschiff hat auf dem Main bei Offenbach für einige Zeit einen Ölteppich verursacht. Beim Bunkern sei am Montag Schmieröl von dem Motorschiff in den Fluss gelangt, berichtete die Wasserschutzpolizei Frankfurt. Der Bewohnerin eines Hochhauses war ein großer, schwarz-glitzernder Ölteppich in der Schleuse Offenbach aufgefallen. Die Frau verständigte nach Polizeiangaben die Feuerwehr, dass ein flussaufwärts fahrender Frachter der Übeltäter sein müsse. Das April-Wetter half: Regen und Wind trieben den Teppich auf dem Main auseinander und lösten ihn zum Teil auf. Eine Gefahr durch das Öl habe nicht bestanden, sagte ein Sprecher auf Anfrage.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse