E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Fritz über Frings: „Wird alles tun, um uns Bein zu stellen”

Darmstadts Trainer Torsten Frings. Foto: Uwe Anspach/Archiv Darmstadts Trainer Torsten Frings. Foto: Uwe Anspach/Archiv
Bremen. 

Der Bremer Fußballprofi Clemens Fritz wird bis zum Bundesligaspiel am Samstag gegen Darmstadt nicht mit seinem Kumpel Torsten Frings sprechen. „Er ist mehr als nur ein Ex-Kollege”, sagte der Werder-Kapitän drei Tage vor der Rückkehr des langjährigen Mitspielers. Mit dem jetzigen Darmstadt-Coach hat der Bremer Mittelfeldspieler nach eigener Auskunft sonst regelmäßig Kontakt: „In dieser Woche bisher nicht, und den werden wir auch nicht haben.” Frings war zuletzt bis September auch Co-Trainer in Bremen, daher vermutet Fritz: „Er wird seine Mannschaft bis in die Haarspitzen motivieren und alles tun, um uns ein Bein zu stellen.”

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen