E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Fußball: Gutes Public-Viewing-Wetter am ersten WM-Wochenende

Zum Fußballgucken unter freiem Himmel reicht am Sonntag in Hessen ein Trikot - den Regenschirm können Fans wohl zu Hause lassen.
Fans beim Public Viewing. Foto: dpa Foto: Sven Hoppe (dpa) Fans beim Public Viewing. Foto: dpa
Wiesbaden. 

Zum Fußballgucken unter freiem Himmel reicht am Sonntag in Hessen ein Trikot - den Regenschirm können Fans wohl zu Hause lassen. Am Samstag sei vereinzelt mit Schauern zu rechnen, aber am Sonntag - wenn die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Spiel hat - werde es wahrscheinlich trocken bleiben, sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) voraus.

Bei Temperaturen über 20 Grad, leichtem Wind und zeitweise bewölktem Himmel lädt das Wetter zum Grillen, zum Public-Viewing oder auch zum selbst Kicken ein. Übrigens: Die Vorhersage für Moskau, wo die DFB-Elf am Sonntag gegen Mexiko spielt, ist ganz ähnlich.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen