E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C
1 Kommentar

Palmengarten-Linie: Frankfurt setzt auf Elektrobusse

Erstmal ist es nur ein Probebetrieb: Frankfurt bestellt fünf Elektrobusse. Sie sollen künftig auf der Ringverbindung fahren.
Ein Elektrobus des Herstellers Solaris in Frankfurt am Main. Foto: Fabian Sommer Ein Elektrobus des Herstellers Solaris in Frankfurt am Main.
Frankfurt. 

Zwischen Bockenheimer Warte, dem Uni-Campus Westend und dem Palmengarten werden die Elektrobusse unterwegs sein, teilte die Nahverkehrsgesellschaft traffiQ mit. Oberbürgermeister Peter Feldmann und Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (beide SPD) wollen die Pläne heute vorstellen. Die bestellten Busse sind dann zwar noch nicht zu sehen, aber ein vergleichbarer Elektrobus des selben Herstellers werde gezeigt, kündigte die Stadt an.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse