Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Geburtenrate in Hessen 2015 genau im Bundesdurchschnitt

Hessens Geburtenrate liegt im bundesweiten Durchschnitt. Foto: Felix Kästle/Archiv Hessens Geburtenrate liegt im bundesweiten Durchschnitt. Foto: Felix Kästle/Archiv
Wiesbaden. 

Mit dem statistischen Wert von 1,5 Kindern pro Frau liegt die Geburtenrate in Hessen genau im bundesweiten Durchschnitt. Das geht aus Zahlen hervor, die das Statistische Bundesamt am Montag zum Jahr 2015 veröffentlichte. Die höchste Rate erreichten demnach die Frauen in Sachsen mit 1,59 Kindern, die niedrigste mit 1,38 das Saarland. Innerhalb Hessens lag 2015 der Kreis Groß-Gerau vorn, wie das Statistische Landesamt Mitte September berichtet hatte. 1,66 Babys pro Frau kamen hier zur Welt. Schlusslicht war der Kreis Marburg-Biedenkopf mit 1,30 Kindern. Die Rate lag landesweit so hoch wie zuletzt Anfang der 1970er Jahre.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse