Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Mehr als 45 000 Kunden: Kabel-TV in Hanau erstmals nur noch digital

Vorreiterrolle für Hanau: Die Kommune wird zur ersten volldigitalisierten Stadt Deutschlands.
Eine Fernbedienung wird auf einen Fernseher gerichtet. Foto: Robert Schlesinger/Archiv Eine Fernbedienung wird auf einen Fernseher gerichtet. Foto: Robert Schlesinger/Archiv
Hanau. 

Für Fernseh-Gucker in Hanau geht das analoge Zeitalter endgültig zu Ende. Mehr als 45 000 Kunden in der Stadt bekommen das Programm von Dienstag (20. September) an nur noch in digitaler Form, wie der Kabelnetzbetreiber Unitymedia am Montag zur Vorstellung des Projekts in Hanau mitteilte. Damit wird die Kommune zur ersten volldigitalisierten Stadt Deutschlands, denn Satellit und Antennenfernsehen laufen seit Jahren nur noch digital. Der Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, Joachim Becker, sprach am Montag von einem „richtigen und wichtigen Schritt in die Zukunft”.

Unitymedia sagte, die Kunden seien bereit, diesen Schritt mitzugehen. Schon jetzt schauten knapp 90 Prozent von ihnen digitales Kabel-TV, das mehr Sender bietet als das analoge Pendant und zudem weniger störanfällig sein soll. Zuletzt hatte den Angaben zufolge beispielsweise die „Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung” 400 Wohneinheiten in Hanau für digitales Kabelfernsehen und schnelles Internet fit gemacht. Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) sagte am Montag: „Hanau hat sich in den letzten Jahren neu erfunden.” Diese positive Veränderung gehe einher mit einer der modernsten digitalen Infrastrukturen wie dem Kabelnetz.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse