E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Herzversagen Grund für Tod von Vater bei Kanu-Ausflug

Trendelburg. 

Herzversagen hat zum Tod eines bei einem Kanuausflug auf der Diemel in Nordhessen gestorbenen Mannes geführt. Dies habe die Obduktion ergeben, teilte die Polizei am Montag mit. Der 49-Jährige aus Freiburg war am Freitag mit Frau und Kind zwischen Trendelburg und Deisel in einem sogenannten Kanadier unterwegs, als das Boot kenterte. Alle drei hatten Schwimmwesten an. Der Mann soll sofort bewusstlos gewesen sein, auch der Notarzt konnte ihn nicht mehr retten. Die 48 Jahre alte Frau und der neun Jahre alte Sohn kamen in ein Krankenhaus.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen