Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

À la carte: Hier gibt's Automaten für Wurst und Eier

Wo im Rhein-Main-Gebiet gibt es Wurst, Eier, Milch und Gemüse aus dem Automaten? Wir haben nachgeforscht.
Lebensmittel aus dem Automaten: Die gibt es auch im Rhein-Main-Gebiet. Foto: Friso Gentsch (dpa) Lebensmittel aus dem Automaten: Die gibt es auch im Rhein-Main-Gebiet.
Rhein-Main. 

Bauernhöfe und Metzger im Rhein-Main-Gebiet entdecken neue Wege bei der Selbstvermarktung ihrer Produkte. Immer häufiger stellen sie Automaten für Eier, Milch, Wurst und Gemüse auf – in der Stadt oder auf ihrem Hof.

Während der Milchkrise vor zweieinhalb Jahren hätten Milchbauern mit der Selbstvermarktung der Rohmilch begonnen, sagt Heindrun Baier-Linke vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen. Inzwischen fragten Kunden auch andere Produkte wie Gemüse, Wurst und Eier nach. "Die Automaten sind in", sagt Baier-Linke.

Einmal am Tag, an warmen Wochenenden im Sommer sogar zweimal täglich, befüllt Andreas Kaiser den Wurstautomaten mit neuer Ware. Neben Fleischwaren können auch Salate, Eier und Getränke gekauft werden. Bild-Zoom Foto: Salome Roessler
Einmal am Tag, an warmen Wochenenden im Sommer sogar zweimal täglich, befüllt Andreas Kaiser den Wurstautomaten mit neuer Ware. Neben Fleischwaren können auch Salate, Eier und Getränke gekauft werden.

Laut dem Amt für den ländlichen Raum in Bad Homburg sind die Verkaufsautomaten "eine charmante Lösung" für Bauern. Weil sie meist 24 Stunden täglich geöffnet seien. In Zukunft sei sogar vorstellbar, dass Kunden über die Automaten ihren Grundbedarf an Lebensmitteln decken könnten.

Wer sich Milch aus den Milchautomaten zapfen möchte, muss lediglich eine eigene Flasche oder ein Gefäß und etwas Münzgeld mitbringen. Und bitte beachten: Die Rohmilch vor dem Verzehr abkochen.

Der Blick auf die Karte verrät, wo im Rhein-Main-Gebiet die Automaten stehen und was sich dort kaufen lässt.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse